Neuer Lärmschutztunnel: A7 Richtung Süden gesperrt 143 Schweiz bezwingt Serbien in letzer Minute und provoziert beim Jubeln 3.972 Ehemann erstochen: Witwe soll sexuelles Verhältnis mit Täter gehabt haben 1.970 Bahn-Chaos zum Ferienbeginn in und um Frankfurt 321 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 36.011 Anzeige
2.805

Neues Herz, neues Leben! Als Kind wäre Maurice fast gestorben

Er brauchte ein Spenderorgan! Aus krankem Jungen von einst wurde ein Teenager mit Träumen

Maurice wartete als kleiner Junge auf ein Spenderorgan. 15 Monate dauerte der Wettlauf gegen die Zeit, den die Mediziner und Maurice gewannen.

Leipzig/Heinrichsort - Er rührte einst die Herzen Tausender. Maurice wartete als kleiner Junge auf ein Spenderorgan. 15 Monate dauerte der Wettlauf gegen die Zeit, den die Mediziner und Maurice gewannen.

Hat sich prächtig gemacht: Maurice Jost ist heute ein junger Mann und der ganze Stolz von Mutter Yvonne.
Hat sich prächtig gemacht: Maurice Jost ist heute ein junger Mann und der ganze Stolz von Mutter Yvonne.

Ihm wurde ein Herz transplantiert. Erfolgreich. Seitdem kämpft er sich kraftvoll zurück ins Leben, denn dem Tod möchte der 16-Jährige so schnell nicht wieder in die Augen schauen müssen.

Schlank, fit und durchtrainiert kommt er daher. Dass er einmal durch die Hölle ging, sieht man ihm heute nicht mehr an. Gerade entdeckt Maurice aus Heinrichsort bei Zwickau die erste Liebe. Er ist ein ganz normaler Teenager mit Träumen. Die kann er jetzt wieder unbeschwert haben, denn die letzten sieben Jahre bewiesen, dass sein neues Herz ein Teil von ihm geworden ist und voll funktioniert!

Sein altes Kummerorgan brachte ihn in Lebensgefahr. Nach einer Herzmuskelentzündung drohte es bei dem damals Siebenjährigen zu versagen. In einer dramatischen nächtlichen Rettungsaktion im Herzzentrum Leipzig erhielt er als Zwischenlösung ein Kunstherz.

Seitdem hing Maurice im Krankenhaus an einer Maschine. Quälend lange 450 Tage. Und trotz dieser unheimlich anstrengenden Zeit war der Junge aufgeweckt, eroberte mit seinem Lausbuben-Charme die Herzen aller Mitarbeiter der Kinderstation. Mutter Yvonne wich ihrem Sohn nicht mehr von der Seite, bis ein Spenderorgan gefunden wurde.

Tapfer ertrug der junge Maurice die Zeit im Krankenhaus, als ihn ein Kunstherz am Leben hielt.
Tapfer ertrug der junge Maurice die Zeit im Krankenhaus, als ihn ein Kunstherz am Leben hielt.

Am 28. Oktober 2010 konnten Spezialisten es endlich transplantieren. Der Junge war zu dem Zeitpunkt der jüngste Transplantationspatient in der Geschichte des Leipziger Herzzentrums. „Danach fühlte ich mich wirklich wie neu geboren“, erinnert sich Maurice.

„15 Monate war ich täglich 24 Stunden über dicke Schläuche mit der Maschine verbunden und dem dauernden Rauschen ausgesetzt. Und plötzlich hörte ich die Vögel zwitschern. Das war für mich das Zeichen: Ich bin zurück im Leben“, blickt Maurice zurück. Neubeginn mit neun Jahren. Ein unglaublicher Kraftakt in der Kindheit. Gehen, Treppen steigen, Fußball spielen – langsam, Schritt für Schritt tastete er sich der starke Junge wieder an den ganz normalen Alltag heran.

Und das unter erschwerten Bedingungen. Denn damals musste er nach der Transplantation täglich bis zu 20 Tabletten schlucken. Eine der Nebenwirkungen: Maurice nahm zeitweise extrem zu. Heute ist davon nichts mehr zu sehen. Er hat sein 60-Kilogramm-Wohlfühlgewicht wieder erreicht. Zahnarzthelferin Yvonne (42) ist mächtig stolz auf ihren Sohn.

„Er kämpft wie ein Löwe“, erzählt sie. Die gemeinsam durchgestandene Zeit im Krankenhaus schweißte Mutter und Sohn noch enger zusammen. Sie sind ein eingespieltes Team, in dem sich jeder ohne große Worte auf den anderen verlassen kann.

„Maurice hat auch goldene Handwerkerhände. Ist etwas im Haus kaputt, repariert er es unkompliziert“, schwärmt Yvonne Jost und ist in Gedanken schon bei der Berufswahl ihres Sohnes, der gern Handwerker werden möchte. „Am liebsten etwas mit Holz“, schwebt dem Schüler nun vor.

