Tornado-Alarm: Schwere Unwetter! Erstes Todesopfer

Top
Update

Kiosk-Mord um Marc Wachs: Angeklagter soll psychisch labil gewesen sein

945

Bürgermeister muss Bergstadtfest abbrechen!

12.244

Staatstrojaner kommt! WhatsApp wird überwacht

4.234
14.494

Exklusiv! Mord-Anklage gegen Leipziger Hells Angels

Neun Monate nach der Schießerei auf der Eisenbahnstraße hat die Staatsanwaltschaft Mord-Anklage gegen vier Hells Angels erhoben.

Von Alexander Bischoff

Vermummte Polizisten sichern nach der Schießerei die Eisenbahnstraße ab.
Vermummte Polizisten sichern nach der Schießerei die Eisenbahnstraße ab.

Leipzig - Knapp neun Monate nach der tödlichen Schießerei unter Rockern auf der Leipziger Eisenbahnstraße hat die Staatsanwaltschaft Mord-Anklage gegen vier Mitglieder des Hells Angels MC erhoben. Sie werden beschuldigt, den Anwärter der Streetgang United Tribuns (UT), Veysel A. (27), getötet zu haben.

Wer sind die Angeklagten, was wirft man ihnen konkret vor?

Hauptbeschuldigter ist Stefan S. (31). Er soll die Pistole geführt und während der gewalttätigen Auseinandersetzung ein ganzes Magazin leer geschossen haben. Die Schüsse trafen Veysel A. sowie die UT-Rocker Sairen O. (32) und Umut A. (35), die schwer verletzt wurden. Andere Projektile schlugen als Querschläger unter anderem in eine Spielothek ein.

Die Angeklagten Frank M. (45), Ferenc B. (40) sowie der ehemalige Chef der Leipziger Hells Angels, Markus M. (34), werden ebenfalls des gemeinschaftlichen Mordes beschuldigt. Sie sollen auf den am Boden liegenden Veysel A. eingetreten haben. Die Staatsanwaltschaft unterstellt allen Tötungsabsicht.

Die entscheidende Szene: Hells Angels gehen auf den Tribuns-Rocker los. Kurz darauf stirbt Veysel A. (r.).
Die entscheidende Szene: Hells Angels gehen auf den Tribuns-Rocker los. Kurz darauf stirbt Veysel A. (r.).

Woran starb Veysel A.?

Die Staatsanwaltschaft geht nach rechtsmedizinischem Gutachten davon aus, dass sowohl die Schussverletzungen als auch die gegen den Kopf geführten Tritte für sich genommen tödlich waren.

Wie ist die Beweislage?

Kompliziert. Die meisten Beteiligten verweigern die Aussage. Nur ein Ex-Rocker, der bei den Tribunes ausgestiegen ist, hat Angaben gemacht. Die Anklage stützt sich zudem auf ein 36 Sekunden langes Handy-Video von der Schießerei. Doch die Behörde verfügt nur über eine Kopie. Das Original wurde bis heute nicht gefunden. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Videofilmer aus dem Umfeld der Tribuns stammt und ursprünglich dokumentieren wollte, wie die im Kampfsport geschulten Migranten-Rocker die Hells Angels vermöbeln.

Warum sind die Hells Angels nicht mehr wegen schweren Landfriedensbruchs angeklagt?

Staatsanwalt Guido Lunkeit hat diesen Vorwurf letztlich fallen gelassen, weil aus dem Video klar hervor geht, dass die United Tribuns die vor einem Bistro stehenden Hells Angels angegriffen haben. Von den Höllenengeln ist bis zu diesem Zeitpunkt keine Gewalt ausgegangen.

Warum waren die Hells Angels überhaupt auf der Eisenbahnstraße?

Der Gewaltausbruch hatte eine Vorgeschichte. Am Vormittag des 25. Juni war der spätere Schütze Stefan S. auf dem Weg zu einem Tattoo-Studio auf der Eisenbahnstraße. Und zwar in voller Hells Angels-Montur. Da die Tribuns die Straße als ihr Revier betrachten, werteten sie das als Affront und schlugen den Höllenengel zusammen. Stunden später marschierten dann die Hells Angels fast in Charter-Stärke auf der Eisenbahnstraße auf, um bei einem gemeinsamen Bistro-Besuch zu demonstrieren, wer in Leipzigs Rocker-Szene das Sagen hat.

Wann und wo findet der Prozess statt?

Das Landgericht hat den Prozess noch nicht terminiert. Die 1. Schwurgerichtskammer verhandelt normalerweise im Gerichtsgebäude an der Leipziger Harkortstraße. Empfiehlt die Gefahrenprognose der Polizei jedoch höchste Sicherheitsvorkehrungen, könnte auch in einem speziell gesicherten Gerichtssaal in Dresden verhandelt werden.

