Mit 62! Herbert Grönemeyer soll erneut Vater werden Top Jens Büchner im Krankenhaus: "Sein Zustand ist kritisch" Top So genial feiert MediaMarkt Bochum-Hofstede seinen Geburtstag! 2.535 Anzeige Vor den Augen der Polizei: Mann hält sich Pistole an den Kopf und droht mit Selbstmord Neu MediaMarkt-Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 1.857 Anzeige
11.624

Deshalb haben viele Straßen plötzlich türkische Namen

Einen Tag vor Urteil im NSU-Prozess: Linke Aktivisten benennen Straßen nach Opfern um

Am Mittwoch fällt das Urteil im NSU-Prozess. Einen Tag vorher sind Links-Aktivisten mit einer ungewöhnlichen Aktion aufgefallen.

Berlin - Einen Tag vor dem Urteil im NSU-Prozess haben linke Aktivisten am Dienstag in mehr als 20 Städten rund 200 Straßen mit den Namen der Opfer des Terrornetzwerks versehen.

Aus dem "Platz der Republik" in Berlin wurde der "Habil-Kilic-Platz".
Aus dem "Platz der Republik" in Berlin wurde der "Habil-Kilic-Platz".

Für die "Umbenennungen" seien vor allem Straßen ausgesucht worden, die NS-belastete Namen trügen und die längst hätten umbenannt werden müssen, teilte die Interventionistische Linke (IL) am Dienstag mit.

Das Bundesamt für Verfassungsschutz führt die Organisation als linksextremistisch. Nach Angaben der Verfassungsschützer will sie eine Verbindung schaffen zwischen militanten Gruppierungen und nichtgewaltorientierten Linksextremisten.

Mit der Aktion wolle man "das Ausmaß rassistischer Gewalt sichtbar machen und den Opfern des NSU und ihren Angehörigen Respekt erweisen". Zu den Städten zählten unter anderem Berlin, Halle und Leipzig.

Die IL äußerte zudem Kritik an den Behörden und an der Bundesanwaltschaft. Diese habe die Aufklärung des Terrornetzwerks verhindert und staatliche Beteiligung vertuscht.

An diesem Mittwoch will das Münchner Oberlandesgericht das Urteil gegen Beate Zschäpe und vier Mitangeklagte im NSU-Prozess verkünden (TAG24 berichtete). Zschäpe war nach Überzeugung der Bundesanwaltschaft eines von drei Mitgliedern des "Nationalsozialistischen Untergrunds". Sie sei als Mittäterin für alle Verbrechen verantwortlich, die ihre beiden Komplizen Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt verübt haben. Dazu gehören zehn Morde. Neun der Opfer waren Gewerbetreibende türkischer und griechischer Herkunft. Die Motive sollen Fremdenhass und Hass auf den Staat gewesen sein.

Mit bislang 437 Verhandlungstagen und einer Dauer von mehr als fünf Jahren war der NSU-Prozess ein Mammutprozess. Trotzdem blieben viele Fragen offen, etwa, ob zum "Nationalsozialistischen Untergrund" noch weitere Menschen gehörten. Zudem gab es massive Vorwürfe gegen die Behörden etwa zu fehlenden Aussagegenehmigungen für Geheimdienstler und geschredderten Akten.

Die Aktivisten bei der Arbeit.
Die Aktivisten bei der Arbeit.

