Das Baby ist da! Beim fünften Kind erlebt Brigitte Nielsen eine Premiere

Los Angeles - Mit ihrer späten Schwangerschaft hatte Brigitte Nielsen für Aufsehen gesorgt (TAG24 berichtete). Nun hat die 54-Jährige ein gesundes Kind zur Welt gebracht und verrät auch gleich Details.

Brigitte Nielsen und ihr Mann Mattia Dessi sind Eltern geworden. Für sie ist es das fünfte, für ihn das erste Kind.
Brigitte Nielsen und ihr Mann Mattia Dessi sind Eltern geworden. Für sie ist es das fünfte, für ihn das erste Kind.  © Jens Kalaene/dpa

Für die dänische Schauspielerin ist es das fünfte Kind. Am Freitag sei ihre Tochter Frida in Los Angeles auf die Welt gekommen, berichtete das Magazin "People" unter Berufung auf die Eltern. Das Baby - ihre allererste Tochter - wiege rund 2,5 Kilogramm.

"Wir sind überglücklich, unsere schöne Tochter in unserem Leben willkommen zu heißen", sagten Nielsen und ihr Mann Mattia Dessi dem Magazin. Der lange Weg sei es wert gewesen. "Wir haben uns niemals mehr geliebt."

Seit 2006 ist Nielsen in fünfter Ehe mit Mattia Dessi (39) verheiratet. Für ihn ist es der erste Nachwuchs. Sie hat bereits vier Kinder aus ihren früheren Beziehungen: Raoul Meyer Jr. (23), Douglas Meyer (25), Killian Gastineau (28) und Julian Winding (34). Sie dürfen sich nun über ein kleines Schwesterchen freuen.

Nielsen ist überwiegend für Realityshows bekannt. Bei der RTL-Dschungelshow "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" wurde sie 2012 zur Dschungelkönigin gekürt. Außerdem moderierte sie auf RTL II die Show "Wirt sucht Liebe".

Die gebürtige Dänin war unter anderem mit Schauspieler Sylvester Stallone verheiratet und hatte eine Liebschaft mit Arnold Schwarzenegger. Mit beiden stand sie für Filme wie "Red Sonja" und "Rocky IV" in den 80er Jahren vor der Kamera.

Nielsen hatte Ende Mai per Instagram mitgeteilt, dass ihre Familie Nachwuchs erwarte, und postete dazu ein Babybauch-Foto. Viele äußerten Zweifel daran, doch diese Stimmen dürften nun verstummen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0