Frau will verletztem Jogger helfen, doch der packt seinen Penis aus 2.545 Tote bei Horror-Crash zwischen Mercedes und Kleinbus 2.316 Husky "Snow" legt S-Bahn lahm und versetzt Polizei in Aufregung 1.310 Verdacht verhärtet sich: Mädchen (15) von sechs Männern vergewaltigt 9.104 So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 9.503 Anzeige
89.279

Zwei Männer schubsten ihn vor den Zug und sind schon wieder frei: Jetzt spricht das Opfer!

Als die S-Bahn auf ihn zuraste, hatte René J. bereits mit seinem Leben abgeschlossen - jetzt spricht er erstmals über die wohl schrecklichsten Sekunden seines Lebens!

Von Hermann Tydecks

Familienvater René J. (40) aus Dresden kehrte zwei Tage nach der unfassbaren 
Gewalttat an den Ort des Verbrechens zurück.
Familienvater René J. (40) aus Dresden kehrte zwei Tage nach der unfassbaren Gewalttat an den Ort des Verbrechens zurück.

Dresden - Als die S-Bahn auf ihn zuraste, stand René J. (40) im Gleisbett wie gelähmt: "Ich dachte, das war’s" - der Dresdner schloss mit seinem Leben ab. Nur die schnelle Reaktion des Lokführers rettete den Familienvater - Vollbremsung!

Die beiden Täter, die ihn auf die Gleise geschubst hatten, wurden geschnappt - und wieder laufen gelassen (TAG24 berichtete). Unfassbar für das Opfer: "Für mich war das ein Mordversuch!"

Der S-Bahn-Haltepunkt Zschachwitz am Sonntag. Zwei Tage nach der Gewalttat, die fassungslos macht. Renés Hand zittert, er zeigt auf die Stelle im ein Meter tiefen Gleisbett: "Die wollten mich nicht wieder hoch lassen. Ihre Gesichter werde ich nie vergessen ..."

Seit sechs Jahren fährt der Facharbeiter die Strecke - steigt im Dresdner Westen ein, in Zschachwitz aus. Mit dem Rad sind es dann nur noch wenige Minuten bis zur Arbeit. Nie ist etwas passiert - bis Freitag.

Um 4.41 Uhr steigt René J. wie gewohnt aus der S-Bahn, es dämmert. Wie immer zündet er sich eine selbst gedrehte Zigarette an. Zwei alkoholisierte Männer steigen auch aus. "Sie kamen auf mich zu, zeigten auf meine Zigarette, sprachen kein Deutsch. Ich sagte Nein, wollte los. Da trat der Haupttäter mit voller Wucht gegen mein Fahrrad. Ich packte ihn, drückte ihn gegen einen Pfosten. Der andere schubste mich weg. Es gab eine Rangelei, aber die Aggressivität ging nicht von mir aus."

Das Opfer zeigt TAG24-Reporter Hermann Tydecks (33, l.) die Stelle am 
Bahnsteig, von wo ihn die Täter ins Gleisbett schubsten.
Das Opfer zeigt TAG24-Reporter Hermann Tydecks (33, l.) die Stelle am Bahnsteig, von wo ihn die Täter ins Gleisbett schubsten.

Dann schmeißt der Haupttäter das Rad auf René J. - der stürzt aufs Gleisbett. "Ich versuchte mehrfach wieder hochzuklettern."

Doch der Haupttäter verhindert das. Immer wieder. "Ich warf mein Rad auf den Bahnsteig, er schmetterte es auf mich zurück, trat mit dem Fuß nach mir."

Plötzlich schrillt eine laute Hupe: die nahende S-Bahn! "Ich war panisch, versuchte ein letztes Mal, hochzukommen. Aber der Haupttäter ließ das nicht zu." René J. blickt nach links: "Ich war wie gelähmt, hörte nur das Quietschen der Bremsen, sah Funken fliegen - ich dachte, das war’s. Ende." Der Zug stoppte - wenige Meter vor René. Er, seine Frau und seine Stieftochter sind dem blitzschnell reagierenden Lokführer von Herzen dankbar.

Doch das Handeln der Justiz ist für René J. unbegreiflich. Der Staatsanwalt ließ die polizeibekannten Asylbewerber aus Marokko (23) und Libyen (27) nach deren schneller Festnahme wieder frei, ermittelt nur wegen gefährlicher Körperverletzung und Nötigung.

"Täter, die so etwas tun, egal welcher Nationalität, gehören hinter Gitter", sagt René. Die Staatsanwaltschaft war am Sonntag für eine Stellungnahme nicht erreichbar. René J. will "keine Rache, keine Entschuldigung. Aber ich habe Angst vor einem Wiedersehen mit den Tätern. Ich weiß einfach nicht, wie ich dann reagieren werde."

