Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

TOP

Von Leipzig direkt nach New York!

NEU

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

NEU

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
8.263

Wegen dieses Fehlers flog der "Shiny Flakes" Dealer auf

Leipzig - Der Betreiber der Internet-Drogenplattform «Shiny Flakes» ist laut einem Polizisten wegen Fehlern im "echten" Leben aufgeflogen.
Der Angeklagte Maximilian S. (l.) am 25.08.2015 in Leipzig zu Prozessbeginn.
Der Angeklagte Maximilian S. (l.) am 25.08.2015 in Leipzig zu Prozessbeginn.

Leipzig - Falsch adressierte Postpakete haben die Polizei auf die Spur des "Kinderzimmer-Dealers" gebracht. Technisch habe man dem 20-jährigen Leipziger dagegen kaum auf die Schliche kommen können, sagte ein Kriminalhauptmeister am Freitag als Zeuge vor dem Landgericht Leipzig.

Der Großdealer habe ein ausgeklügeltes System angewandt, um seine Spuren im Internet zu verschleiern. "Das war ein richtig gut durchdachtes Ding." Der 20-Jährige hatte vor Gericht zugegeben, über seine Internet-Plattform "Shiny Flakes" aus seinem Kinderzimmer heraus fast eine Tonne Drogen verkauft zu haben.

Die Ermittlungen kamen dem Polizisten zufolge im Sommer 2014 ins Rollen. Bürger hätten bei der Polizei sogenannte Postrückläufer abgegeben - falsch adressierte Päckchen, die Drogen wie Ecstasy oder Crystal Meth enthielten.

Die Verbindung zu "Shiny Flakes" habe sich über ein Ermittlungsverfahren in Baden-Württemberg ergeben. Dort war ein Käufer ertappt worden. Die Polizei verglich die auf "Shiny Flakes" angebotenen Drogen mit den Funden aus den Irrläufern der Post - es waren dieselben. Im Februar 2015 wurde der 20-Jährige schließlich verhaftet.

Der junge Mann steht seit Ende August vor dem Landgericht. Noch immer ist offen, ob bei einer Verurteilung das Jugend- oder das Erwachsenenstrafrecht auf ihn angewandt werden soll.

Dazu soll ein Vertreter der Jugendgerichtshilfe ein Gutachten vorlegen, das für den nächsten Prozesstag am 2. November erwartet wird. Es ist der letzte bislang geplante Verhandlungstermin.

Fotos: dpa

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

NEU

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

NEU

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

NEU

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

NEU

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

NEU

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

3.637

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

859

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

1.867

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

2.136

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

861

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

2.042

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

4.158

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

3.070

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

3.861

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

2.235

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

9.254

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

4.182

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

4.733

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

1.841

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

1.687

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

1.722

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

9.534

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

14.677

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

925

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

4.909

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.180

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

4.523

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

7.297

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

17.287

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

830
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

3.681

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

3.505

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

9.751

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

2.633

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

649

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

3.446

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

6.290

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.801

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

7.703

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

453

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

241

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.798

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.902