Dschungelcamp 2019: Stehen die ersten beiden Promi-Teilnehmer fest? Top Flixbus-Unfall mit 22 Verletzten: Ist der Busfahrer der Schuldige? Top Nach 6 Jahren: Pink kommt in diese deutschen Städte! Top Trek-Sportchef Steven de Jongh bewusstlos aufgefunden Top Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 5.954 Anzeige
13.534

Frau hat Date mit Traummann: Am nächsten Morgen folgt das böse Erwachen

Alita Brydon erlebt beim Dating Riesen-Enttäuschung

Alita Brydon versuchte über die Dating-Plattform Tinder den richtigen Mann fürs Leben zu finden und erlebte dabei eine bittere Entttäuschung.

Melbourne - Wie viele Singles versuchte auch Alita Brydon, den Mann fürs Leben auf der Dating-Plattform Tinder zu finden. Als sie glaubte, es mit "Mr. Right" zu tun zu haben, wurden ihre Hoffnungen durch eine aus fünf Worten bestehende Nachricht jäh zerstört.

Nur ein Fingertipp zum Traummann. Für eine Frau hatte das Tinder-Date ein unschönes Nachspiel.
Nur ein Fingertipp zum Traummann. Für eine Frau hatte das Tinder-Date ein unschönes Nachspiel.

Dabei hat die Autorin wirklich alle Register gezogen. Wie die Daily Mail schreibt, verbrachte sie fast 1500 Stunden insgesamt auf Tinder, wischte sich durch Männer-Profile und geriet plötzlich an einen Herrn, der ihr passend erschien.

Dank kulinarischer Qualitäten eroberte der vermeintliche Traummann das Herz der Blondine, schickte ihr Bilder seiner Kochkunst, brachte mit seinen Nachrichten ihr Herz zum Rasen und ihre Hormone in Wallung.

"Ich war süchtig", gab die Australierin auf Mamamia.com zu, wo sie den Fall ausführlich schildert und vergleicht das Tempo ihres Herzschlags mit der Tippgeschwindigkeit des Kochkünstlers.

"Ich bin dieses Wochenende in der Stadt", erhielt sie eines Tages als Nachricht. "Lass uns was Trinken gehen", meinte der Dating-Partner. Nach drei Tagen voller Nervosität traf Brydon plötzlich ihr Gegenüber und war völlig von den Socken.

Alita Brydon glaubte den Mann fürs Leben gefunden zu haben, hatte sie aber nicht.
Alita Brydon glaubte den Mann fürs Leben gefunden zu haben, hatte sie aber nicht.

Ohne ein Wort zu sagen, legte der Mann seine Lippen auf ihren Mund, berührte mit den Händen ihren Rücken und küsste sie.

Als sie in der Nacht nach dem Treffen im Bett lag, konnte sie ihre Gefühle kaum fassen.

Natürlich hoffte die Frau auf eine Nachricht von dem Mann, den sie für "den Einen" hielt, bekam am nächsten Morgen wirklich eine Textmitteilung gesendet, die jedoch ganz anderer Natur als gedacht war.

Fünf Worte ließen Brydons Traum von einer möglichen Partnerschaft platzen.

"Bleib weg von meinem Freund", stand auf ihrem Telefon geschrieben. Verfasst wurde der Satz von einer Frau, die sich am selben Abend noch mit dem angeblich nach der großen Liebe suchenden Mann getroffen hatte. Zwischen beiden war eine mögliche Beziehung schon deutlich weiter voran geschritten, schließlich hatte der Typ bereits die Familie dieser Dame kennengelernt und auch schon einen Ring gekauft.

Für Alita Brydon war klar, was zu tun ist: "Ich würde niemals einem Mann nachlaufen, der einen Partner hat", gab sie offen zu und gibt anderen Frauen auf Partnersuche gleich noch einen Tipp mit auf den Weg. "Sei vorsichtig, wem du vertraust", rät die Australierin nach ihrer gescheiterten Tinder-Erfahrung.

