Fans traurig! Dieser "Unter uns"-Star ist heute das letzte Mal zu sehen

Top

Bei Sophia Vegas sitzt der Magen in den Brüsten!

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.277
Anzeige

Hier checkt ein Pferd im Hotel ein

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.001
Anzeige
27.436

Mit 13 bekam sie ein behindertes Kind

Kleine Mutter, ganz groß! #Chapeau!
Anja Tröger und ihre
Tochter sind dicke
Tinte miteinander.
Kim ist jetzt so alt
wie ihre Mutter bei
ihrer Geburt.
Anja Tröger und ihre Tochter sind dicke Tinte miteinander. Kim ist jetzt so alt wie ihre Mutter bei ihrer Geburt.

Von Thomas Gillmeister

Lichtenstein - Anja Tröger (27) zählte einst zu den jüngsten Müttern Deutschlands. Doch dann wächst sie mit der schwierigen Situation über sich hinaus. Sofort kümmert sie sich um ein harmonisches Familienleben, zu dem auch Sohn Ric (5) gehört. Heute ist Tochter Kim mit 13 Jahren so alt wie ihre Mutter, als sie das erste Kind auf die Welt brachte. Und sie ist behindert.

Mutter Anja ist ein Frühchen. Nicht im medizinischen Sinn, sondern im wahren Leben. Ihre innere Uhr scheint so programmiert zu sein, dass sie schon immer vor allen anderen da ist. Um vier Uhr morgens startet sie in den Tag. Ausgeschlafen (!) kümmert sie sich um ihre beiden Kinder, bereitet sie auf Kindergarten und Schule vor.

Zwei Stunden später steht die attraktive Anja in der Traditionsbäckerei ihrer Eltern und bedient freundlich die Kunden.

Im Erzgebirgs-Örtchen Lichtenstein kennt jeder jeden. Da gehen nicht nur warme Brötchen über den Ladentisch, sondern auch warme Worte. Das ist gut fürs Gemüt.

Eine glückliche Familie: Mutter Anja Tröger (27) mit Sohnemann Ric
und Tochter Kim. Auch einen Partner gibt es.
Eine glückliche Familie: Mutter Anja Tröger (27) mit Sohnemann Ric und Tochter Kim. Auch einen Partner gibt es.

Brenzlig wird es aber, wenn etwas aus dem Kleinstadt-Rahmen fällt. So wie bei Anja damals. Es war der Sommer 2002, als sie mit gerademal 13 die erste große Liebe zu einem drei Jahre älteren Jungen entdeckte. Schmunzelnd beobachtete Anjas Mutter Carolin Tröger (50), die in fünfter Generation ihre Bäckerei führt, das Turteln der Teenager. Bei Trögers herrscht Nestwärme nicht nur durch die Temperaturen in der Backstube. Besprochen wurde alles einvernehmlich im Familienrat. Bisher.

Das änderte sich, als Anja kurz nach ihrem 13. Geburtstag merkte, dass sie schwanger war. „Ich hatte Panik und wusste nicht, was ich machen sollte“, erinnert sie sich. „Deshalb entschied ich mich erst einmal dafür, zu schweigen. Heute weiß ich, dass ich einfach vor den Tatsachen davonlaufen wollte“, sinniert sie.

Das klappte bis zur 27. Schwangerschaftswoche. „Als es schließlich schon körperlich unmöglich wurde, die Schwangerschaft weiter zu verheimlichen, beichtete ich alles weinend meinen Eltern“, erzählt Anja. Ihre Mutter reagierte zwar geschockt, doch stresserprobt, wie sie durch den kleinen Familienbetrieb nun mal ist, bekam sie auch diese Situation gebacken und stand ihrer Tochter bei.

Am 26. März 2003 brachte die Teenie-Mutter die kleine Kim auf die Welt, rund zehn Wochen zu früh!

Kleine Mutter, ganz groß! Chapeau!
Kleine Mutter, ganz groß! Chapeau!

Die Geburt selbst verlief normal. „Meine Kim musste aber noch zehn Wochen zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben“, meint Anja.

Wenige Tage später saß sie schon wieder in der 8. Klasse und lernte fürs Leben. Das hat die gelernte Verkäuferin inzwischen noch mehrmals auf eine harte Probe gestellt.

Die Jugendliebe ging in die Brüche. Tochter Kim ist durch eine Ganzkörperspastik behindert und wird nie laufen oder stehen können. „Aber wir nehmen den Rollstuhl an, versuchen alles in Bewegung zu setzen, damit Kim trotzdem so viel wie möglich erlebt“, sagt Anja.

Die 1,64 Meter kleine zarte Mutter kämpft mächtig für sie, ermöglicht ihr sogar regelmäßige Campingurlaube in Kroatien oder auch Trips zu Autorennen, die Kim begeistert verfolgt. Einmal durfte sie sogar in einem Rennwagen mitfahren. Bei solchen Abenteuern erwischt sich Anja auch mal dabei, wie sie an ihren großen Traum, einmal Eventmanagerin zu werden, denkt. „Ich weiß, dass ich zwar meine Jugend verloren, doch durch Kim auch ganz viel gewonnen habe. Ich war mit 13 Jahren praktisch erwachsen“, ist sich Anja sicher.

