Sachsens Verbraucherschützer warnen: Die fiesen Fallen der Kredit-Haie Neu Nach Asyl-Kritik: Horst Seehofer das eigentliche Opfer? Neu Die Toten Hosen bringen Bier heraus, und es ist kein Alt?! Neu Polizisten wollen "Spuckhauben" für Einsätze Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.749 Anzeige
7.548

Korruption, Erpressung und Betrug: MDR-Skandal kommt vor Gericht

Udo Foht sorgte für den größten Skandal beim MDR. Jetzt kommt der einstige TV-Unterhaltungschef vor das Leipziger Landgericht. Auch Moderator Carsten Weidling ist angeklagt.

Von Alexander Bischoff

Udo Foht war 20 Jahre Unterhaltungschef des MDR-Fernsehens.
Udo Foht war 20 Jahre Unterhaltungschef des MDR-Fernsehens.

Leipzig - Sechs Jahre ermittelte die Staatsanwaltschaft gegen den ehemaligen MDR-Unterhaltungschef Udo Foht (66). Jetzt kommt der Entdecker von Florian Silbereisen und Helene Fischer vor Gericht. Angeklagt ist er wegen 13-fachen Betruges, Untreue, Bestechlichkeit und Steuerhinterziehung.

Spannender könnte kein Drehbuch für einen MDR-Krimi sein: Bei ihren Recherchen im Fall Foht mussten sich die Ermittler durch einen Wust aus Intrigen, Korruption, Betrug und Erpressung innerhalb der mitteldeutschen ARD-Anstalt kämpfen.

Im Einzelnen: Dem 2011 gefeuerten Unterhaltungschef wird vorgeworfen, seit 2008 von Show-Produzenten und Managern diverser Künstler "Darlehen" eingefordert und bekommen zu haben, ohne willens zu sein, diese zurück zu zahlen. Die Anklage führt einen Betrugsschaden in Höhe von 250.000 Euro aus.

In einem Fall soll Foht mit einem der betrogenen Produzenten, der sein Geld massiv zurückforderte, vereinbart haben, dass er die geschuldeten 41.900 Euro einfach auf eine Rechnung an den MDR für eine TV-Produktion aufschlagen soll. Die Staatsanwaltschaft sieht darin Untreue.

Der ehemalige MDR-Unterhaltungschef machte aus Helene Fischer und Florian Silbereisen Fernseh-Stars.
Der ehemalige MDR-Unterhaltungschef machte aus Helene Fischer und Florian Silbereisen Fernseh-Stars.

Einem weiteren Produzenten, dem er Geld schuldete, soll Foht zusätzliche Aufträge zugeschustert haben. Angeklagt ist das als Bestechlichkeit.

Doch Foht war den Ermittlungen zufolge nicht nur Täter, sondern auch Opfer. Laut Anklage wurde er vom früheren "Riverboat"-Moderator Carsten Weidling (50) erpresst. Der Sohn des 1985 verstorbenen DDR-Fernsehlieblings O.F. Weidling war einst von Foht protegiert worden.

Ein Großteil des Geldes, das der Unterhaltungschef bei Produzenten erschnorrte, soll Weidlings Firma zugeflossen sein. Als 2009 Aufträge ausblieben, soll der talentfreie Moderator von seinem einstigen Förderer weitere Geldzahlungen erpresst haben. Laut Anklage drohte er damit, Fohts Auftrags-Schummeleien beim MDR-Intendanten auffliegen zu lassen.

Weidling kommt deshalb in einem gesonderten Prozess wegen Erpressung vor Gericht. Sein involvierter Anwalt Arne P. (45) ist wegen Beihilfe angeklagt.

Wann gegen Foht prozessiert wird, ist noch unklar. Das Landgericht Leipzig hat das Hauptverfahren zwar eröffnet, aber noch keine Termine bestimmt. Das gleiche gilt für den Weidling-Prozess.

Ex-Moderator Carsten Weidling ist angeklagt, seinen einstigen Förderer Udo Foht erpresst zu haben.
Ex-Moderator Carsten Weidling ist angeklagt, seinen einstigen Förderer Udo Foht erpresst zu haben.