Fotos: Interventionistische Linke/dpa

Streng bewacht: Hamburger Polizei präsentiert Kokain-Berg Neu Nach tödlichen Schüssen auf 23-Jährige: Polizei durchsucht Wohnungen in Berlin! Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhöhung verspricht keine Besserung 24.698 Anzeige Frau würgt Mitarbeiter bei McDonalds, weil Ketchup fehlt Neu Mysteriös: Drei Wanderer sterben innerhalb von neun Tagen in der Nähe des Mount Everest Neu Bei MediaMarkt in Minden gibt's bis zu 180 Euro geschenkt. So geht's... 1.057 Anzeige Frau fährt durch die Flammen! Krasses Video aus der Feuer-Hölle in Kalifornien Neu 17-Jähriger unter S-Bahn begraben: Warum standen drei Männer auf den Gleisen? Neu Update Bevor Deine Finanzen so enden, solltest Du schnell Folgendes tun... Anzeige Abschiebeflug nach Afghanistan: Zwei Straftäter an Bord Neu NS-Symbole und Hitlergruß: Was macht dieser Skandalkünstler in München? Neu Eidesstattliche Erklärung! FC Bayern wollte Dortmund-Juwel Jadon Sancho Neu 230 krasse Attraktionen: So habt Ihr den Winterdom sicher noch nie erlebt! Anzeige Es geht um Millionen: Chemnitzer Firma verklagt Turkmenistan Neu Mann will Ex-Freundin töten lassen, doch der Auftragskiller hat andere Pläne Neu Nach tödlicher Bluttat in Paderborn: Täter muss in der Türkei in den Knast Neu War ein Böller schuld? Kind (6) bei Brand in Mehrfamilienhaus verletzt Neu
Ex-Kandidat über Bachelorette-Trennung: "Es ist ein anderer Typ im Spiel!" Neu "Erpresserische Züge": Verdi erhebt schwere Vorwürfe gegen neue Finke-Führung Neu
Forstarbeiter stirbt nach Arbeitsunfall an seinen Verletzungen Neu Olivia Jones feiert 10-Jähriges: Promis kommen zur Puff-Party Neu Nach Bluttat vor Grundschule: 40-Jähriger vor dem Haftrichter Neu Zeit für Veränderung: Was steht Jenny Frankhauser bevor? 1.176 Alle Deutschen sollen schnelles Internet bekommen: Aber es gibt einen Haken! 518 Zwei Tankstellen überfallen und ausgeraubt: Drei Jugendliche festgenommen! 186 Prinz Charles wird 70: Doch auf diesen Familienfotos stimmt was nicht 2.401 Horror-Crash: Mercedes-Fahrer rast über nasse Autobahn und kämpft ums Überleben 2.011 Alex kämpft wie ein Löwe: Bachelorette-Paar vor Liebes-Comeback? 792 Haftbefehl gegen Sportschützen aufgehoben: Hardy G. ist wieder auf freiem Fuß 2.778 Dramatische Flucht: So entkamen Dana und Emma Schweiger den Waldbränden in Kalifornien 3.276 Auto geht nach Horror-Crash in Flammen auf: 20-Jähriger entgeht knapp dem Tod 917 Lkw-Kartell: Spedition und Firma von Herstellern betrogen? 112 Dieses Residenzschloss leuchtet morgen lila: Der Grund ist traurig 1.645 Plötzlich König: Wie geht es weiter für Markus Söder und die CSU? 283 Niedrigwasser-Horror: Fährbetrieb muss Mitarbeiter entlassen! 126 Immer weniger Frauenärzte wollen Abtreibungen durchführen 745 "Dann steht der Mörder vor der Tür": Tatort-Duo aus Münster ermittelt wieder 771 "Waren alle entjungfert!" Micaela Schäfer über Abiball-Skandal 4.283 Mega-Auktion: Was dieser rosa Diamant erzielt hat, sprengt jede Vorstellung 1.160 Als illegal Eingereister sein Gepäck öffnet, klicken sofort die Handschellen 3.172 Gigantische Flammen! Scheune brennt nieder 148 Brutaler Achtfach-Mord: Polizei schnappt Täter-Familie zwei Jahre später 1.628 Mann fährt auf Autobahn, plötzlich kommt Mettbrötchen geflogen 2.680 Fünfte Drohung in Chemnitz: Wer ist der Bombendroher aus der Telefonzelle? 2.828 Drittes Geschlecht: Wie soll jetzt in Schulbüchern gendergerecht geschrieben werden? 939 Polizist will sich "Aloha" tätowieren und zieht dafür vor Gericht 1.554 Droht dem DFB-Team morgen ein Zuschauer-Debakel? 3.626 Die Schmuckstücke dieser Designerin sind definitiv nicht jugendfrei 1.655 Täter vor Gericht: Wachleute quälten Flüchtlinge in Unterkunft 758 Mieses Wohnungsangebot in Köln: Steigende Mieten lösen Besorgnis aus 110