Jäger bei Erntearbeiten erschossen Neu Flammenmeer kreist Feuerwehrleute ein: Großbrand auf Getreidefeld Neu Nach Attacke auf jüdischen Professor: Täter schlägt erneut zu Neu Star-Dirigent Thielemann über "Negerküsse", PEGIDA und AfD... Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.598 Anzeige
15.690

Exklusiv! Mord-Anklage gegen Leipziger Hells Angels

Neun Monate nach der Schießerei auf der Eisenbahnstraße hat die Staatsanwaltschaft Mord-Anklage gegen vier Hells Angels erhoben.

Von Alexander Bischoff

Vermummte Polizisten sichern nach der Schießerei die Eisenbahnstraße ab.
Vermummte Polizisten sichern nach der Schießerei die Eisenbahnstraße ab.

Leipzig - Knapp neun Monate nach der tödlichen Schießerei unter Rockern auf der Leipziger Eisenbahnstraße hat die Staatsanwaltschaft Mord-Anklage gegen vier Mitglieder des Hells Angels MC erhoben. Sie werden beschuldigt, den Anwärter der Streetgang United Tribuns (UT), Veysel A. (27), getötet zu haben.

Wer sind die Angeklagten, was wirft man ihnen konkret vor?

Hauptbeschuldigter ist Stefan S. (31). Er soll die Pistole geführt und während der gewalttätigen Auseinandersetzung ein ganzes Magazin leer geschossen haben. Die Schüsse trafen Veysel A. sowie die UT-Rocker Sairen O. (32) und Umut A. (35), die schwer verletzt wurden. Andere Projektile schlugen als Querschläger unter anderem in eine Spielothek ein.

Die Angeklagten Frank M. (45), Ferenc B. (40) sowie der ehemalige Chef der Leipziger Hells Angels, Markus M. (34), werden ebenfalls des gemeinschaftlichen Mordes beschuldigt. Sie sollen auf den am Boden liegenden Veysel A. eingetreten haben. Die Staatsanwaltschaft unterstellt allen Tötungsabsicht.

Die entscheidende Szene: Hells Angels gehen auf den Tribuns-Rocker los. Kurz darauf stirbt Veysel A. (r.).
Die entscheidende Szene: Hells Angels gehen auf den Tribuns-Rocker los. Kurz darauf stirbt Veysel A. (r.).

Woran starb Veysel A.?

Die Staatsanwaltschaft geht nach rechtsmedizinischem Gutachten davon aus, dass sowohl die Schussverletzungen als auch die gegen den Kopf geführten Tritte für sich genommen tödlich waren.

Wie ist die Beweislage?

Kompliziert. Die meisten Beteiligten verweigern die Aussage. Nur ein Ex-Rocker, der bei den Tribunes ausgestiegen ist, hat Angaben gemacht. Die Anklage stützt sich zudem auf ein 36 Sekunden langes Handy-Video von der Schießerei. Doch die Behörde verfügt nur über eine Kopie. Das Original wurde bis heute nicht gefunden. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Videofilmer aus dem Umfeld der Tribuns stammt und ursprünglich dokumentieren wollte, wie die im Kampfsport geschulten Migranten-Rocker die Hells Angels vermöbeln.

Warum sind die Hells Angels nicht mehr wegen schweren Landfriedensbruchs angeklagt?

Staatsanwalt Guido Lunkeit hat diesen Vorwurf letztlich fallen gelassen, weil aus dem Video klar hervor geht, dass die United Tribuns die vor einem Bistro stehenden Hells Angels angegriffen haben. Von den Höllenengeln ist bis zu diesem Zeitpunkt keine Gewalt ausgegangen.

Warum waren die Hells Angels überhaupt auf der Eisenbahnstraße?

Der Gewaltausbruch hatte eine Vorgeschichte. Am Vormittag des 25. Juni war der spätere Schütze Stefan S. auf dem Weg zu einem Tattoo-Studio auf der Eisenbahnstraße. Und zwar in voller Hells Angels-Montur. Da die Tribuns die Straße als ihr Revier betrachten, werteten sie das als Affront und schlugen den Höllenengel zusammen. Stunden später marschierten dann die Hells Angels fast in Charter-Stärke auf der Eisenbahnstraße auf, um bei einem gemeinsamen Bistro-Besuch zu demonstrieren, wer in Leipzigs Rocker-Szene das Sagen hat.

Wann und wo findet der Prozess statt?

Das Landgericht hat den Prozess noch nicht terminiert. Die 1. Schwurgerichtskammer verhandelt normalerweise im Gerichtsgebäude an der Leipziger Harkortstraße. Empfiehlt die Gefahrenprognose der Polizei jedoch höchste Sicherheitsvorkehrungen, könnte auch in einem speziell gesicherten Gerichtssaal in Dresden verhandelt werden.