Fotos: DPA, Matthias Lippmann

Causa Özil-Erdogan: Özdemir spricht von eindeutigem Rassismus Neu Seelische Höllenqual: 18-Jährige zwei Jahre unschuldig in Psychiatrie gesperrt Neu
Klaudia mit K: Kehrt ihr Freund nicht mehr zu ihr zurück? Neu Schlag gegen Araber-Clan: 77 Immobilien beschlagnahmt Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.064 Anzeige Dieser Arzt findet "Strafgebühr" für Notaufnahmen angemessen Neu Jäger bei Erntearbeiten erschossen 2.126
Flammenmeer kreist Feuerwehrleute ein: Großbrand auf Getreidefeld 3.924 Nach Attacke auf jüdischen Professor: Täter schlägt erneut zu 454 Star-Dirigent Thielemann über "Negerküsse", PEGIDA und AfD... 6.291 Achtung: Abzocker behaupten, Empfänger beim Pornoschauen zu filmen! 2.156 Mega Peinlich! Arsenal fällt auf Trickbetrüger rein 2.990 Eigene Frau (†44) stranguliert: Syrer (49) muss lebenslang hinter Gitter 1.847 Aktivste Mafia in Deutschland: 'Ndrangheta setzt bei Drogen auf Hamburger Hafen 1.726 Trump stellt Artikel 5 des NATO-Vertrages infrage und redet über Dritten Weltkrieg 10.694 Ekel-Alarm! Wer in diesen Badeseen schwimmt, muss danach kotzen 4.316 "Wir werden uns von Philip verabschieden müssen": Jörn Schlönvoigt schockt GZSZ-Fans 21.873 Gibt's langsam zu viel Dunja Hayali im ZDF? Länger will sie's auch noch 9.448 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 1.635 Anzeige Schreck-Sekunde auf A5: Lkw schiebt VW von der Fahrbahn - Kinder und Schwangere in Gefahr 3.060 Hier hat es seit Pfingsten nicht mehr geregnet: Wasserentnahme kostet 50.000 Euro 1.649 Schock! Deutsche Nationalspielerin schwer erkrankt 6.980 Jäger erschießt 52-jährigen Freund bei Gänsejagd 2.276 Eklig! Laster transportiert "Frisch"fleisch bei 29 Grad - ohne Kühlung 506 Flüchtling (19) übergießt sich an Tanke mit Benzin 6.482 Langfinger stiehlt Touristen-Koffer, dann begeht er einen dummen Fehler 4.240 Lebensbedrohliche Lage! Schon acht Tote bei Hitzewelle 5.746 Platzsturm beim WM-Finale: Hartes Urteil gegen Flitzer 3.413 Abgas-Affäre: Verkehrsminister Scheuer macht Druck bei Diesel-Umrüstung 699 Polizist entkommt bei Radarkontrolle nur knapp dem eigenen Tod 342 "Menschenrechts-Fundamentalismus": Grüne gehen auf Boris Palmer los 1.850 Umfrage zeigt: Für die CSU wird es ganz eng! 1.311 Müssen sich Juden in Österreich bald registrieren lassen? 2.269 Sex mit 60? Kein Problem für Birgit Schrowange 5.222 Sorgt die Bachelorette für einen neuen Knutschrekord? 1.173 Hat das Kükensterben ein Ende? So sieht das Schicksal des Monster-Wels' aus 9.740 Abgeschobener Asylbewerber soll zurückgeholt werden 1.098 Vater und Tochter (5) tot: Darum musste das Kind sterben 12.412 Schockierend: Hunde stundenlang in Hitze-Gefängnis eingesperrt - ein Tier stirbt 1.352 Fünf Kinder sterben nach Feuer in Wohnhaus 1.983 Hat der seit Tagen vermisste Gharib F. Deutschland verlassen? 2.353 Sandbank rettet Schiffbrüchige vor dem Tod in der Nordsee 635 Update Ließ das BAMF einen selbsternannten IS-Anhänger trotzdem hier bleiben? 702 CSU legt Münchner Theatern einen Maulkorb an 960 Mehrere Flüchtlinge vor Zypern ertrunken 3.102 Nach Leichen-Fund im Main: Identität des Toten geklärt 1.860 Nach Badeunfall: Jugendlicher stirbt im Krankenhaus 418 Sensation! Delfin schwimmt vor Ostsee-Traumstrand 32.685 In der eigenen Wohnung "krankenhausreif" geprügelt: Polizei steht vor Rätsel 1.939 Migranten haben neues Hauptziel bei der Flucht nach Europa 9.112