Nazi-Skandal am Ballermann: Reichskriegsflagge im Bierkönig gehisst 28.856
Coronavirus im Ticker: Lufthansa streicht alle China-Flüge Top Update
Mission Klassenerhalt: Uwe Rösler ist neuer Trainer in Düsseldorf Top
Mega Ansturm auf Möbelhaus-Kette in Deutschland. Wir erklären den Grund 5.910 Anzeige
Outfit-Panne: Darum ist Kate Middleton hier so erschrocken! Neu
28.856

Nazi-Skandal am Ballermann: Reichskriegsflagge im Bierkönig gehisst

Als Mia Julia gerade so richtig loslegen wollte, brüllten die Nazis „Ausländer raus“ und hissten die Reichsflagge. #Bierkönig #ElArenal #Ballermann
Die Nazis wüten auf dem oberen Rang im Bierkönig auf Mallorca.
Die Nazis wüten auf dem oberen Rang im Bierkönig auf Mallorca.

El Arenal - Die Leute im Bierkönig toben, die Bässe hämmern durch das Lokal und unten auf der kleinen Bühne gibt Mia Julia bei ihrem Auftritt alles. Doch plötzlich fangen einige an, böse zu pfeifen. Als die Pfiffe immer lauter werden, reicht es der Sängerin.

Denn wie ein Video auf Facebook zeigt, haben sich auf dem oberen Rang einige Nazis eingenistet, die eine Reichskriegsflagge hissen und "Ausländer raus" brüllen. Dann ergreift die Sängerin das Wort: "So, ihr Vögel da oben. Holt die Scheiße da runter. Nimm Deine scheiß Fahne runter", sagt sie. Dann ruft sie nach der Security, während die anderen Menschen "Nazis raus" schreien.

Die Sicherheitsleute kommen auch, brauchen allerdings eine geschlagene Viertelstunde, um die Ausländerfeindlichen aus dem "Bierkönig" zu schmeißen. So lange ist der Auftritt von Mia Julia unterbrochen. Langsam heizt sich die Stimmung gegen die Nazis auf, denn die Feierwütigen lassen sich die Laune nicht verderben und schreien: "Jeder Nazi ist ein Hurensohn". Weil die Security aber einige Zeit braucht, um die Leute vom oberen Rang zu holen, pöbeln die zurück.

Erst als als einer übers Mikrofon sagt: "Meine lieben Freunde im Obergeschoss. Ihr habt's doch jetzt langsam verstanden, dass euch hier keiner will, oder!? Also seid so gut und bewegt eure armseligen, kleinen Köpfe raus aus dem Bierkönig. Dankeschön".

Laut der Bild soll es sich bei der Gruppe um die HFFH (Hammerskins forever, forever Hammerskins) handeln, die vorher auch schon im Megapark gesichtet wurden und dort T-Shirts mit der Aufschrift "Malle-Nazikiez" trugen.

Ein Teil der Gruppe soll aus der Pfalz stammen, der andere der Frankfurter Hooligan-Szene angehören. Sie gelten als extrem gewaltbereit, sind schon auf rechten Demos aufgefallen und Mallorca-Besucher werden vor ihnen gewarnt.

