Überall Blut: Mann stirbt nach Gewaltverbrechen auf Weg in Klinik Top Update Preis-Schock! Netflix wird teurer Top Ist der lebensmüde? Warum hängt dieser Pilot aus dem Cockpit-Fenster? Top Trauriger Fund: Vermisste Kölnerin (62) in Australien ist tot Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 9.230 Anzeige
6.874

Wer hat den Manager (†38) der "Kastelruther Spatzen" ermordet?

Am 6. März 1998 wurde Karlheinz Gross, der Manager der Schlagergruppe Kastelruther Spatzen, in Magdeburg ermordet. Der Fall wird nun erneut im TV thematisiert.
Karlheinz Gross (†38) wurde vor fast 20 Jahren in Magdeburg ermordet. Der Todesfall des Managers der "Kastelruther Spatzen" wird am Mittwoch bei "Aktenzeichen XY" thematisiert.
Karlheinz Gross (†38) wurde vor fast 20 Jahren in Magdeburg ermordet. Der Todesfall des Managers der "Kastelruther Spatzen" wird am Mittwoch bei "Aktenzeichen XY" thematisiert.

Magdeburg - Vor knapp 20 Jahren wurde der damalige Manager der Schlagerband "Kastelruther Spatzen", Karlheinz Gross (†38), schwerverletzt vor einer Lagerhalle in Magdeburg gefunden. Er starb wenig später im Krankenhaus. Die Polizei geht von einem gewaltsamen Tod aus. In der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" wird der Fall am Mittwoch neu thematisiert.

Am 6. März 1998, ein Freitag und später Gross' Todestag, reiste die Südtiroler Musikgruppe nach einem Konzert in der Magdeburger Stadthalle weiter zu einem Auftritt nach Essen. Ein Transporter mit Fanartikeln machte jedoch Probleme, sodass Karlheinz Gross allein zurückblieb und das Fahrzeug in eine Werkstatt im Stadtteil Rothensee brachte.

Er überwachte die Reparaturarbeiten. Gegen 16.40 Uhr rief er seinen Bruder Albin Gross (62), der Keyboarder der Band ist, an und sprach von einem "Pfusch", den die Werkstattmitarbeiter verursacht hätten. Es war der letzte Kontakt zwischen den Brüdern.

Gegen 16.45 Uhr verließ der damals 38-jährige Manager die Werkstatt zu Fuß, denn der Transporter war noch immer nicht repariert worden. Danach verliert sich seine Spur. Eineinhalb Stunden später, gegen 18.15 Uhr, fand ein Lkw-Fahrer Karlheinz Gross rund drei Kilometer entfernt auf der Steinkopfinsel in Magdeburg, einem abgelegenen Industriegebiet.

Die Kastelruther Spatzen um Frontmann Norbert Rier (unten Mitte) wurden 1975 in Kastelruth (Südtirol, Italien) gegründet.
Die Kastelruther Spatzen um Frontmann Norbert Rier (unten Mitte) wurden 1975 in Kastelruth (Südtirol, Italien) gegründet.

Er wies lebensgefährliche Kopfverletzungen, unter anderem auch Brüche des Schädels sowie Knochenbrüche am Körper, auf. Trotz einer sofortigen Not-OP verstarb der 38-Jährige noch am späten Abend im Krankenhaus.

Die Polizei geht von einem Mord aus. Da er sein zu dieser Zeit hochwertiges Handy sowie eine größere Menge Bargeld und Schmuck bei sich trug, konnte ein Raubüberfall ausgeschlossen werden. Die Ermittler sind sich zudem sicher, dass der Fundort nicht der Tatort ist.

800 Personen wurden seit dem Tod von Karlheinz Gross befragt und vernommen. Mehr als fünf Tatverdächtige hätten sich bei den Ermittlungen herauskristallisiert, sagte Polizeihauptkommissar Mike von Hoff. Darunter sollen sowohl die Werkstattmitarbeiter als auch der Lkw-Fahrer, der Gross gefunden hatte, sein.

Sogar ein Magdeburger Fanclub der "Kastelruther Spatzen" geriet in den Verdacht, weil ihm Ende 1997 der offizielle Status entzogen wurde. Grund: Verdachts zu hoher Mitgliedsbeiträge. Gegen keine der Personen hätte sich jedoch ein erhärteter Tatverdacht ergeben, so von Hoff.

Die Ermittlungen wurden zwischenzeitlich eingestellt, anlässlich des 20. Todestages des Managers jedoch wieder aufgenommen. Am Mittwoch (20.15 Uhr/ZDF) soll die Sendung "Aktenzeichen XY" zur Aufklärung des Todesfalls helfen.

