Sie tut es schon wieder: Katja Krasavice bläst öffentlich

Leipzig - Sie hat es schon wieder getan! Leipzigs Oberluder Katja Krasavice (21) bewies wieder einmal eindrucksvoll, dass es ihr schnuppe ist, ob ein Mann aus Fleisch und Blut oder aus Stein ist - hauptsache er hat ein hartes Paket zu bieten...

Mit einem Blowjob und ihrem heißen Hinterteil "beglückt" die Youtuberin eine Statue am Bayerischen Bahnhof.
Mit einem Blowjob und ihrem heißen Hinterteil "beglückt" die Youtuberin eine Statue am Bayerischen Bahnhof.  © Screenshot/Instagram, Katja Krasavice

Viele Herren der Schöpfung würden alles dafür geben, dass die selbst ernannte Mrs. Bitch einmal so mit ihnen auf Tuchfühlung geht! Doch die Blondine reibt sich lieber an einer Statue am Bayerischen Platz, als an lebenden Objekten der Begierde.

Ihren Schnappschuss kommentiert die Youtuberin auf Instagram mit einem Grinsen: "Meinen Respekt gegenüber Leipzigs Statuen zeige ich bis Heute noch mit Blowjobs und Doggystyle", schreibt die 21-Jährige.

Denn, wir erinnern uns, es ist nicht das erste Mal, dass Katja mit dieser öffentlichen Sex-Attacke für Aufsehen sorgt. Schon im letzten Sommer "beglückte" die "Dicke Lippen"-Sängerin ein Denkmal in der Südvorstadt (TAG24 berichtete) mit ihrem Mund.

Dieses Mal konnte sich der steinerne Mann auch noch über Annäherungsversuche im "Doggystyle" freuen. Ob witzig oder geschmacklos - die Aufmerksamkeit ist der Blondine sicher...


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0