Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

NEU

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

NEU

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

NEU

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.395
Anzeige
20.400

Was ist das für grünes Licht über Leipzig?

Ständig schießt in Leipzig ein grüner Lichtstrahl gen Himmel. Doch was steckt hinter der mysteriösen Erscheinung? #Leipzig
 Je nach Wetterlage sieht man in Leipzig immer wieder einen grünen Laserstrahl. Doch wo kommt der eigentlich her?
 Je nach Wetterlage sieht man in Leipzig immer wieder einen grünen Laserstrahl. Doch wo kommt der eigentlich her?

Leipzig - Je nach Wetterlage wundern sich Menschen in Leipzig immer wieder über einen grünen Laserstrahl, der vom Boden gen Himmel geht. Dahinter steckt seriöse Wolkenforschung.

Mit dem grünen Laserlicht sind Wissenschaftler des Leipziger Leibniz-Instituts für Troposphärenforschung der Wolkenbildung auf der Spur. Seit inzwischen fast 20 Jahren schicken sie regelmäßig Lasermessstrahlen senkrecht 15 bis 20 Kilometer hinauf in die Atmosphäre, wie der wissenschaftliche Mitarbeiter Holger Baars sagte. 

Mit diesen LIDAR-Messungen ("Light Detection and Ranging") sind die Leipziger Teil eines europäischen Messverbundes zur Atmosphärenforschung. Europaweit gibt es laut Baars rund 25 Stationen.  Die Messungen in der Atmosphäre basieren auf der Geschwindigkeit des Lichts, das sich immer konstant schnell ausbreitet - mit rund 300.000 Kilometern pro Sekunde.

Wissenschaftler des Leipziger Leibniz-Instituts für Troposphärenforschung erforschen mithilfe von Laserstrahlen die Wolkenbildung.
Wissenschaftler des Leipziger Leibniz-Instituts für Troposphärenforschung erforschen mithilfe von Laserstrahlen die Wolkenbildung.

Aerosole in der Höhe reflektieren einen Teil des Lichts zurück. "Dadurch können wir genau messen, in welcher Höhe sich wie viele Partikel befinden", erläuterte Baars.

Genaugenommen schicken die Wissenschaftler nicht nur den grünen Laserstrahl nach oben, sondern noch zwei weitere im nicht sichtbaren Bereich. Auch der grüne Strahl ist nicht immer zu sehen. Das hänge von der Wetterlage ab, sagte Baars. Ist die Luft relativ feucht, ist der grüne Strahl am ehesten zu erkennen - und sorgt immer wieder für Nachfragen bei den Leipzigern nach dem Ursprung.

Anhand der gewonnenen Daten wollen die Wissenschaftler in erster Linie die Wolkenbildung verstehen, sagte Baars. Die Partikel in der Höhe beeinflussten aber auch die Sonneneinstrahlung. Und auch andere Nachweise können die Forscher führen. Zum Beispiel jenen, dass es Sahara-Staub im Sommer tatsächlich häufig bis nach Deutschland schafft.

Und als Islands berühmtester Vulkan Eyjafjallajökull vor einigen Jahren den Flugverkehr lahmlegte, wiesen die Leipziger Troposphärenforscher mit ihren Messungen die genaue Höhe und Massenkonzentration der Vulkanasche nach.

Etwas mysteriös wirkt der grell-grüne Laserstrahl über Leipzig aber schon!
Etwas mysteriös wirkt der grell-grüne Laserstrahl über Leipzig aber schon!

Fotos: DPA

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

NEU

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.963
Anzeige

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

1.304

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

3.100

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

1.287

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

2.392

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.633
Anzeige

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

5.052

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

2.048

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

4.020

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

3.419

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

3.307

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

8.688

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

6.287

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

782

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

810
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

9.936

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

5.424

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

4.742

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

6.802

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.068

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.058

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.575

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

5.851

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

6.837

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

6.927

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.704

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.898

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

1.258

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

2.350
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

422

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

5.090

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

20.898

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

9.950

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

4.017

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

5.236

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

1.123

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

2.589

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

6.981

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

9.301

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

4.449