Geht diese Werbung zu weit? Rassismus-Vorwürfe gegen "true fruits"!

Top

Haben Sie Angst vor einem Weltkrieg, Frau Merkel?

Top

Lady-Di-Verschwörung! Fahrer von mysteriösem Auto gefunden

Top

Wird Zukunft für Billigflieger in Frankfurt jetzt Realität?

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.077
Anzeige
2.370

So herzzerreißend weint ein Baby bei Ariana Grandes Benefiz-Konzert

Es scheint, als würde die Kleine spüren, aus welch traurigen Gründen das Konzert stattfindet. #onelovemanchester #manchester
Dicke Tränen kullern dem Baby über die Wange, als Ariana Grande singt.
Dicke Tränen kullern dem Baby über die Wange, als Ariana Grande singt.

Manchester - Es war für alle Anwesenden eine Herzensangelegenheit: Das Benefiz-Konzert von Ariana Grande (23). Nach dem schrecklichen Anschlag in Manchester mit 22 Toten werden die Einnahmen der Veranstaltung zu Gunsten der Terroropfer gespendet. Dass das Konzert nicht nur die Menschen vor Ort bewegt hat, beweist jetzt ein zuckersüßes Video, was die US-Sängerin sogar selbst auf Instagram geteilt hat.

Zu sehen ist ein kleines Mädchen, was sich zusammen mit seiner Mutter das Benefiz-Event über den Fernseher ansieht. Ariana Grande stimmte gerade "Somewhere over the Rainbow" an, als dem Baby plötzlich dicke Tränen über die Wange laufen.

Sie starrt wie gebannt auf den TV-Bildschirm, um ja nichts zu verpassen. Mehrmals schluchzt die Kleine, als die 23-jährige Sängerin die Ballade aus dem "Zauberer von Oz" zum Besten gibt - fast so, als würde sie spüren, aus welche traurigen Gründen die Veranstaltung stattfindet. Auch Grande ist bei der Performance anzusehen, wie sie mit den Tränen kämpft, hat das Lied doch jetzt eine ganz besondere Bedeutung für sie und ihre Fans.

Insgesamt konnten beim dreistündigen Konzert mit Mega-Stars wie Miley Cyrus, Justin Bieber, Coldplay, Katy Perry und Robbie Williams rund 2,6 Million Dollar (ca. 2,3 Millionen Euro) eingenommen werden. Hinzu kommen noch die 12,9 Millionen (ca. 11 Mio Euro), die bereits im Vorfeld gespendet wurden. Das Geld wurde direkt an das Rote Kreuz weitergeleitet und zu Gunsten der Terroropfer von Manchester gespendet.

Bei einer Explosion auf einem Popkonzert der US-Sängerin Ariana Grande vor zwei Wochen sind im britischen Manchester mindestens 22 Menschen ums Leben gekommen und 59 weitere verletzt worden.

Ariana Grande bei ihrem Benefiz-Konzert in Manchester.
Ariana Grande bei ihrem Benefiz-Konzert in Manchester.

Fotos: Instagram/screenshot, DPA

Naddel wird ausgeraubt: Dann hat der Täter Mitleid!

Neu

Wildpinkler bespuckt Bahnmitarbeiter: Der fand's "zum Kotzen"

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

42.911
Anzeige

Dann klingeln bei BTN-Anne Wünsche die Hochzeitsglocken

Neu

Das wär's! Zieht Désirée Nick jetzt für "Adam sucht Eva" blank?

Neu

"Nicht in meiner Stadt!" Randalierer reißt Wahlplakate ab

Neu

Familien-Tragödie? Deutsche Auswanderin in Australien vermisst

Neu

Nach Insolvenzantrag bei Air Berlin: Werden die Mitarbeiter überhaupt noch bezahlt?

