Darum lacht das Netz über das neue Modell von Mercedes

So soll der neue Pick-up von Mercedes aussehen.
So soll der neue Pick-up von Mercedes aussehen.

Stuttgart - In diesem Jahr bringt Mercedes eine neue Wagenklasse heraus, produziert mit der X-Klasse einen Pick-up.

Der sieht auch echt schick aus, ist sicher ein Modell, das in den USA richtig gut laufen wird. Doch seit einigen Tagen muss der Autohersteller reichlich Spott über sich ergehen lassen.

Denn bei Facebook ist ein Video aufgetaucht, auf dem sich einer den Spaß gemacht hat, die Kennzeichnung des Pick-ups, der 2018 auf den Markt kommen soll und Mercedes X350d heißt, umzudrehen.

Und was man dann liest, ist eigentlich nicht jugendfrei: Denn die Markenkennung ergibt umgedreht POSEX. Bitte was!?

Ob sich Mercedes angesichts dieser "Namensdrehung" kurz vor dem Release im nächsten Jahr vielleicht doch nochmal einen neuen Namen einfallen lässt?

Ob mercedes angesichts dieses Fauxpas bei der Markenbezeichnung bleibt?
Ob mercedes angesichts dieses Fauxpas bei der Markenbezeichnung bleibt?

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0