Schüsse in Shell-Tankstelle: Täter geschnappt! Neu "Holt sie raus!": Passanten retten Mutter und Sohn vor dem Ertrinken Neu Neue Liebe für Janine Christin? Diese Hinweise sprechen Bände Neu Sturm-Experte warnt: Jetzt sind Tornados auf der Nordsee möglich Neu
34.896

Aus religiösen Gründen: Eltern lassen ihr Baby qualvoll sterben

Christliches Paar aus Michigan ließ seine Tochter verdursten

In Solon Township im US-Bundesstaat Michigan ließ ein christliches Paar seine zehn Monate alte Tochter aus religiösen Gründen qualvoll sterben.

Solon Township - In Solon Township im US-Bundesstaat Michigan ließen die Eltern ihr zehn Monate altes Baby qualvoll sterben.

Vom rechten Weg abgekommen: Tatiana Fusari und Seth Welch
Vom rechten Weg abgekommen: Tatiana Fusari und Seth Welch

Wie "The Independent" berichtet, seien Seth und Tatiana Fusari (beide 27) ein christliches Paar und sehr religiös. Doch anstatt Nächstenliebe zu schenken, taten sie etwas Grausames!

Ans Licht kam alles, als die kleine Mary leblos in ihrem Kinderbettchen lag und ihr Vater endlich den Notruf wählte. Doch da war es für ihre Rettung längst zu spät!

Den Sanitätern habe sich ein außerordentlich trauriger Anblick geboten: Das Mädchen sei extrem dünn gewesen, Augen und Wangen waren eingefallen. Die Autopsie ergab schließlich, dass die Todesursache Unterernährung und Dehydrierung war.

Während des Verhörs kam heraus, dass Mary bereits einen Monat vor ihrem Tod schon untergewichtig war. Doch warum griff das Paar nicht ein und gab der Kleinen zu essen? Unglaublich aber wahr: Aus religiösen Gründen!

Doch das ist noch nicht alles. Wie sich herausstellte, wollte das Paar keine professionelle Hilfe, weil es es weder den sozialen Verbänden noch der Gesundheitsversorgung vertraut. Auch hier spielt ihr Glaube eine Rolle...

In seinen zahlreichen Video-Beiträgen auf seiner Facebook-Seite macht Seth Welch keinen Hehl aus seinem religiösen Fanatismus: "Gott ist stärker als Krankheit", heißt es in einer Aufnahme. In einer anderen bezweifelt er die Zweckmäßigkeit von Impfungen: "Wenn nach der Evolution die Stärksten überleben werden, warum sollten wir alle impfen? Wäre es besser, wenn wir zulassen, dass die Schwachen überleben?"

Bis zu Marys Tod hatte das Paar drei Kinder, keines war geimpft. Ärzte seien für Seth Welch ohnehin nichts anderes als "Priester des Medizinerkults".

Auf den Facebook-Seiten von Seth und Tatiana, die für angemeldete Nutzer einsehbar sind, beschimpfen viele das Paar als Baby-Mörder. In der Anklageschrift des zuständigen Richters heißt es, dem Paar drohe eine lebenslängliche Freiheitsstrafe ohne das Recht auf frühzeitige Freilassung.