Fotos: DPA, Twitter Screenshot Alita Brydon

Unfassbar, was dieser Mercedes-Fahrer alles geladen hat Neu Frau nach Sex-Unfall gelähmt: Jetzt verklagt sie die Bettenfirma Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 5.180 Anzeige Wohnmobil explodiert an Tankstelle: Frau verletzt Neu Im Fall der Journalistin Tolu: Ehemann darf Türkei verlassen Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen Anzeige Berliner Polizei-Präsidentin sagt Araber-Clans den Kampf an Neu Arzt soll Patienten mit Hepatitis C infiziert haben! Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 7.696 Anzeige Katholische Kirche lässt sich Trauungen fürstlich bezahlen Neu "Hatte es eilig!" Raser-Oma (80) mit Tempo 155 in 80er-Zone geblitzt Neu Lkw rammt Schulbus! Neun Verletzte, darunter sechs Kinder Neu Für kurze Zeit gibt's bei Conrad diesen SAMSUNG-TV für nur 479 Euro 1.611 Anzeige Zugunglück bei Düsseldorf mit 50 Verletzten: Schuldfrage geklärt Neu Tödlicher Crash: Auto kracht frontal in Lkw, Fahrer stirbt Neu Schrecklicher Fund am Strand von Langeoog: Leiche treibt im Wasser Neu Vor Führerwein posiert: AfD-Politikerin vor Rauswurf? Neu
Nach Messerattacke auf Flüchtling: "Ich bin kein Rechtsextremist"! Neu Brand in Flüchtlingsunterkunft! Bewohner evakuiert und mit Bus abtransportiert Neu "Nur Versprechungen"! BVMW-Präsident kritisiert Wirtschaftsminister Altmaier Neu Frau meldet Freund als vermisst, Tage später liegt er gefesselt am Friedhof Neu
Abgas-Skandal: Mega-Bußgeld für Audi! Neu Neun Schwerverletzte bei Horror-Crash auf Autobahn Neu Ed Sheeran zahlt mehr Steuern als Amazon und Starbucks Neu Tödlicher Speiseplan: Mann isst Hirn vom Eichhörnchen und stirbt an Rinderwahn Neu Dreiste Diebe plündern Brandruine und bringen sich in Lebensgefahr Neu Familie wird bei Brand obdachlos: Darum zerstörte das Feuer ihr Haus Neu Ein Jahr nach Urteil: Gotthard-Raser hinter Gittern Neu Vermeintliche Schießerei in Köln: 19-Jähriger mit Hammer geschlagen Neu Fahrer gesteht: 2,4 Millionen Euro aus Geld-Transporter gestohlen Neu So oft wurden Flüchtlinge und Asylbewerber in Sachsen Opfer von Attacken Neu Mann springt vor entsetzten Besuchern nackt in Haifisch-Becken 2.260 Kölner Stadtarchiv: Staatsanwaltschaft geht gegen Freisprüche vor 57 Kölner Geiselnahme: So geht es dem angeschossenen Täter und den Opfern 3.507 Betrunkener Tourist steht auf Balkon, dann passiert das Unglück 902 Großeinsatz! Giftige Flüssigkeit auf Firmengelände ausgetreten 886 Wurde Frau (†29) von ihrem Ex ermordet? Polizei sucht Hinweise 1.299 Was es mit der Sieben in "ProSieben" auf sich hat 834 Einer der größten Lotto-Jackpots der Welt: 654 Mio. $ in Deutschland gewinnen 177 Verrückter Plan: Tote Amy Winehouse soll ab 2019 auf Tour gehen 732 Zu heftig fürs TV? BTN schockt mit Vergewaltigung 2.073 Die Ursache für riesige Flamme über Chemiewerk bei Köln 166 Bayern-Juwel Sanches spricht Klartext und hat klare Forderung an Kovac 947 Urteil: Sozialamt-Mitarbeiterin veruntreute 83.000 Euro 112 Herrenloser Reifen sorgt für Massencrash 3.899 Freie-Wähler-Gründer zu Koalition: "Die CSU wird sicher versuchen, ihn über den Tisch zu ziehen" 64 Endlich ist es raus! Sie ist die Frau in der DSDS-Jury 2.299 Mehrjährige Haftstrafe: Star-Designer dealte mit Crystal Meth 1.335 Lkw-Fahrer vertraut auf sein Navi und bleibt zwischen Haus und Zaun stecken 4.612 Nach Wahl-Debakel: SPD-Politiker Kutschaty stellt GroKo in Frage 70