Liebes-Killer Sommerhaus der Stars: Ohne die Show wäre Micaela Schäfer noch vergeben Top Riesige Abschiedsfeier: Familie und hunderte Fans trauerten um Star-DJ Avicii Top Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 6.513 Anzeige "Neue Klassengesellschaft"! Joachim Gauck ist in Sorge Neu Diese Technik-Knaller sollten auf Eurem Wunschzettel stehen 2.102 Anzeige
16.128

"Bands sind uns bekannt": Polizei verhindert Nazi-Konzert

Die Polizei hat in Leipzig-Schönefeld ein Nazi-Konzert verhindert. Es sollte vermutlich auf dem Gelände eines ehemaligen KZ-Außenlagers stattfinden.
Die Polizei hat in Leipzig-Schönfeld ein Nazi-Konzert verhindert. (Symbolbild)
Die Polizei hat in Leipzig-Schönfeld ein Nazi-Konzert verhindert. (Symbolbild)

Leipzig - Die Leipziger Polizei konnte am Samstagabend eine rechtsradikale Musikveranstaltung erfolgreich unterbinden. Die auftretenden Bands seien bekannt. Der Veranstaltungsort: Ein ehemaliges KZ-Außenlager.

Im Stadtteil Schönefeld trafen die Polizeikräfte gegen 20 Uhr auf rund 70 Personen, vorwiegend aus dem Chemnitzer Raum, die vor einem Gebäude auf den Einlass zu einem Nazi-Konzert warteten.

Nach TAG24-Informationen soll es sich um das Areal in der Kamenzer Straße 10/12 handeln. Die Industriebrache, zu der mehrere Hallen gehören, war zwischen Sommer 1943 und Frühjahr 1945 ein Außenlager des KZ Buchenwald. Es gehörte dem Rüstungskonzern Hugo-Schneider Aktiengesellschaft (HASAG).

Die Beamten sprachen den 70 Wartenden sowie allen Bandmitgliedern Platzverweise aus. Die Hallenzugänge wurden gegen 23.40 Uhr mit Siegeln verschlossen. Laut Polizei wusste der Eigentümer nichts von einem derartigen Konzert, das in dieser Form an diesem Ort schon mehrfach stattgefunden hatte.

Nach der Erteilung der Platzverweise traten alle den Heimweg an. Davon geht die Polizei jedenfalls aus. Denn in den nachfolgenden Stunden wurde auch nicht an einer anderen Stelle versucht, das Konzert auszutragen.

Die auftretenden Bands "sind uns bekannt", teilte die Polizei mit. Man wolle jedoch auf eine Nennung verzichten, "um diese und deren von Hass und Hetze geprägten Inhalte nicht zu bewerben", heißt es weiter.

Das abgesagte Nazi-Konzert war der dritte große Einsatz am Samstag. Zuvor fand bereits das Fußballspiel RB Leipzig gegen Schalke 04 statt. Weiterhin gab es aufgrund einer vermeintlichen Gefährdungslage im Stadtteil Miltitz einen Großeinsatz.