Fotos: Screenshot Facebook/Tatiana Welch/Seth Welch

Nach Hacker-Angriff: Pascal Kappès ist zurück, aber ein Problem bleibt Neu Pflege in Deutschland! USA schieben ehemaligen KZ-Aufseher (95) ab Neu Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 12.287 Anzeige Vanessa Mai plaudert aus dem Nähkästchen: "Ich könnte mir vorstellen, hier zu wohnen" Neu Grausam! Babysitter steckt weinendes Kind in Waschmaschine Neu Mit dieser cleveren Idee befreit die Polizei einen festgefahrenen Lkw Neu Mann (40) stirbt fast im Zug, jetzt droht ihm Knast Neu
Die Vermisste ist wieder zurück Neu Update Alarm bei Kaufland! Wurde das Hackfleisch vergiftet? Neu Mediziner warnen: Das ist die häufigste Todesursache in Deutschland Neu Mutter vergisst zum ersten Mal Tür zuzuschließen, das rächt sich sofort Neu Milliardenpleite P&R: Geht es den Wirtschaftsprüfern jetzt an den Kragen? 1.564 Diese kleinen Kätzchen haben ein trauriges Schicksal 2.642 Herrchen liegt tot in der Wohnung! Unfassbar, wie seine Hunde reagieren 4.003 Erneuter Badetoter vor Usedom: Mann stirbt in Ostsee 4.681 Update Clueso will Heimat-Begriff nicht der AfD überlassen 797 Mit Messer bedroht: Mann überfällt Frau (66) in ihrer eigenen Wohnung 1.723 Explosionsgefahr in Gas-Auto: Feuerwehr räumt Wohnhäuser 121 Feuer auf 1500 Meter Höhe: Mehrere Helikopter im Einsatz 156 Ostdeutsche arbeiten weiter länger und verdienen weniger 1.141 Irrer Messermann bedroht und greift wahllos Passanten in der Innenstadt an 4.157 Frontalcrash mit Lkw kostet zwei Menschen das Leben 7.572 Wollny und Vegas: Zicken-Beef bei Promi-Big-Brother 1.219 Darf jetzt jeder ran? Schwesta Ewa wird zur Wanderhure und die Fans drehen durch 7.007 Ab in die Luxus-Villa! Katja Krasavice wird zur "Promi Big Brother"-Heldin 4.925 Warum stürzen plötzlich alle theatralisch zu Boden? 1.279 Flixtrain sagt Deutscher Bahn den Kampf vor Gericht an 2.170 Köpenicker Café geht in Flammen auf 573 Transporter verursacht Crash mit vier Verletzten, dann fehlt jede Spur von ihm 1.637 Der Fuchsbandwurm: Lebensgefahr bei Pilzen und Beeren? 2.448 Sauerstoff-Rettungsaktion am Möhnesee beginnt 406 2 Tote bei Horror-Unfall: Auto weicht Fußgänger aus und wird in zwei Teile gerissen 7.610 "Totalausfall": Bundesweite Mega-Störungen bei O2 21.310 Autofahrer übersieht Motorrad: 17-Jährige schwer verletzt 352 Legen zwei Ziegen den U-Bahn-Verkehr lahm 936 Messerangriff auf Frau (†36) in Düsseldorf: Verdächtiger flüchtig 2.090 Bewohner in Angst: Baukran droht nach Wasserrohrbruch auf Häuser zu stürzen 2.462 Frau (45) geht mit Hund spazieren, dann wird sie von einem Ungeheuer attackiert und zerfleischt 6.364 Frau denkt, dass sie Verstopfung hat: Nach dem Toilettengang wird sie ohnmächtig 5.963 Er bekommt einfach nicht genug: David Hasselhoff will nochmal heiraten 793 Frau stürzt von Kreuzfahrtschiff und verharrt 10 Stunden im Meer: So überlebte sie 3.174 Deutscher (23) stürzt aus 12. Stock am Ballermann und stirbt 4.256 Mutter schreibt Tochter herzzerreißende Briefe aus einem traurigen Grund 4.200 Als die Mutter mit ihren Kindern klettert, bemerkt sie das Monster neben ihnen erst gar nicht 5.554 Ansage an Angela Merkel: Das würde Dieter Bohlen als Kanzler sofort anders machen 6.162 Geländewagen versinkt in Elbe: Das kommt jetzt auf den Besitzer zu 5.515 Raser ohne Führerschein bedrängt Zivilpolizisten und gibt Gas 1.743 Geschwister attackieren Polizisten: Dann kommt auch noch die Mutter dazu 2.114 Auffällige Tattoos: Überfall auf Rentner ist Thema bei Aktenzeichen XY 1.168 Schutz für den Drachen: Nur noch Anwohner dürfen in diesen Ort, der Grund ist unglaublich 5.206