Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Drsden ab

TOP
Update

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

NEU

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

NEU

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.445
Anzeige
26.983

Mit 13 bekam sie ein behindertes Kind

Kleine Mutter, ganz groß! #Chapeau!
Anja Tröger und ihre
Tochter sind dicke
Tinte miteinander.
Kim ist jetzt so alt
wie ihre Mutter bei
ihrer Geburt.
Anja Tröger und ihre Tochter sind dicke Tinte miteinander. Kim ist jetzt so alt wie ihre Mutter bei ihrer Geburt.

Von Thomas Gillmeister

Lichtenstein - Anja Tröger (27) zählte einst zu den jüngsten Müttern Deutschlands. Doch dann wächst sie mit der schwierigen Situation über sich hinaus. Sofort kümmert sie sich um ein harmonisches Familienleben, zu dem auch Sohn Ric (5) gehört. Heute ist Tochter Kim mit 13 Jahren so alt wie ihre Mutter, als sie das erste Kind auf die Welt brachte. Und sie ist behindert.

Mutter Anja ist ein Frühchen. Nicht im medizinischen Sinn, sondern im wahren Leben. Ihre innere Uhr scheint so programmiert zu sein, dass sie schon immer vor allen anderen da ist. Um vier Uhr morgens startet sie in den Tag. Ausgeschlafen (!) kümmert sie sich um ihre beiden Kinder, bereitet sie auf Kindergarten und Schule vor.

Zwei Stunden später steht die attraktive Anja in der Traditionsbäckerei ihrer Eltern und bedient freundlich die Kunden.

Im Erzgebirgs-Örtchen Lichtenstein kennt jeder jeden. Da gehen nicht nur warme Brötchen über den Ladentisch, sondern auch warme Worte. Das ist gut fürs Gemüt.

Eine glückliche Familie: Mutter Anja Tröger (27) mit Sohnemann Ric
und Tochter Kim. Auch einen Partner gibt es.
Eine glückliche Familie: Mutter Anja Tröger (27) mit Sohnemann Ric und Tochter Kim. Auch einen Partner gibt es.

Brenzlig wird es aber, wenn etwas aus dem Kleinstadt-Rahmen fällt. So wie bei Anja damals. Es war der Sommer 2002, als sie mit gerademal 13 die erste große Liebe zu einem drei Jahre älteren Jungen entdeckte. Schmunzelnd beobachtete Anjas Mutter Carolin Tröger (50), die in fünfter Generation ihre Bäckerei führt, das Turteln der Teenager. Bei Trögers herrscht Nestwärme nicht nur durch die Temperaturen in der Backstube. Besprochen wurde alles einvernehmlich im Familienrat. Bisher.

Das änderte sich, als Anja kurz nach ihrem 13. Geburtstag merkte, dass sie schwanger war. „Ich hatte Panik und wusste nicht, was ich machen sollte“, erinnert sie sich. „Deshalb entschied ich mich erst einmal dafür, zu schweigen. Heute weiß ich, dass ich einfach vor den Tatsachen davonlaufen wollte“, sinniert sie.

Das klappte bis zur 27. Schwangerschaftswoche. „Als es schließlich schon körperlich unmöglich wurde, die Schwangerschaft weiter zu verheimlichen, beichtete ich alles weinend meinen Eltern“, erzählt Anja. Ihre Mutter reagierte zwar geschockt, doch stresserprobt, wie sie durch den kleinen Familienbetrieb nun mal ist, bekam sie auch diese Situation gebacken und stand ihrer Tochter bei.

Am 26. März 2003 brachte die Teenie-Mutter die kleine Kim auf die Welt, rund zehn Wochen zu früh!

Kleine Mutter, ganz groß! Chapeau!
Kleine Mutter, ganz groß! Chapeau!

Die Geburt selbst verlief normal. „Meine Kim musste aber noch zehn Wochen zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben“, meint Anja.

Wenige Tage später saß sie schon wieder in der 8. Klasse und lernte fürs Leben. Das hat die gelernte Verkäuferin inzwischen noch mehrmals auf eine harte Probe gestellt.