Fotos: Sterbebilder Schwemberger, DPA

Sensationelle Ikea-Rarität bei "Bares für Rares"! Neu Kleiner Foto-Crasher! Von wem hat Verona Pooths Sohn diese Geste gelernt? Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 2.228 Anzeige Ribéry soll dem FC Bayern auch nach Karriereende erhalten bleiben Neu Schrottreifer 3er: Polizei stoppt BMW mit mehr als 30 Mängeln Neu
Messerattacke in Klinik: Daran starb das ungeborene Kind Neu Mädchen schmieren Pferdekot ins Schwimmbad, der Grund dafür ist unglaublich Neu
Mondnazis, Dino-Armee und ein Zombie-Hitler: Dieser Film ist Edel-Trash Neu Mietstreit eskaliert: Vermieter würgt und schlägt Bewohner Neu Medien: RB Leipzig erhöht Angebot für Calhanoglu! Knickt Milan ein? Neu Autofahrer kassiert Strafzettel, aber nicht weil er zu schnell war Neu Ein Toter, Bundesstraße gesperrt: Sattelzug kracht frontal in Kleinlaster Neu Lufthansa-Chef Spohr: Darum spricht er sich für die Tegel-Erhaltung aus Neu Stichflamme in Sauna: Selbstgemixter Aufguss verletzt zwei Männer Neu Haus explodiert! Warum flog das Gebäude in die Luft? Neu In Hose versteckt: Junge (6) geht mit geladener Pistole zur Schule Neu AfD-Chef Gauland wettert gegen Verfassungsschutz: "Kein Grund, uns zu beobachten" Neu Nach Rausschmiss aus Disko: Besucher ballert mit Pistole wild um sich Neu Passanten finden toten Mann im Rhein in Köln Neu 20-Jähriger sticht Jugendlichen tot: Können zwei Männer den Ermittlern helfen? Neu Strandbesucher rennen schreiend davon, als plötzlich dieses Monstrum auftaucht Neu Hallöchen Popöchen! Annemarie Carpendale posiert im knappen Bikini-Höschen Neu "Nazis raus": Darum ätzt eine Spiegel-Kolumnistin nun gegen Boris Palmer Neu Mädchen (6) tödlich verletzt: Jugendamt stellte keine Auffälligkeiten fest, Stiefvater weiter flüchtig Neu Update Eskalation im Dschungelcamp: Evelyn oder Domenico, wer lügt hier? Neu Mit Stimme der Toten Dolores! The Cranberries veröffentlichen neuen Song Neu TV-Koch Johann Lafer macht Sternerestaurant dicht! 2.511 Widmayer-Transfer bei Hertha: Der wichtigste Mann verlässt das Schiff! Was nun? 272 Trauer beim SC Paderborn: Ex-Präsident Wilfried Finke (†67) ist tot 1.132 Caiuby spurlos verschwunden! Wo steckt der Brasilianer des FC Augsburg? 1.201 Clarissa schockt die DSDS-Jury: "Singst wie 1,80 Meter und 700 Zentner": 2.571 BMW presst VW gegen Mauer: Frau in Wagen eingeklemmt! 81 Explosionen und Schüsse in Luxushotel: Zahlreiche Tote, Terroristen "eliminiert" 2.408 Update Nach Abgang aus Darmstadt: Aytac Sulu voll im Papa-Glück! 621 Die Folgen waren erheblich: Das schmuggelten Astronauten zum Mond! 5.486 Katastrophen-Alarm! Flammeninferno legt Lagerhalle in Schutt und Asche 3.481 Tödliches Unfall-Drama: Autofahrer rauscht Radler um 204 Familiendrama? Deutsches Paar auf Mallorca tot aufgefunden 3.376 Update Kretschmann findet AfD-Prüfung durch Verfassungsschutz plausibel 348 Soziologie-Student hortet Kinderpornos und kommt mit Bewährung davon 778 Dauerschnee sorgt für erste Wetterrekorde des Jahres 2019 123 Heute bei "Köln 50667": Was läuft da zwischen Leonie und Olli? 289 Mit gefakten Schadensfällen: Netzwerk um Allianz-Gutachter soll 1,4 Mio. Euro abgezockt haben 1.228 Naddel schießt gegen den Pop-Titan: Beziehung ist nur Show 3.419 Entscheidung erwartet: Wird Gefährder Sami A. endgültig abgeschoben? 421 Haverie-Frachter MSC Zoe soll bald wieder zurück auf hohe See 440 Frau wird tot in Badewanne entdeckt: Haben ihr Mann und seine Geliebte sie ermordet? 1.058 GroKo-Chaos rächt sich kaum: SPD kann mit Mitgliederzahl noch zufrieden sein 133 AfD-Prüffall: Horst Seehofer verteidigt Entscheidung mit klarer Kante 322 Sicherheitspersonal stoppt Mann mit Handgranate im Bauch am Flughafen 2.951