Sohnemann Ric, den sie mit ihrem neuen Partner bekam, versteht sich auch prächtig mit Kim. Zusammen lebt die vierköpfige Familie in einer selbst um- und ausgebauten schicken behindertengerechten Wohnung. Es ist das Wohlfühlnest der vierköpfigen Familie, die schon so viele Herausforderungen bestand.

Fotos: Kerstin Kummer, privat

Rätselhafte Wasserleiche hat endlich einen Namen

Neu

61-jähriger Landwirt gerät auf Feld in Sämaschine: Tot

Neu

Terrorprozess gegen "Gruppe Freital": Jetzt soll Bundesbeauftragte als Zeugin aussagen

Neu

Sexueller Übergriff! Junge Frau auf Heimweg zu Boden gestoßen und gewürgt

Neu

Weißt Du, wo die meisten Gefahren im Leben lauern?

15.964
Anzeige

"Ein Alptraum": Carmen Geiss kann nicht mehr richtig sprechen

Neu

Wegen Schlechtwetter: Fremder spricht Schulmädchen (10) an

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.886
Anzeige

Eltern sehen tatenlos zu: Übergewichtige Frau setzt sich auf Mädchen (9), bis es tot ist!

Neu

25 Meter mitgeschleift: Zwei Schwerverletzte bei Strassenbahn-Unglück

Neu

Urteil gefällt! So lange muss der Busentführer jetzt in den Knast

Neu

Foto sorgt für Spekulationen! Ist "taff"-Moderatorin schwanger?

Neu

Krass! Video zeigt bewaffneten Raubüberfall

Neu

Mann vom eigenen Mülltransporter überrollt

Neu

Mutter ersticht 14 Monate alten Sohn

Neu

So stellt sich Schlagerstar Jürgen Drews seine Beerdigung vor

Neu

Seine Smartwatch rettete ihm das Leben

Neu

Mann hängt 40 Minuten kopfüber in Gully: Den Grund hält er in der Hand...

Neu

Prostituierte schließt Freier ein und klaut sein Auto!

Neu

Fünf Menschen nach Unfall im Krankenhaus! Doch sie wurden erst danach verletzt

Neu

Dreist! Drei Autos mit demselben Kennzeichen unterwegs

Neu

Konsequenzen? Behörde untersucht spektakuläres Flugzeug-Manöver

Neu

Bei Ausgang! Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin

Neu

Mordprozess um Hussein K.: Pflegevater weist Vorwürfe von sich!

747

Einkaufscenter geräumt: Mädchen drohen mit Bombe

3.680

Schwerer Arbeitsunfall! Drei Lkw krachen in Baugerüst

1.019

Nazi-Polizist kassiert volle Bezüge trotz Suspendierung

2.045

Igitt! Warum ist hier das Wasser giftgrün?

889

Archäologen machen in Jerusalem unglaubliche Entdeckung

2.810

Kurioser Diebstahl! Baggerschaufel verschwunden

846

Prozess gegen Peter Steudtner bereits nächste Woche

1.471

Klempner vergewaltigt 25-Jährige und lässt sie in der Badewanne ertrinken

11.117

Polizei schnappt Verdächtigen nach tödlicher Disko-Schlägerei

273

Nach Bergung aus Vorgarten: Russen-Flieger sicher "gelandet"

1.596

Gefahrgut-Transporter kracht beim Wenden in Lkw

993

Schule evakuiert! Mehrere Kinder verletzt

2.283
Update

Bombendrohung gegen Uniklinikum Jena

3.896

Seltene Elefanten durch Stromschlag getötet

1.437

Diese Gemeinde verpasst Pferden Nummernschilder!

888

Deutschlands bekanntester Kriminalbiologe ist jetzt Ehrenmitglied

222

Weniger Bürokratiekosten: Ein Gremium soll's richten

42

Mutter steckt ihre beiden Söhne in den Ofen und schaltet ihn an

5.340

Nach acht Jahren! Ehe-Aus bei Tagesschau-Sprecherin

1.724

Schlagerstar verprügelt: 27-Jährigem wird der Prozess gemacht

169

Wenn Amateurfußball zur Treibjagd wird: C-Jugendspiel endet mit Polizeieinsatz

2.162

Kampf gegen den Tod: Junges Mädchen nach Verkehrsunfall weiterhin in Lebensgefahr

298

"In aller Freundschaft" hat etwas zu feiern

5.431

Er stach mit dem Messer zu: Wegen eines Parkplatzes!

1.889

Ohne Proteste: Atommüll-Schiff fährt wieder los

105

Video zeigt, wie ein Mann vom Zug eingequetscht wird

1.932

Geheim-Infos enthüllt: Diese neue WhatsApp-Funktion wartet auf Euch!

6.048

Schon am ersten Tag: Feinstaub-Grenzwert erreicht!

228

Mann wird mit Kopfnuss und Messerstichen schwer verletzt

350

Herrenloses Boot löst Suchaktion auf Neckar aus

830