Alles aus mit Heidi? Vito Schnabel beim Fremdknutschen erwischt

Beziehungskrise bei Heid und Vito? Der wurde jetzt mit einer hübschen Brünetten gesehen.
Beziehungskrise bei Heid und Vito? Der wurde jetzt mit einer hübschen Brünetten gesehen.  © DPA

London - Arme Heidi! Ihr Freund Vito Schnabel (30) wurde jetzt in London mit einer brünetten Schönheit gesehen. Wie gute Freunde wirkten die beiden allerdings nicht.

Die britische "Daily Mail" veröffentlichte jetzt brisante Bilder, die den Kunsthändler knutschend mit der Unbekannten zeigen. Beide verließen ein nobles Restarant gegen halb vier in der Früh. Von Heidi keine Spur, die 44-Jährige ist gerade für Dreharbeiten in New York.

Ein Fotograf erwischte Vito jetzt offenbar in flagranti beim Fremdgehen. Denn ein Bild (hier zu sehen) zeigt, wie sich die beiden im Taxi küssen. Schon zuvor sollen sich die beiden sehr nahe gekommen sein, warfen sich immer wieder schmachtende Blicke zu.

Nach der Knutscherei im Auto soll Vito sein Hotel dann aber alleine betreten haben.

Doch wie steht es wirklich um die Beziehung von Heidi? Zwar saß ihr Vito letztens noch beim Finale von Germany's Next Topmodel in der ersten Reihe, doch öffentliche Liebesbekundungen blieben in letzter Zeit aus.

Auch auf Instagram teilte Heidi von ihrem Liebsten lange nichts mehr. Mit ihren vier Kindern und ihrer Mutter verbrachte das Model jetzt erst vier Tage in Disneyworld, von Vito allerdings fehlte jede Spur.

Seit 2014 sind die beiden ein Paar. Bleibt offen, ob Heidi ihm diesen vermeintlichen Ausrutscher verzeiht.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0