Fotos: DPA

Pfleger (†39) getötet! Messerstecher wird Richter vorgeführt Neu Täter nach Brandanschlag vor Gericht, Opfer nicht vernehmungsfähig Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 5.605 Anzeige 50 Autos auf dem Nachhauseweg zerkratzt: Neunjähriger unter Verdacht! Neu Blutige Schlägerei zwischen zwei Männergruppen, einer schwebt nun in Lebensgefahr Neu 75-Zoll-TV bei SATURN jetzt 250 Euro günstiger 6.478 Anzeige Direktorin der Ausländerbehörde gesteinigt Neu "Sektenartig" und Kontakt zur Identitären Bewegung: Mitglieder der AfD-Parteijugend steigen aus Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 1.844 Anzeige Fan brutal verprügelt und schwer verletzt: So hilft dieser Top-Club der Familie des Opfers! Neu Rentner fährt mit Auto durch Glaswand in Restaurant Neu Nach Groß-Razzia in Berlin: Linksautonome drohen Polizisten mit Rache Neu Bevor Du in der Zettel-Wirtschaft untergehst, hör Dir diesen Vorschlag an Anzeige Frau bekommt Riesen Schreck, als sie aus dem Salat zwei Augen anstarren Neu Wegen seiner Tattoos: Der letzte Wunsch dieses Mannes ist ekelerregend Neu Trümmer müssen abkühlen: So ist die Situation nach Gymnasium-Großbrand Neu Vor Club: Mann prügelt auf zwei Polizisten ein und verletzt sie Neu
Typ kauft Geschenk für seinen Sohn, danach überwältigt ihn die Polizei mit gezogener Waffe Neu Dieses Bundesland will jetzt Video-Überwachung auf Schlachthöfen Neu
Leiche bei Brand in Leipziger Mehrfamilienhaus entdeckt Neu Bundesparteitag der NPD: So läuft die Gegendemo! Neu Migranten sterben bei Bootsunglück vor Sardinien 980 Was macht ein Hängebauchschwein freiwillig in der Nähe eines Grillplatzes? 268 Eine Tote und 47 Verletzte bei Demos gegen hohe Spritkosten! 2.335 Darmstädter räumt Eurojackpot ab und ist vielfacher Millionär 533 "FCB tut nur noch weh": Derbes Video zum FC Bayern ein Renner im Netz 1.599 Tödlicher Unfall: Mann wird aus Auto geschleudert und überfahren 1.446 Update Hyperloop: Rasen Container bald mit über 1200 km/h vom Hafen zum Ziel? 768 Meine Meinung: Furchtbares Fußballjahr für Löw und den DFB 396 Waldbrände hier, Wintersturm dort: USA versinken im Wetterchaos 1.340 Instagram-Video zeigt, wie sehr Poldi seine Heimat vermisst 309 Es steckte in der Windschutzscheibe! Autofahrerin hatte riesiges Glück 1.705 Affe klaut Mutter ihr Baby aus dem Arm: Was dann passiert, ist schrecklich 3.517 Weil er keine Drogen wollte: Mann (21) in Rücken gestochen 1.295 Es verschwand mit 44 Seeleuten an Bord: Verschollenes U-Boot entdeckt 6.388 Stich in den Unterleib: Mann wird beim Schwimmen tödlich verletzt 1.964 Alkohol! Horror-Crash nach Party: Junger Golf-Fahrer aus Wrack geschnitten 3.539 Reaktionen zum Merkel-Besuch: "Die Zeit für Betroffenheits-Besuche ist vorbei" 3.069 Forscher warnen: Italienischer Supervulkan könnte bald ausbrechen 2.404 Ergebnis einer Nacht: So sieht das Waffenverbot in der Berliner S-Bahn aus 424 Irre: Mann setzt 20 Euro, gewinnt fast 4 Millionen! 1.752 Auto hebt ab und kracht gegen Straßenwalze: 21-Jähriger stirbt in den Trümmern 1.751 Überraschende Sex-Beichte bei Adam sucht Eva: So viele Männer hatte Gina-Lisa bereits! 8.585 Weltbild nach Insolvenz: So steht es inzwischen um Versandhändler 935 Verfolgungsjagd mit der Polizei endet für Jugendliche nach nicht einmal einer Minute 1.054 Angebundener Hund sorgt mit Fahrradständer für Chaos und Blechschaden 4.036 "Bist du AfD-Mitglied?": Vermummte greifen Taxi-Fahrgäste mit Baseballschlägern an 7.554 Das gibt's wirklich! Anleitung zu "Wie besetze ich den Hambacher Forst?" 630 Jens Büchner schwer krank: Das sagen Kader Loth & Co. zu seinem Zustand 12.347 Nach tödlichem Flugzeug-Drama auf Wasserkuppe: Das sind die Konsequenzen 201