Am Dresdner S-Bahn-Haltepunkt Zschachwitz geschah die Tat am vergangenen 
Freitagmorgen gegen 4.45 Uhr.
Am Dresdner S-Bahn-Haltepunkt Zschachwitz geschah die Tat am vergangenen Freitagmorgen gegen 4.45 Uhr.

Fotos: Norbert Neumann

GZSZ: Marens Baby da, doch jetzt wird es richtig dramatisch! 2.630 So reagiert Oliver Pocher auf das Aus für seine Tor-Hymne "Schwarz und Weiss" 1.494 Noch bis 21.11.: Dieser Typ hat eine geniale Lösung für Deine Finanzen 1.517 Anzeige Ende des Schweigens? Mutmaßlicher Drogendealer packt im Mafia-Prozess aus 105 Abgelehnte Asylbewerber mit Job sollen vorerst nicht abgeschoben werden 523 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom 3.244 Anzeige Von Islamisten bedroht: Kommt die Christin Asia Bibi nach Deutschland? 720 Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Alice Weidel 1.411 Diesel-Verbot auf der Berliner Stadtautobahn soll kommen! 1.465 Ex-Gangster-Boss schreibt Buch und wird erschossen 1.890 Horror-Szenario! Aufzug mit sechs Personen rast 84 Etagen in die Tiefe 3.146 Obduktionsergebnis nach Jagdunfall: Seniorin wurde erschossen! 194 Olli Schulz und Fynn Kliemann kaufen Hausboot von Gunter Gabriel (†75) 1.908
"Normal ist das nicht": Hinrunden-Aus für Dilrosun 61 Update Carmen Geiss zeigt stolz neues Tattoo: Viele Fans finden es scheußlich 8.677
34-jährige Mutter seit einem Jahr vermisst: Wurde sie ermordet? 3.624 Neuer Team-Bus: So lacht das Netz über Mercedes, VW und den DFB 8.291 Radeberger und Veltins machen gemeinsame Sache 1.660 So witzig reagiert Köln-Rückkehrer Modeste auf eine Frage 774 Deutsche-Bank-Aktie stürzt auf Rekordtief 588 Ehemaliger SS-Wachmann will keine Toten im KZ gesehen haben 1.375 Jens Büchner: Nur zehn Tage vor seinem Tod wurde er noch einmal Opa 6.273 Achtung: Wer diese Lederhosen trägt, riskiert Ekzeme im Intimbereich! 1.420 Passant sieht Bombe im Fluss, doch es ist etwas ganz anderes 4.413 Zwei Blindgänger-Bomben in Köln gefunden: Entschärfung war erfolgreich! 919 Update Neue Let's-Dance-Staffel: Sie wird neben Daniel Hartwich moderieren 3.814 Prozess um Kölner Stadtarchiv: Polier nicht mehr vor Gericht 71 Rentner stirbt, weil er die Bahnschranken ignoriert 1.739 Röntgentest zeigt: So krass werden Verbraucher beim Einkauf verarscht 2.542 Medienbericht: Leipziger Cellist soll Anti-Migrationspakt-Kampagne leiten 1.605 Schlagerstar verletzt? Andreas Gabalier im Krankenhaus! 3.811 Facebook und Instagram down! Soziales Netzwerk stottert in Europa 3.031 Wie durch ein Wunder: Junge (3) wird von Auto überrollt und nur leicht verletzt 669 Riesiger Walkadaver gestrandet: Sein Bauch gleicht einer Müllhalde 2.713 Siemens sackt Milliarden-Deal für Londoner U-Bahn ein 700 Schock-Statistik! Täglich versucht ein Mann in Deutschland, seine Partnerin zu töten 709 Diese Puppe sieht aus wie Herzogin Kate und ist eine Gefahr für jedes Kind 4.705 Aufgepasst, glatte Straßen: Junge Autofahrerin (19) verliert Kontrolle 233 In der Kälte: Mädchen (5) verläuft sich auf Suche nach seiner Mama 3.731 Kind muss sein Meerschweinchen aussetzen: Der Grund rührt zu Tränen 3.123 Eurowings-Warnstreik: Mitarbeiter stoppen 25 von 30 Flügen in Düsseldorf 208 Zum Wiehern! SPD-Chefin Nahles & Co. gründen "Parlamentskreis Pferd" 1.414 Deutschland gegen Niederlande: Darum brach der Schiedsrichter nach Abpfiff in Tränen aus 10.897 Erster Güterzug aus China in Köln eingetroffen 394 Im Kurzurlaub verhaftet: Erneut Deutscher in Türkei vor Gericht 995 Ab 2019! So soll unsere Ernährung gesünder und unser Bauch dünner werden 2.525 Sexy Geburtstagsgrüße: Schweighöfer und Fitz lassen die Hüllen fallen! 2.016 Läuft beim FC Bayern: Klub vermeldet Rekordumsatz und fetten Gewinn 895 Mann (42) wird bei Prügelei in Köln niedergestochen 315 Update