Sie gingen baden und kehrten nie wieder! Deutsche Urlauber sterben auf Teneriffa

Top

Schlimm! So hoch ist die Armut in der EU

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.197
Anzeige

Salmonellen! Aldi ruft Salami zurück

Top
18.779

Dieser Mordauftrag war Leipziger Händler 40.000 Euro wert

40.000 Euro bot ein Leipziger Großhändler einem Syrer für den Mord an seinem einstigen Geschäftspartner.

Von Alexander Bischoff

Das gestellte Beweisfoto für den "erledigten" Auftragsmord.
Das gestellte Beweisfoto für den "erledigten" Auftragsmord.

Leipzig - Dieses Mordkomplott bringt ihn hinter Gitter: In Leipzig ist heute ein türkischer Großhändler zu drei Jahren und neun Monaten Gefängnis verurteilt worden, weil er 40.000 Euro für die Ermordung seines einstigen Geschäftspartners bot.

Es ist ein schreckliches Bild: Der türkische Geschäftsmann Hussein D. (48) liegt leblos in einer Kellergruft. Blut scheint aus einer großen Schusswunde an seinem Schädel zu fließen.

Doch kurz nach dem das Foto entstand, richtete sich das Opfer wieder auf, strich seine Jacke zurecht und wischte sich das aus Ketchup und Saft zurecht gemixte Kunstblut aus dem Gesicht. Denn der Mord an Hussein D. war nur eine Inszenierung. Doch eine todernste!

Denn sein früherer Geschäftspartner Sabri S. (44) hatte den Mord tatsächlich in Auftrag gegeben, wie die Schwurgerichtskammer am Leipziger Landgericht gestern urteilte. Im Jahr 2014 soll der Großhändler dafür extra nach Tschechien gereist sein und dem dort lebenden Syrer Yusif N. (35) 40 000 Euro für den mörderischen Job geboten haben.

Zu 45 Monaten Gefängnis verurteilt: Großhändler Sabri S., hier mit seinen Verteidigern.
Zu 45 Monaten Gefängnis verurteilt: Großhändler Sabri S., hier mit seinen Verteidigern.

Doch der „Auftragskiller“, der 12 000 Euro als Anzahlung erhielt, nahm Kontakt zum Opfer auf und verriet Hussein D. den teuflischen Plan.

Um das restliche Geld vom Auftraggeber zu kassieren, inszenierten beide das schaurige „Beweisfoto“. Die Sache flog jedoch auf, da Hussein D. die nackte Angst um sein Leben zur Polizei trieb und er dort Anzeige erstattete.

Seit Mitte Januar hatte das Schwurgericht den verrückten Fall verhandelt. Der komplizierte Indizienprozess endete heute mit der Verurteilung von Sabri S. wegen Verabredung zum versuchten Mord. Was erstaunte, da sich selbst der anklagende Staatsanwalt am Ende nicht mehr sicher war und im Zweifel zu Gunsten des Angeklagten Freispruch gefordert hatte. Die Verteidiger von S. sprachen gar von einem Komplott gegen ihren Mandanten.

Doch die Richter und Schöffen des Schwurgerichts sahen dies anders und zeigten sich von der Schuld des Geschäftsmannes überzeugt. Vor allem die vielen Telefonate, die S. mit dem „Auftragskiller“ geführt hatte und eine Vielzahl gesicherter WhatsApp-Nachrichten wertete das Gericht als Beweiszeichen für die Richtigkeit der belastenden Aussagen von Yusif N. und Hussein D.

Zudem konnte die Kammer kein Motiv erkennen, weshalb sich beide diese Geschichte hätten ausdenken sollen.

Der vermeintliche Auftragsmörder Yusif N. kommt als Zeuge ins Gericht. Er hatte sich dem Opfer anvertraut.
Der vermeintliche Auftragsmörder Yusif N. kommt als Zeuge ins Gericht. Er hatte sich dem Opfer anvertraut.
Die Schwurgerichtskammer war von der Schuld von Sabri S. überzeugt, verurteilte ihn wegen der Verabredung zum versuchten Mord.
Die Schwurgerichtskammer war von der Schuld von Sabri S. überzeugt, verurteilte ihn wegen der Verabredung zum versuchten Mord.

Fotos: A.Bischoff, Ralf Seegers

Dieser heiße Feger zieht ins Dschungelcamp

Top

Schon am ersten Tag: Feinstaub-Grenzwert erreicht!

