Ihr Mann tat ihr Schreckliches an, nun folgt der nächste Schicksalsschlag 6.346
Ältester Mann Deutschlands mit 114 Jahren verstorben Top
Kommt bald der Zwangsdienst bei der Freiwilligen Feuerwehr? Top
Nur 2 Tage! Hier gibt's den neuen Dyson-Sauger satte 150 Euro günstiger! Anzeige
Nach bundesweitem Skandal: NPD-Ortsvorsteher in Hessen abgewählt Top
6.346

Ihr Mann tat ihr Schreckliches an, nun folgt der nächste Schicksalsschlag

Carmen Blandin Tarleton erlebt nächsten Schicksalsschlag

Die Amerikanerin Carmen Blandin Tarleton wurde 2007 mit ätzender Lauge übergossen. Ihr Gesicht musste transplantiert werden. Jetzt stößt ihr Körper dieses ab.

Vermont - Die Amerikanerin Carmen Blandin Tarleton wurde 2007 Opfer eines unglaublichen Verbrechens ihres in Scheidung lebenden Mannes. Er verprügelte die Frau mit einem Baseball-Schläger und übergoss sie anschließend mit ätzender Lauge. Tarleton unterzog sich 2013 erfolgreich einer Gesichtstransplantation - nun, sechs Jahre später, stößt ihr Körper dieses wieder ab.

Carmen bei einer Pressekonferenz nach ihrer Gesichts-Transplantation.
Carmen bei einer Pressekonferenz nach ihrer Gesichts-Transplantation.

Es sind Bilder die man sich nur schwer ansehen, eine Geschichte, die man sich kaum anhören und ein Schicksal, welches einen nicht weniger betroffen zurücklassen kann. Das, was der Amerikanerin Carmen Blandin Tarleton widerfahren ist, gleicht einem Albtraum - doch die Frau bleibt stark und zeigt sich trotz der erneuten Hiobsbotschaft unglaublich kämpferisch.

Es ist das Jahr 2007, Carmen wird von ihrem (Noch)-Ehemann zunächst mit einem Baseball-Schläger verprügelt und im Anschluss mit ätzender Lauge übergossen. 80 Prozent ihres Körpers wurden dabei verätzt, sie war optisch völlig entstellt. Neben den körperlichen Beschwerden, hatte die Frau natürlich auch psychisch unter den Folgen dieser unglaublichen Schandtat zu leiden.

Sechs Jahre nach dem Verbrechen an ihr bekam sie 2013 in einer 15 Stunden andauernden Operation ein "neues" Gesicht - das Leben der einst so vom Schicksal gebeutelten Frau schien langsam aber sicher wieder einen Hauch Normalität zu bekommen. Nun, weitere sechs Jahre später ein erneuter Tiefschlag für Carmen: Ihr Körper stößt ihr neues Gesicht ab!

Ihre Ärzte haben Gewebeschäden entdeckt, die aller Voraussicht nach zum Verlust ihres Spender-Gesichtes führen werden. Wie "Metro" berichtet, erzählte sie, dass sie die erste Transplantation trotz alledem nicht bereut und auch keine Angst verspüre. Ihr Leben habe wieder einen Sinn bekommen, auch wenn ihr Körper ihr nun einen Strich durch die Rechnung machen möchte.

"Vor meiner Gesichts-Transplantation hatte ich eine so niedrige Lebensqualität. Ob ich mir jedoch gewünscht hätte, dass es zehn oder 20 Jahre länger so gewesen wäre? Selbstverständlich". Denn nun, sechs Jahre nach ihrem Start in ein neues, anderes Leben, scheint für sie der nächste Höllen-Ritt loszugehen.

Carmens Ärzte sind sich indes sicher, dass alle transplantierten Organe, eine zumeist geringere Lebenserwartung haben als der Körper an sich, das "Verfallsdatum" scheint insbesondere auch bei Gesichts-Transplantationen ein deutlich kurzfristigeres zu sein.

Erst im vergangenen Jahr hatte ein Franzose acht Jahre nach seiner Gesichts-Transplantation ebenfalls eine Abstoßungsreaktion und sein Immunsystem reagierte auf das eigentlich fremde Gewebe - er unterzog sich im Anschluss einer zweiten Operation. Das möchte Carmen nun auch.

Gesichts-Transplantationen noch immer "unbekanntes Gewässer"

Carmen im Jahr 2016 am Flughafen. Für den Twitter-User war es "eine Ehre" Carmen getroffen zu haben.
Carmen im Jahr 2016 am Flughafen. Für den Twitter-User war es "eine Ehre" Carmen getroffen zu haben.

Im Falle von Carmen Tarleton sprach einer der Ärzte der Frau, Dr. Bohdan Pomahac: "Es gibt so viele Unbekannte und so viele neue Dinge, die wir entdecken und beachten müssen. Es ist wirklich nicht realistisch zu hoffen, dass Gesichter ein Leben lang Bestand haben", so der Direktor für Plastische Chirurgie des Krankenhauses in Brigham.

Dr. Brian Gastman, ein Transplantationschirurg der US-Klinik, der die erste Gesichts-Transplantation bei Carmen durchgeführt hatte, fügt an: "Wir alle glauben, dass jede Patientin wahrscheinlich eine erneute Transplantation benötigt."

Seit ihrer Transplantation 2013 ist das Gesicht der Amerikanerin wiederholt geschwollen und gerötet gewesen. Die Ärzte taten infolgedessen immer ihr Möglichstes und konnten entscheidend entgegenwirken. Doch seit letztem Monat müssen sie leider feststellen, dass sich einige Blutgefäße in ihrem Gesicht verengt und daraufhin geschlossen hatten.