Die Jugendliebe ging in die Brüche. Tochter Kim ist durch eine Ganzkörperspastik behindert und wird nie laufen oder stehen können. „Aber wir nehmen den Rollstuhl an, versuchen alles in Bewegung zu setzen, damit Kim trotzdem so viel wie möglich erlebt“, sagt Anja.

Die 1,64 Meter kleine zarte Mutter kämpft mächtig für sie, ermöglicht ihr sogar regelmäßige Campingurlaube in Kroatien oder auch Trips zu Autorennen, die Kim begeistert verfolgt. Einmal durfte sie sogar in einem Rennwagen mitfahren. Bei solchen Abenteuern erwischt sich Anja auch mal dabei, wie sie an ihren großen Traum, einmal Eventmanagerin zu werden, denkt. „Ich weiß, dass ich zwar meine Jugend verloren, doch durch Kim auch ganz viel gewonnen habe. Ich war mit 13 Jahren praktisch erwachsen“, ist sich Anja sicher.

Sohnemann Ric, den sie mit ihrem neuen Partner bekam, versteht sich auch prächtig mit Kim. Zusammen lebt die vierköpfige Familie in einer selbst um- und ausgebauten schicken behindertengerechten Wohnung. Es ist das Wohlfühlnest der vierköpfigen Familie, die schon so viele Herausforderungen bestand.

Fotos: Kerstin Kummer, privat

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

NEU

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

NEU

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

NEU

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.515
Anzeige

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

NEU

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

7.711

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.646
Anzeige

Wieder nichts! Micaela Schäfer stinksauer auf ihren Freund

5.943

Darum ist dieser Lkw-Fahrer ein wahrer Held!

2.955

Handys von Asylbewerbern sollen ausspioniert werden

1.548

Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom wird in die USA ausgeliefert

4.843

Polizei erschießt mutmaßlichen Einbrecher

5.642

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

2.963

Wie lange hält der Staudamm von Oroville noch?

10.664

15.000-Volt-Leitung stürzt am Hamburger Hauptbahnhof auf ICE

4.103
Update

Sturz von Faschingswagen! 29-Jähriger schwer verletzt

3.725

Sky stichelt gegen Ostwestfalen: Spottet der Sender über Bielefeld?

3.823

Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

3.693

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

6.720

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

2.717

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

24.851

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

2.026

Glühender Feuerball rast auf Erde zu

10.059

Chilenischer Tomatenkrieg ausgebrochen!

2.196

Opel-Übernahme: Noch keine schriftlichen Zusagen der Franzosen

1.406

TV-Hammer: Spielen Ronaldo und Jolie bald in einer Serie mit?

1.150

Mutter findet beide Söhne tot in Wohnung des Vaters

17.068

Vor den Augen seiner Tochter! Vater schießt sich in den Hals

7.850

Von Drogen überflutet! Massen-Überdosis auf Musikfestival

7.953

Trump erfindet Terroranschlag in Schweden

4.816

Mann zwingt Güterzug zum Halten und will dann mitfahren

3.113

Unfassbar: Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

8.147

Fünftes WM-Gold: Dahlmeier schreibt Biathlon-Geschichte

2.141

Oma rast mit Vollgas durch die Waschanlage: 90.000 Euro Schaden

7.754

Kill-Bill-Plakat! So kämpft eine Frau ums Bürgermeister-Amt

2.642

Hund mit Auto Gassi geführt: So viel muss der Halter blechen!

5.491

15-Jährigem droht Unfruchtbarkeit! Krankenkasse will nicht zahlen

9.637

Schlagerstar Anna-Maria hat ein Problem mit ihren Hunden

3.708

Bein von U-Bahn abgerissen: Verursacher wieder auf freiem Fuß

4.738

Chantal ist wieder da! Vermisste aus Berlin unverletzt gefunden

7.285
Update

Großdemo: 160.000 Menschen wollen mehr Flüchtlinge im eigenen Land

8.379