Deutscher Wanderer stürzt auf Teneriffa in den Tod
Top
Mädchen (11) steigen aus Schulbus aus: Tot!
Top
Sportwagen überschlägt sich nach riskantem Überholen: Zwei Schwerverletzte
Neu
Nach Özdemir-Wutrede: Heftige Kritik an AfD
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.751
Anzeige
22.621

Asylbewerber soll Mann in Kopf gestochen haben, weil er keinen Platz machte

Weil er sich in seiner Ehre gekränkt gefühlt haben soll, soll ein 26-Jähriger einen Security-Mitarbeiter mit einem Messer attackiert haben. #Arnsberg #Rüthen
Das Landgericht Arnsberg verhandelt am Dienstag über die Straftat.
Das Landgericht Arnsberg verhandelt am Dienstag über die Straftat.

Arnsberg/Rüthen - Ein 26-jähriger Flüchtling aus Eritrea muss sich am Dienstag vorm Landgericht Arnsberg verantworten. Ihm wird versuchter Mord vorgeworfen!

Laut Anklage soll sich der Angeklagte am 12. Februar 2017 in der Mensa einer Asylbewerberunterkunft darüber geärgert haben, dass ihm ein Security-Mitarbeiter auf dem Weg zur Essensausgabe keinen Platz machen wollte. Angeblich soll es allerdings genug Platz zum Vorbeigehen gegeben haben.

Da der 26-Jährige sich trotzdem in seiner Ehre gekränkt gefühlt haben soll, soll er zum Besteckkasten gegangen sein, aus dem er sich schließlich ein Brotmesser genommen haben soll, das er im Jackenärmel versteckte.

Mit diesem Messer soll er zum Security-Mitarbeiter gelaufen sein. Dieser soll gerade mit seinem Handy beschäftigt und deshalb abgelenkt gewesen sein. Mit einem Angriff rechnete er in diesem Moment nicht. Außerdem soll der Mann nach dem Zwischenfall nicht von einer Racheaktion ausgegangen sein. Einen Streit gab es zuvor nicht.

Die Ahnungslosigkeit soll der Angeklagte dann ausgenutzt haben. Unbemerkt soll er sich dem Security-Mitarbeiter genähert haben, um ihm dann urplötzlich in den Kopf zu stechen. Zeit zum Verteidigen soll das Opfer nicht gehabt haben.

"Der Angeklagte soll mindestens vier wuchtige Stiche in Richtung Kopf, namentlich Auge und Hals geführt haben. Der Angeklagte soll tödliche Verletzungen zumindest billigend in Kauf genommen haben", heißt es in einer Prozessankündigung vom Landgericht.

Der Mitarbeiter soll in einem Krankenhaus wegen Schnittwunden auf dem Kopf und unterhalb des Auges behandelt worden sein.

Ein Zeuge soll den Angreifer vor weiteren Attacken abgehalten haben. Ein weiterer Zeuge soll den 26-Jährigen schließlich vor die Tür gezerrt haben. Dort soll ihn ein anderer Security-Mitarbeiter übernommen und festgehalten haben.

Der tatverdächtige Asylbewerber kam in Untersuchungshaft.

Fotos: DPA

Massen-Crash auf der A5! Zwei Schwerverletzte und nervige Gaffer
Neu
Update
66-jährige Kita-Leiterin zockte 28.000 Euro ab
Neu
NPD-Politiker auf Satire reingefallen?
2.240
Mann macht Pipi-Pause, dann kracht es
2.092
Keine Lust auf Sex? Diese gefährlichen Krankheiten könnten der Grund sein
2.136
Prozess um "Sex-Sklavin": Angeklagte verurteilt, Richter "erschüttert"
147
Verplappert! Dieser deutsche Hollywood-Star hat heimlich geheiratet
1.461
Filmte Johannas mutmaßlicher Mörder weitere potentielle Opfer?
1.478
Haftstrafen für zwei Männer die 22-Jährigen fast zu Tode schlugen!
2.718
Update
Als Bus-Insassen aus dem Fenster schauen, sehen sie Schreckliches
7.741
Frau will Gleise überqueren und wird von ICE erfasst: Tot
2.463
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
8.777
Anzeige
Kylie Jenner bringt Unternehmer um 1,7 Milliarden Dollar
1.384
Erschossenes Osmanen-Mitglied: Jetzt wird gegen SEK-Beamten ermittelt
796
Sensation: Kälbchen kommt für 120.000 Euro unter den Hammer
555
Vermeintlicher Missbrauchsfall in Leipziger Kindergarten: Gibt es überhaupt einen Täter?
1.222
Wer hat hier "Arschloch" gesagt? Eklat im Thüringer Landtag
5.090
Türke lebt 6 Jahre unerlaubt in Deutschland, bis er auffliegt
1.537
Happy End nach Todeskampf! Hündin darf wieder nach Hause
1.092
Achtung! Vor dieser WhatsApp-Nachricht warnen jetzt sogar Ärzte
3.959
Zerstückelter Rentner in Tiefkühltruhe: Angeklagter bricht sein Schweigen
1.669
Deine Vagina signalisiert Dir, wann sie eine Sexpause braucht
3.422
Warum löst diese Banane im Gesäss einen Tumult aus?
1.834
Tabea Heynig (47): Vier Jahre lang täglich Sex bis zum Mutterglück
3.830
Finale! DEB-Team macht den neunmaligen Olympia-Sieger platt
1.975
Essen nur noch mit deutschem Pass? Auch im Südwesten regt sich Kritik
167
Sie ist keine Unbekannte! Wer ist das neue Gesicht bei GZSZ?
4.573
Grausamer Fund! Häftling tot in Zelle entdeckt
4.069
Mann klemmt Genitalien in Schraubenschlüssel ein: Ärzte können ihm nicht helfen
3.568
Kosten für BER steigen erneut: Knapp eine Milliarde zusätzlich
94
Mitarbeiter macht ungewöhnliche Entdeckung beim Müllsortieren
3.207
Gefährliche Chemikalien sorgen für Feuereinsatz am Flughafen
95
Verdacht auf Baby-Mord: 28-Jährige in Untersuchungshaft
2.773
Mann soll von Auftragskiller mit Maschinengewehr getötet worden sein
1.746
Gold verpasst! Bronze für unsere Biathlon-Herren
740
20-Jähriger mit Hakenkreuz-Ring erwischt: Darum droht ihm keine Strafe
2.490
Von der Bühne auf die Leinwand: Ed Sheeran mit Film bei Berlinale
234
Trotz Bibberkälte! Erstes Freibad hat seit heute offen
2.328
Schauspieler Ulrich Pleitgen gestorben
4.076
Wegen Riesen-Krater: So sollen Staus um A20 vermieden werden
179
Brennenden Tankwagen aus Wohngebiet gelenkt: Anklage trotz Rettungsaktion!
3.945
Nach Sex-Affäre der Vorgängerin: Kommune sucht neuen Bürgermeister
3.676
Skandal auf Disney Channel: Folge mit Sexlied "Doggy" gesperrt
1.800
Feuerwehr wird zu Küchenbrand gerufen und findet Frauenleiche
2.630
Bei Wohnungs-Räumung: Waffen-Arsenal aufgeflogen!
3.402
Drei Kinder ertrinken im Dorfteich: Was hat der Bürgermeister damit zu tun?
3.703
BigMac für einen Euro: McDonald's Kunden legen Filialen lahm
8.245
Nach Mord in Kirchengemeinde: Verdächtiger festgenommen
2.781
Update
Panik an Berufsschule: Schüler mit Waffe unterwegs?
1.555