Neu

Eklig! Mann beißt seinem Nebenbuhler den Finger ab

Neu

Alles Show? Helena und Ennesto schon vor Sommerhaus getrennt

1.835

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

3.311
Anzeige

So viel müssen Leipziger für die Air-Berlin-Pleite blechen

920

Mutter lässt ihre Kinder auf Bauernhof zurück. Dann passiert dieses Wunder

2.374

25 Tunesier von Leipzig aus abgeschoben

1.161

Razzia der Bundespolizei: Ein Sieg gegen die Schleuser?

139

Supermarkt-Tür schnappt zu und bricht Einbrecher die Rippen

1.365

John Grisham bereitet sich auf das Schlimmste vor

1.981

Frau von Männergruppe vergewaltigt und misshandelt

10.942

Mit Ü-Eier und Nutella prall gefüllt! Erste Spuren zum Schoko-Laster

180

Krass! Von der Leyen will Millionen in Bundeswehrstandort pumpen

1.275

Schock! Mutter überfährt eigenes Kind

4.988

Mann stirbt! Tragischer Arbeitsunfall im Erzgebirge

9.182

Sex mit Schüler! Lehrerin soll eine Million Dollar Schmerzensgeld zahlen

1.135

Unfassbar! Delfin-Baby wird von Touris fotografiert, jetzt ist es tot

1.699

Witwe findet nach 13 Jahren ihren verlorenen Verlobungsring wieder

4.239

Sex-Trends: So absurd geht es jetzt in den Betten zu

11.278

Krebs-Schock! Sarah Knappik enthüllt trauriges Geheimnis

6.129

Genick- und Schädelbruch! Mutter und drei Kinder von herabstürzendem Ast begraben

5.413

Tödlicher Crash! Notarztwagen schleudert Pkw in Fußgängerin

5.087

Berufliche Lücke: Diese Gründe lassen Arbeitgeber nicht durchgehen

1.500

Wie jetzt, steigt die SPD ins Fluggeschäft ein?

420

Heftiger Frontalcrash! Drei Menschen schwer verletzt

1.141

Auf diesem AfD-Plakat verwirrt ein Detail die Wähler

2.209

Transporter fackelt komplett ab! Vollsperrung auf A4

431

Erleichterung: Frühchen Pia wohlbehalten von Ljubljana nach Leipzig transportiert

2.288

Tödliches Drama auf den Gleisen: Bahnmitarbeiter von Güterzug überrollt

7.973

Fußball-Fans können Spiele jetzt auch bei Amazon schauen

1.762

Transfer-Hammer am Main? Kevin-Prince Boateng vor Wechsel zur Eintracht

1.492

Razzia im Jugend-Knast: Polizei stellt Drogen und Waffen sicher

2.236

Bei Säure-Unglück auf Autobahn: Feuerwehrleute bei Arbeit verletzt

1.472

Im Kreuzverhör: Diese vier jungen Leute fragen gerade Angela Merkel aus

1.725

Klimawandel! Das passiert mit der Zugspitze

1.705

Absoluter Gruselfund! Zoll entdeckt 20 verweste Köpfe in Paket

10.202

Bei Streit um Frau! Mann verliert Zeigefinger

1.520

Furchtbarer Fund! Auto mit Frauenleiche in Teich entdeckt

12.167

Neue Studie: So solltet Ihr Euch in der Eisdiele verhalten...

1.931

Vater stellt sich seiner Höhenangst und wird im Netz gefeiert

1.400

PKW-Brand außer Kontrolle: Feuer greift auf Autos und Haus über

2.253

Sekundenschlaf: Lkw-Fahrer kracht in Autobahn-Baustelle

2.260

Betrunkener bringt seine Kinder in Lebensgefahr und Mutter schaut zu

2.064

Senat gibt OK: Hunderte Neonazi wollen in Berlin marschieren

3.439

Nach Brandanschlag auf Asylheim: Polizei schnappt Tatverdächtigen

1.929

Heimat-Liebe bringt Zigarettenfabrik an ihr Limit

2.436

Fußgänger findet Frauenkopf in Kanal! Nun werden Taucher ausgesandt

2.589