Nach der Schießerei fixieren mit Maschinenpistolen bewaffnete Polizisten einen Rocker der Hells Angels.
Nach der Schießerei fixieren mit Maschinenpistolen bewaffnete Polizisten einen Rocker der Hells Angels.
Im September trafen sich Mitglieder und Sympathisanten der Tribuns zum Trauermarsch.
Im September trafen sich Mitglieder und Sympathisanten der Tribuns zum Trauermarsch.

Fotos: R. Seegers, privat, DPA

Doppelter Schock für Eintracht! Noch ein Spieler fällt aus

124

Salmonellen-Gefahr! Edeka, Netto und Co. rufen Salami Sticks zurück

3.228

#fedidwgugl: Shitstorm für CDU-Wahlkampf

2.744

Aus Sicherheitsgründen! Festival unterbrochen!

5.255

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.107
Anzeige

Riesige Rauchwolke über Autobahn: Sirup-Lkw fängt Feuer

2.847

85 Millionen Euro Flüchtlingshilfe: EU sagt Unterstützung zu

914

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

44.034
Anzeige

Hells Angels Prozess zu Frankfurter Schießerei geht weiter

891

Frau kauft alte Kamera mit Film: Als sie die Bilder entwickelt, ist sie schockiert!

30.241

Wegen Shorts: Mann schlägt 21-Jähriger ins Gesicht

5.745

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

7.953
Anzeige

Rapper CASPER sprengt Grillparty vor Campus-Festival

884

Jörg Kachelmann: "Bitte hören Sie auf, Vorhersagen ernst zu nehmen"

5.247

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.311
Anzeige

Donald Trump will keine armen Menschen in seiner Regierung

1.088

Mann stiehlt menschlichen Zeh aus Whisky-Cocktail

1.846

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.142
Anzeige

"Rasieren macht schwul", behauptet ein Kirchenführer

1.385

Fast 4 Promille! Polizei schnappt mehrere betrunkene Radfahrer

230

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.218
Anzeige

Der Druck wurde zu groß! Täter der Messerattacke stellt sich freiwillig

251

Heftiger Shitstorm: Rassismus-Vorwürfe gegen Rossmann!

9.870

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.193
Anzeige

Nicole Scherzinger verblüfft ihre Fans mit diesem Foto

3.826

Gefährliche Ozonwerte! Hessen sollten im Schatten bleiben

71

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.007
Anzeige

Tod mit 75! Schlagersänger Gunter Gabriel verstorben

17.487

Einfach grausam! Hier werden geschlachtete Hunde angeboten

4.639

Bloß nicht ausspucken: Warum Ihr Melonenkerne unbedingt mitessen solltet

9.645

Nach 29 Jahren! 4-Jähriger wird exhumiert

5.487

20-Jährige tot in Wohnung gefunden

7.681

Diese Trend-Sportart kommt jetzt nach Deutschland!

327

Wegen rechtsextremer Äußerungen: AfD gerät in Bedrängnis

1.148
Update

Zum 30. Jubiläum: Mega-News für alle Dirty-Dancing-Fans!

2.946

Tragische Geschichte: Darum darf diese fünfjährige Schottin heiraten

4.535

Zum Fürchten! Fünf Nannys kündigen aus einem gruseligen Grund

11.388

Was war bloß mit ihm los? Boris Johnson blamiert sich fürchterlich

3.523

Berliner Abgeordnetenhaus lehnt Erhalt von Tegel ab! Wird fliegen nun teurer?

376

Flug-Horror: Urlauber kommen mit 33 Stunden Verspätung auf Mallorca an!

5.356

Unwetter! Dieses Festival wird seinem Namen gerecht

8.590

Klappe zu - Affe tot! Tierisches Drama im Affenwald

765

Leichtsinn oder Blödheit? Jugendliche legen Feuer und erschießen Möwe

3.039

56 neue Emoji! Ihr erratet nie, was dieses bedeutet

7.020

Fitnessbloggerin stirbt, weil Schlagsahne-Spender explodiert

9.417

Dieser Mann zeigt, warum ihr Euch nicht verbrennen solltet!

9.759

Ein Autofahrer traut seinen Augen nicht, als er diesen Zettel an seinem Wagen findet

19.809

Diese Politikerin stillt ihr Baby mitten im Parlament

2.864

Ausgerechnet das? Sarah Lombardi hat einen neuen Job!

11.927

Dramatische Rettungsaktion: Achtjähriger ertrinkt fast in Freibad

4.923

Falls Tegel offen bleibt: Das wünscht der Air-Berlin-Chef dem BER

219

Mit diesem Vorwurf macht Markus Lanz Lena richtig wütend!

30.034

"Viva sucht Dich": Wird diese 22-Jährige das neue TV-Gesicht?

1.501

Der Kleine hatte es eilig! Frau bekommt Baby auf der Bundesstraße

4.807

So schön schwanger ist Bachelor-Playmate Sarah

5.015