Geheim-Basis auf dem Mars? Was steckt hinter diesen Aufnahmen?

Gebäude mit Klimaanlagen. Steht das wirklich auf dem Mars.
Gebäude mit Klimaanlagen. Steht das wirklich auf dem Mars.

Washington - Wilde Spekulationen um eine mysteriöse Karte vom Mars. Internetaffine Hobby-Weltraumforscher trauten ihren Augen nicht, als sie sich bei Google Sky über den Planeten Mars scrollten. Denn dort tauchte eine komplette Forschungsbasis auf!

In der Nähe des Aeolis Mons, dem höchsten Punkt eines Einschlagkraters auf dem Planeten, scheint es menschliches Leben zu geben.

Gebäude mit Klimaanlagen, eine große Satellitenschüssel, Solarpaneele. Wer hat das gebaut? Die NASA? Wird hier etwa an der Besiedelung des Mars durch die Menschen getüftelt? Lüftet Google ein lange gehütetes Geheimnis? Die Spekulationen im Netz sind vielfältig.

Angeheizt wird das ganze noch durch ein Video, dass bei Youtube hochgeladen wurde. Hier kann der User sogar eine Führung durch die Science-Fiction-Räumlichkeiten unternehmen.

Nun ja, wo wir schon bei Fiktion wären. Leider müssen wir alle Verschwörungstheoretiker und Befürworter des außerirdischen Lebens enttäuschen.

Bei den Aufnahmen handelt es sich lediglich um einen April-Scherz von Google. Der wurde jedoch erst kürzlich entdeckt und erhitzte sofort die Gemüter. Das Unternehmen hat mittlerweile Entwarnung gegeben.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0