Nach der Schießerei fixieren mit Maschinenpistolen bewaffnete Polizisten einen Rocker der Hells Angels.
Nach der Schießerei fixieren mit Maschinenpistolen bewaffnete Polizisten einen Rocker der Hells Angels.
Im September trafen sich Mitglieder und Sympathisanten der Tribuns zum Trauermarsch.
Im September trafen sich Mitglieder und Sympathisanten der Tribuns zum Trauermarsch.

Fotos: R. Seegers, privat, DPA

Achtung: Abzocker behaupten, Empfänger beim Pornoschauen zu filmen! Neu Mega Peinlich! Arsenal fällt auf Trickbetrüger rein 1.573 Eigene Frau (†44) stranguliert: Syrer (49) muss lebenslang hinter Gitter 1.036 Aktivste Mafia in Deutschland: 'Ndrangheta setzt bei Drogen auf Hamburger Hafen 758
Trump stellt Artikel 5 des NATO-Vertrages infrage und redet über Dritten Weltkrieg 8.151 Ekel-Alarm! Wer in diesen Badeseen schwimmt, muss danach kotzen 2.954
"Wir werden uns von Philip verabschieden müssen": Jörn Schlönvoigt schockt GZSZ-Fans 15.936 Gibt's langsam zu viel Dunja Hayali im ZDF? Länger will sie's auch noch 7.986 Schreck-Sekunde auf A5: Lkw schiebt VW von der Fahrbahn - Kinder und Schwangere in Gefahr 2.037 Hier hat es seit Pfingsten nicht mehr geregnet: Wasserentnahme kostet 50.000 Euro 636 Schock! Deutsche Nationalspielerin schwer erkrankt 5.180 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 1.505 Anzeige Jäger erschießt 52-jährigen Freund bei Gänsejagd 1.733 Eklig! Laster transportiert "Frisch"fleisch bei 29 Grad - ohne Kühlung 334 Flüchtling (19) übergießt sich an Tanke mit Benzin 4.374 Langfinger stiehlt Touristen-Koffer, dann begeht er einen dummen Fehler 2.952 Lebensbedrohliche Lage! Schon acht Tote bei Hitzewelle 4.189 Platzsturm beim WM-Finale: Hartes Urteil gegen Flitzer 2.441 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 9.918 Anzeige Abgas-Affäre: Verkehrsminister Scheuer macht Druck bei Diesel-Umrüstung 522 Polizist entkommt bei Radarkontrolle nur knapp dem eigenen Tod 277 "Menschenrechts-Fundamentalismus": Grüne gehen auf Boris Palmer los 1.274 Umfrage zeigt: Für die CSU wird es ganz eng! 1.081 Müssen sich Juden in Österreich bald registrieren lassen? 1.526 Sex mit 60? Kein Problem für Birgit Schrowange 3.698 Sorgt die Bachelorette für einen neuen Knutschrekord? 815 Hat das Kükensterben ein Ende? So sieht das Schicksal des Monster-Wels' aus 5.518 Abgeschobener Asylbewerber soll zurückgeholt werden 896 Vater und Tochter (5) tot: Darum musste das Kind sterben 8.878 Schockierend: Hunde stundenlang in Hitze-Gefängnis eingesperrt - ein Tier stirbt 1.035 Fünf Kinder sterben nach Feuer in Wohnhaus 1.675 Hat der seit Tagen vermisste Gharib F. Deutschland verlassen? 1.963 Sandbank rettet Schiffbrüchige vor dem Tod in der Nordsee 478 Update Ließ das BAMF einen selbsternannten IS-Anhänger trotzdem hier bleiben? 568 CSU legt Münchner Theatern einen Maulkorb an 782 Mehrere Flüchtlinge vor Zypern ertrunken 2.803 Nach Leichen-Fund im Main: Identität des Toten geklärt 1.408 Nach Badeunfall: Jugendlicher stirbt im Krankenhaus 364 Sensation! Delfin schwimmt vor Ostsee-Traumstrand 23.410 In der eigenen Wohnung "krankenhausreif" geprügelt: Polizei steht vor Rätsel 1.627 Migranten haben neues Hauptziel bei der Flucht nach Europa 5.599 Selbstmordgedanken: Popstar weist sich in Klinik ein 4.707 Er saß weinend im Auto: Zweijähriger in Hitze-Hölle eingesperrt 4.714 Widerlich: Lehrer filmt heimlich Frauen in Dusche 2.507 Tragischer Arbeitsunfall: Bauarbeiter wird von Mauer erschlagen 3.085 Abschiebung von 69 Afghanen: Einer hätte gar nicht abgeschoben werden dürfen 438 Update Terrorpanik: Wie der Münchner Amoklauf die Stadt in Angst und Schrecken versetzte 1.428 Autofahrer (29) mit Machete und Messer schwer verletzt 2.028 Acht Meter hohe Mauer begräbt Arbeiter unter sich: 41-Jähriger stirbt! 1.366 Erschreckende Tendenz: Judenhass im Internet wird immer stärker 451