Cool ließ Maurice alles Nötige über sich ergehen. Seine Mutter (rechts) wich ihm damals nicht von der Seite.
Cool ließ Maurice alles Nötige über sich ergehen. Seine Mutter (rechts) wich ihm damals nicht von der Seite.
Diese dicken Schläuche steckten einst im kleinen Kinderkörper - kaum vorstellbar!
Diese dicken Schläuche steckten einst im kleinen Kinderkörper - kaum vorstellbar!

Fotos: Picture Point/Gabor Krieg, Picture Point/Roger Petzsche

Mann grabscht Frau an den Busen: Sexuelle Belästigung in der S-Bahn 4.656 Besser als 2017: "Hurricane" in Scheeßel gestartet 1.162
Nigeria schockt Island! Argentinien bleibt am Leben 1.861 Ausgerechnet jetzt! Warum trifft es immer die beiden TV-Stars? 28.549 Urban Gardening: Die Stadt-Gärtner sind auf dem Vormarsch 135 Schrecklich! Mann findet Leiche von Mitbewohner (45) in seinem Zimmer 3.826 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.483 Anzeige "Unterdurchschnittliches Deutsch": So steht es um die Berliner Polizeiakademie 579 "Das System" betrogen: E-Mails belasten frühere Bremer Bamf-Chefin 3.330 Frau hört es noch summen, dann knallt es richtig 4.969
Schöne Aussicht(en)! Welche TV-Dame posiert hier am Pool? 3.684 Heidi Klum und Tom Kaulitz nehmen uns mit ins Bett 3.818 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 18.977 Anzeige Deutschsprachiger ohne Gedächtnis aufgetaucht! Wer kennt diesen Mann? 6.149 A1-Lückenschluss: 60 Millionen Euro mehr für Haselhun und Waldgebiet 210 Tatort fliegt überraschend aus dem Programm 5.616 Mega-Patzer: Argentinien-Keeper blamiert sich und wird verspottet 1.779 Für diese Polizisten soll es bald eine Kennzeichnungspflicht geben 277 GPS-Daten zeigen: Sophia L. vermutlich in Oberfranken getötet 13.274 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 9.936 Anzeige Ausgerechnet vorm Schweden-Spiel: DFB-Star fällt aus! 4.019 Wodka zum Frühstück: Johnny Depp dachte, er würde sterben 4.169 Nackter Mann fällt über 15-Jährige her 8.789 Entführungsverdacht: Mutmaßliche PKK-Anhänger festgenommen 1.850 "Ich finde es erbärmlich": Mobbing-Coach kämpft um toten Teenie 9.448 Snack im Wert von 15.000 Euro: Ratte rastet in vollem Geldautomat aus 3.819 A new star is born! Berliner Basketball-Wunderkind wechselt zu NBA-Kultclub 868 Was für eine Nachspielzeit! Späte Erlösung für Brasilien 814 50.000 Euro Strafe, Punktabzug: Doch Waldhof Mannheim will sich wehren 2.068 Knockout für das DFB-Team? Schweden peilt die Sensation an 1.832 Todesfall bei Maybrit Illner: Trotzdem Top-Quote bei Ersatz-Talkmaster 5.809 Gülle-Laster überschlägt sich und begräbt 22-Jährigen unter sich 3.444 Radfahrer von Baum erschlagen, jetzt soll das Land blechen 273 Ford rast auf gerader Strecke frontal gegen Baum: Fahrer sofort tot 15.981 Darum bittet die Lufthansa ihre Passagiere öffentlich um Entschuldigung 1.309 Verhandlungen vor Abschluss: Marvin Ducksch verlässt St. Pauli 784 Achtung! Hinter Psychiatrie-Ausstellung steckt Scientology 682 Update Ist das Frikassee Schuld? Übelkeit und Erbrechen bei 150 Kita-Kindern, auch Schüler betroffen 2.748 Streit um Drogen: Not-OP nach Messerattacke, Täter verhaftet 359 Dank neuer Datenschutzregeln: Bürger werden hellhörig 366 Rücksichtslos! Radfahrer überfährt süße Gänsefamilie 3.147 US-Streifenwagen überschlägt sich auf A4 10.986 Mutter wird am Flughafen empfangen und stirbt fast vor Lachen 12.265 91-Jährige aus Wohnung gelockt und vergewaltigt: Verdächtiger gefasst 7.141 Flüchtlings-Posting: Berliner Grünen-Chefin stinksauer auf Boris Palmer 3.107 Verblutet! Deutsche (24) stirbt bei tragischem Surf-Unfall 6.497 14-Jährige seit April vermisst: Wer weiß, wo Jessie H. steckt? 3.590 Spektakuläre Bilder: Hier gehen drei Weltkriegsbomben in die Luft 2.220 Wegen Regierungskrach: SPD bereitet sich auf Neuwahlen vor 1.759 Von diesem harmlosen Produkt könnt ihr einen Rausch bekommen 3.479