Neu

Mann wird mit Kopfnuss und Messerstichen schwer verletzt

Neu

Herrenloses Boot löst Suchaktion auf Neckar aus

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

70.823
Anzeige

Ehrenrunde!? So waghalsig sagt Air Berlin "Tschüss" zur Langstrecke

Neu

Bekommt diese Stadt eine Einstein-Erlebniswelt?

Neu

Weißt Du, wo die meisten Gefahren im Leben lauern?

15.624
Anzeige

Darum können Polizeihunde beruhigt in den Ruhestand gehen

Neu

Hessische SPD: Verbindungen der AfD zu Rechtsextremen

Neu

Ein Jahr nach Terroranschlag: Weihnachtsmarkt kehrt zurück

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.811
Anzeige

Vorschullehrerin wird von Eltern wegen Instagram-Fotos aus dem Job gemobbt

Neu

Vergewaltigten zwei Männer eine 13-Jährige in deren Elternhaus?

Neu

Blutspur führte in den Keller! Mann quält Ehefrau zu Tode

Neu

Eindringling im Bundesministerium: Jagte die Polizei ein Phantom?

Neu

Eigenes Magazin: Die "Katze" gibt's jetzt am Kiosk!

Neu

Ex-LEGIDA-Chef vor Gericht: Elektroschocker im Netz verkauft

Neu

RB Leipzig braucht ersten Sieg in der Champions League

Neu

Mann überfahren, Schutzgeld erpresst: Hier kommt die Tschetschenen-Mafia

Neu

Mutter mit dem Hammer ermordet! Kranker Sohn vor Gericht

Neu

Mann in Tracht versucht, Frau zu vergewaltigen! Zeugen gesucht

4.548

Daimler-Rückruf: Millionen Autos betroffen!

1.875

Schon drei Tote! So wütet Hurrikan Ophelia in Europa

4.734

Hier wird ein Russen-Flugzeug aus Vorgarten geholt

10.522

Asylbewerber rastet in Ausländerbehörde aus und zückt Messer

4.565

Weltweite Umfrage! So schneiden die Deutschen beim Sex ab

4.930

Waffen, Westen, Panzer-Fahrzeug: Berliner Polizei wird für 30 Mio. Euro ausfgerüstet

222

Ermordete Studentin: Der Pflegevater von Hussein K. sagt aus

2.764

Sexy Naturschönheiten halbnackt bei der Arbeit

6.065

Kaltblütig: So beendet dieser Mann seine Beziehung

2.150

Bankrott-Prozess gegen Schlecker: Kommt er mit einem blauen Auge davon?

764

"Baby-Hitler töten": Satire-Magazin gerät in Fadenkreuz der Polizei

3.327

Streit unter Jugendlichen eskaliert! 18-Jähriger in Lebensgefahr

2.192

Dieser Mann kämpft in der "Höhle der Löwen" gegen Rost

1.827

Geiselnahme-Prozess: Falsche Anschuldigungen der Tochter als Auslöser?

632

Vier Einsätze an einem Tag: Nächste Altenheime wegen Bombendrohung evakuiert

3.167

Zehntausende Frauen berichten von sexuellen Übergriffen

1.893

Schock im Wohnhaus: Rentner droht mit Sprengung

800

Todesangst: Airbus sackt plötzlich über 6000 Meter ab

7.761

Paar hat Sex in Münchner U-Bahn, Mitfahrerin ruft geschockt die Polizei

6.159

CDU-Mitglieder fordern nach Wahlschlappe Merkels Rücktritt

7.720

Mann wird mit einem Dreier zum Lottomillionär!

8.693

Auf dem Weg zum Kindergarten - Autofahrer erwischt Jungen

1.814

Flugzeug stürzt nach lautem Knall ab

3.235

Noch vor Weihnachten wird Zugfahren teurer

672

Mann will mit diesem Zettel seine langjährige Lust-Spenderin los werden

5.011

Kripo ermittelt! Sieben Männer quälen und treten 18-Jährigen

11.652

Roberto Blanco: "Meine Familie ist für mich gestorben"

5.420

Streit eskaliert! Autofahrer überfährt Schwertträger

1.985

Notorische Holocaust-Leugnerin verurteilt

5.723
Update

Er hat schon vier Menschen auf dem Gewissen! Tiger-Leiche gefunden

3.961

Sänger Ed Sheeran verunglückt mit Fahrrad

2.448

Sie wird mit 58 Jahren zum siebten Mal Mutter

8.485

Ups! Verrät Cathy Hummels hier "aus Versehen" den Babynamen?

4.824