Wenn so etwas passiert, würden in der Folge Bereiche des Gesichtes absterben. Sollte sich das bestätigen, was die Mediziner vermuten und das Absterben immer weiter voranschreiten, stehen die Chancen "gut", dass sie erneut auf eine Warteliste für ein Spender-Gesicht kommt.

Sollte das Absterben des Gewebes jedoch schneller voranschreiten als gedacht und sich nicht rechtzeitig ein neues Spender-Gesicht finden lassen, müssten die Ärzte jedoch anfangen, ihr ursprüngliches Gesicht wieder zu rekonstruieren.

"Wir alle wissen, dass wir uns in unbekannten Gewässern befinden", schätzen die Ärzte die Situation ein. Carmen hingegen möchte sich nicht aufgeben: "Ich werde wieder dahin kommen, wo ich war. Auch, wenn ich nicht weiß wie, aber ich werde das durchstehen."

Fotos: Screenshot/Twitter @anthomat13, Screenschot/Twitter Nancy Chen

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 5.906 Anzeige
Brexit-Niederlage: Boris Johnson muss um weitere Verlängerung bitten Neu
Vermummte Piräus-Hools attackieren Bayern-Fans: Randale bei Nachwuchs-Spiel! Neu Update
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level 2.424 Anzeige
Geflüchtete Mörderin soll jahrelang unerkannt in Wuppertal gewohnt haben Neu
Mega-Aussetzer nach 13 (!) Sekunden: Keeper sorgt nach Blackout für Rot-Rekord! 3.104
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 7.114 Anzeige
Angler entdeckt Leiche im Potsdamer Hafenbecken: Ist es die vermisste 15-Jährige? 2.721 Update
An steiler Klippe gefangen: Doch dieser Hund ist ein echter Glückspilz! 1.248
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 1.578 Anzeige
"Würdet ihr es tun?": Plant Sara Kulka, auszuwandern? 637
Meghan Markle im Interview den Tränen nah: Bereut sie die Ehe mit Harry? 2.559
Rückruf: Kinderschuhe von Kik können der Gesundheit schaden 372
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 4.469 Anzeige
GZSZ: Schwere Entscheidung für Nina! Bricht sie Robert das Herz? 4.154
Diese gerettete Hündin überrascht ihre Tierpfleger mit einem süßem Trick! 3.093
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.223 Anzeige
Rentner fährt Dackel tot und haut einfach ab 1.240
"Muschi"-Ausraster: So hoch ist die Strafe für VfB-Kicker Holger Badstuber 2.097
Bis Samstag bekommt Ihr bei MediaMarkt Notebooks super günstig 1.299 Anzeige
Während ihres Urlaubs: Weißspitzenhai reißt Touristin beide Hände ab 1.766
800 Millionen Lichtjahre entfernt: Deutsches Röntgenteleskop liefert erste Bilder 760
Knorr-Standort steht vor dem Aus: Hunderte Arbeiter fürchten um ihre Jobs 1.885
Warum wurde dieser Hund mit grünem Fell geboren? 998
Trump nennt Amtsenthebungs-Verfahren "Lynchmord" 427
Todeslabor "LPT ist kein Einzelfall": Tierschützer schlagen Alarm! 1.369
Highfield Festival 2020: Diese Bands haben schon "Ja" gesagt! 1.435
Paukenschlag bei Bosch! Über tausend Menschen sollen ihre Arbeit verlieren 6.983 Update
Heftige Bilder: Hier raubt ein Mann mit Pistole ein Wettbüro aus 661
Frau und Kind verletzt: Bewaffneter klaut Krankenwagen und fährt Passanten an! 1.805 Update
Wilke-Mitarbeiter als Zeugen vernommen: Hygiene-Zustände im Fokus 94
Kurioser Diebstahl: Mann mit ungewöhnlicher Beute in Taxi unterwegs 109
Übergewichtige Frau muss mit Kran aus ihrer Wohnung gerettet werden 2.300
"Frauen müssen nicht lesbisch sein!": Miley Cyrus sorgt für Shitstorm 1.551
Roland Kaiser hat 'ne Neue: Judith Rakers moderiert Semperopernball 2020 2.352
Gruppenvergewaltigung Freiburg: Aufgeheizte Stimmung im Gerichtssaal 5.730
Schluss mit Abzocke! Klaas legt Telefonbetrüger rein und zeigt, wie es geht 3.448
Mysteriöser Vermissten-Fall: Lebenszeichen von Mutter! 5.394
"Joker Stairs" werden zum absoluten Social-Media-Hit: Jeder will zu dieser Treppe! 623
Hat eine Pole-Dancerin ihren Ehemann umbringen lassen, um an sein Geld zu kommen? 2.304
Elyas M'Barek und Florian David Fitz: Darin unterscheiden sich die Schauspieler gewaltig 484
Tödliches Tier-Drama um ausgesetzte Katzenbabys vor Friedhof 1.496
30 Jahren ist es her: Dieser Auftritt ist für Maddin Schneider etwas ganz Besonderes 860
Mord-Prozess nach Jaguar-Crash: Jetzt spricht der Mann, der das Pärchen zuletzt lebend sah 1.085
Trauer um"Kir-Royal"-Schauspielerin: Billie Zöckler ist tot 1.700
Automaten-Pavillon gesprengt, Auto der Täter entdeckt 181
Darum ist Matthias Reim voller Glücksgefühle 3.309
Polizei öffnet mysteriösen Tresor aus Löschteich: Das befand sich darin 12.321
Hammer für Stereoact! Mit dieser sexy Sängerin arbeiten sie jetzt zusammen 4.486
Warum guckt mir meine Katze beim Sex zu? 18.332
Hund wird todkrank und völlig abgemagert zum Sterben zurückgelassen 40.763
Danni Büchner rudert nach Vorwürfen zurück 2.527