Fotos: Screenshot/Facebook

Alles muss raus! Hier bekommt Ihr jetzt Technik bis zu 56% günstiger! Anzeige
Grausame Mutter tötet ihre Kinder: Unglaublich, was sie mit den Leichen macht Neu
Bluttat in Kenia: Deutscher tot in Bungalow gefunden Neu
Alle wollen am Sonntag zu diesem Markt in Neuwied. Das ist der Grund... Anzeige
Tödlicher Arbeitsunfall: Mauer stürzt ein, Handwerker stirbt Neu
Nach 22 Jahren: "heute"-Moderatorin Petra Gerster hört auf Neu
Hier zahlt Ihr diesen Sonntag für Küchen nur den halben Preis! Anzeige
Aua! Rebecca Mir watscht Daniel Aminati: "Echt fest zugeschlagen" Neu
Diesen Promi schleppt "Mörtel" dieses Jahr mit auf den Opernball! Neu
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 6.519 Anzeige
Nicht wiederzuerkennen: So sieht Sylvester Stallone jetzt aus Neu
Schlägerei beim Training! Bayern-Stars gehen aufeinander los Neu Update
Frühgeborene leiden an lebensgefährlichen Atemproblemen: Krankenschwester verdächtigt Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 14.358 Anzeige
Angst vor Corona steigt: Was hat das Bier mit dem Virus zu tun? Neu
Sehstörungen und erweiterte Pupillen: Finger weg von diesen Sojaflocken! Neu
So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
Standesamt knöpft 900 Paaren zu viel Geld ab Neu
Das neue "Ding des Jahres" wird gesucht: Ein Thema dominiert alles! Neu
Tod von Jan Fedder (†64) hat Tim Mälzer gezeigt, wer sein wahrer Freund ist Neu
Dieser Blindenhund kümmert sich um einen blinden Hund! Neu
Eklig oder sexy? Ist dieser Blowjob auf Instagram nicht zu krass? Neu
Missbrauchs-Skandal um US-Millionär Epstein: Prinz Andrew "null kooperativ" Neu
Nach Missbrauch eines Teenie-Fans (13): YouTuber "Yo Oli" schießt Räuber ins Krankenhaus Neu
Grausam: Tierhasser vergiftet Hunde am Geburtstag der Besitzerin Neu
Verdacht auf Coronavirus an Bord von Lufthansa-Maschine Neu
Tatzen im Winter verloren: Katze Dymka kann dank 3D-Drucker wieder laufen 906
Kritische Inhaltsstoffe: Noch mehr Unternehmen rufen diesen Oregano zurück 655
Frisch gebackene Mutter will Mann mit Spielzeugpistole wachhalten 1.105
Harte Schale, weicher Kern: Australische Soldaten kümmern sich um Koalabären 1.104
Nach Megxit: Millionenschwere Deals für Meghan und Harry! 2.365
LKA findet unglaublich wertvollen Helm im Gepäck: Kunstschmuggler auf frischer Tat ertappt 1.760
80-Tonnen-Kran kippt in Nähe von Wohnhaus um 5.340
Greta Thunberg schwänzt jetzt täglich Schule fürs Klima 1.921
Diebe klauen ihr sexy Bauschutt-Banner: Sophia Thomalla macht Hammer-Angebot 5.140
Kleinstadt in Sorge: Rechtsextreme stören Feuerwehr-Weihnachtsfeier 3.225
Fäkalien direkt ins Meer geleitet: Urlaubsparadies kämpft mit Abwasser-Problem 5.504
Model Lola Weippert kurz vor dem Verzweifeln: "Schulsystem ist hart für den Arsch!" 937
Baukran stürzt auf Baustelle: Vier Verletzte 4.301 Update
Mega-Veränderung! Janni Hönscheid mit dunklen Haaren 1.833
Kahlköpfig und transgender: Diese zwei GNTM-Kandidatinnen stechen heraus 1.033
Neues Kapitel im Liebes-Drama um Miley Cyrus! 1.080
Sie liebt einen Fotografen! DSDS-Star Lisa Wohlgemuth hat 'nen Neuen 4.578
Sein besonderes Aussehen macht Hund zu einem Instagram-Star 8.932
"Love-Island"-Julia will ihre Nase operieren lassen, die Fans sind entsetzt 543
FC Bayern holt Südkorea-Talent Wooyeong Jeong zurück nach München 984
Schon wieder! Pocher macht sich über den Wendler lustig 4.114
Polizisten stoppen Panzer-Transport auf Autobahn 9.494
Kobe Bryant: Video von der Unglücksstelle zeigt Ausmaß der Katastrophe 3.342
Ketten, Leder, viel nackte Haut: Ex-Pornostar gibt bei heißem Shooting alles 2.470
Endlich! Zverev bricht Grand-Slam-Fluch 504