Horror-Crash: Fahrer verbrennt in seinem Auto

Top

Messerstecherei vor Bremer Disco: Vier Verletzte

Top

Ernsthaft? Modelabel verkauft durchsichtige Plastikhose

Neu

Tänzerisches K.O. für bei Boxerin Susi Kentikian bei "Let's Dance"

Neu
27.252

Mit 13 bekam sie ein behindertes Kind

Kleine Mutter, ganz groß! #Chapeau!
Anja Tröger und ihre
Tochter sind dicke
Tinte miteinander.
Kim ist jetzt so alt
wie ihre Mutter bei
ihrer Geburt.
Anja Tröger und ihre Tochter sind dicke Tinte miteinander. Kim ist jetzt so alt wie ihre Mutter bei ihrer Geburt.

Von Thomas Gillmeister

Lichtenstein - Anja Tröger (27) zählte einst zu den jüngsten Müttern Deutschlands. Doch dann wächst sie mit der schwierigen Situation über sich hinaus. Sofort kümmert sie sich um ein harmonisches Familienleben, zu dem auch Sohn Ric (5) gehört. Heute ist Tochter Kim mit 13 Jahren so alt wie ihre Mutter, als sie das erste Kind auf die Welt brachte. Und sie ist behindert.

Mutter Anja ist ein Frühchen. Nicht im medizinischen Sinn, sondern im wahren Leben. Ihre innere Uhr scheint so programmiert zu sein, dass sie schon immer vor allen anderen da ist. Um vier Uhr morgens startet sie in den Tag. Ausgeschlafen (!) kümmert sie sich um ihre beiden Kinder, bereitet sie auf Kindergarten und Schule vor.

Zwei Stunden später steht die attraktive Anja in der Traditionsbäckerei ihrer Eltern und bedient freundlich die Kunden.

Im Erzgebirgs-Örtchen Lichtenstein kennt jeder jeden. Da gehen nicht nur warme Brötchen über den Ladentisch, sondern auch warme Worte. Das ist gut fürs Gemüt.

Eine glückliche Familie: Mutter Anja Tröger (27) mit Sohnemann Ric
und Tochter Kim. Auch einen Partner gibt es.
Eine glückliche Familie: Mutter Anja Tröger (27) mit Sohnemann Ric und Tochter Kim. Auch einen Partner gibt es.

Brenzlig wird es aber, wenn etwas aus dem Kleinstadt-Rahmen fällt. So wie bei Anja damals. Es war der Sommer 2002, als sie mit gerademal 13 die erste große Liebe zu einem drei Jahre älteren Jungen entdeckte. Schmunzelnd beobachtete Anjas Mutter Carolin Tröger (50), die in fünfter Generation ihre Bäckerei führt, das Turteln der Teenager. Bei Trögers herrscht Nestwärme nicht nur durch die Temperaturen in der Backstube. Besprochen wurde alles einvernehmlich im Familienrat. Bisher.

Das änderte sich, als Anja kurz nach ihrem 13. Geburtstag merkte, dass sie schwanger war. „Ich hatte Panik und wusste nicht, was ich machen sollte“, erinnert sie sich. „Deshalb entschied ich mich erst einmal dafür, zu schweigen. Heute weiß ich, dass ich einfach vor den Tatsachen davonlaufen wollte“, sinniert sie.

Das klappte bis zur 27. Schwangerschaftswoche. „Als es schließlich schon körperlich unmöglich wurde, die Schwangerschaft weiter zu verheimlichen, beichtete ich alles weinend meinen Eltern“, erzählt Anja. Ihre Mutter reagierte zwar geschockt, doch stresserprobt, wie sie durch den kleinen Familienbetrieb nun mal ist, bekam sie auch diese Situation gebacken und stand ihrer Tochter bei.

Am 26. März 2003 brachte die Teenie-Mutter die kleine Kim auf die Welt, rund zehn Wochen zu früh!

Kleine Mutter, ganz groß! Chapeau!
Kleine Mutter, ganz groß! Chapeau!

Die Geburt selbst verlief normal. „Meine Kim musste aber noch zehn Wochen zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben“, meint Anja.

Wenige Tage später saß sie schon wieder in der 8. Klasse und lernte fürs Leben. Das hat die gelernte Verkäuferin inzwischen noch mehrmals auf eine harte Probe gestellt.

Die Jugendliebe ging in die Brüche. Tochter Kim ist durch eine Ganzkörperspastik behindert und wird nie laufen oder stehen können. „Aber wir nehmen den Rollstuhl an, versuchen alles in Bewegung zu setzen, damit Kim trotzdem so viel wie möglich erlebt“, sagt Anja.

Die 1,64 Meter kleine zarte Mutter kämpft mächtig für sie, ermöglicht ihr sogar regelmäßige Campingurlaube in Kroatien oder auch Trips zu Autorennen, die Kim begeistert verfolgt. Einmal durfte sie sogar in einem Rennwagen mitfahren. Bei solchen Abenteuern erwischt sich Anja auch mal dabei, wie sie an ihren großen Traum, einmal Eventmanagerin zu werden, denkt. „Ich weiß, dass ich zwar meine Jugend verloren, doch durch Kim auch ganz viel gewonnen habe. Ich war mit 13 Jahren praktisch erwachsen“, ist sich Anja sicher.

Sohnemann Ric, den sie mit ihrem neuen Partner bekam, versteht sich auch prächtig mit Kim. Zusammen lebt die vierköpfige Familie in einer selbst um- und ausgebauten schicken behindertengerechten Wohnung. Es ist das Wohlfühlnest der vierköpfigen Familie, die schon so viele Herausforderungen bestand.

Fotos: Kerstin Kummer, privat

Ja, das gibt’s auch: Hier wurde ein Boot aus der Luft geblitzt

Neu

Mann setzt Hund aus und hinterlässt diese dreiste Nachricht

Neu

Diese vier Sachen passieren mit Deinem Körper, wenn Du keinen Sex mehr hast

Neu

Pizzabote baut heftigen Unfall - Polizei übernimmt Job

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.318
Anzeige

Curry-Schwestern auf Expansions-Kurs! Wer hat Bock auf Wurst?

Neu

Bewegender Moment! Dieser Junge trifft heute erstmals seinen Lebensretter

Neu

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

15.431
Anzeige

Familienstreit eskaliert: 29-Jähriger verletzt Mutter und Schwester mit Messer

2.486

Wieder Brandsätze gegen Moschee

2.728

Honey findet: "Diesen Neid habe ich mir hart erarbeitet"

2.045

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.361
Anzeige

Sohn will sich als schwul outen, sein Papa schreibt ihm diesen Brief

12.362

Gericht muss entscheiden: Hat ein Mann eine Maus in Coca-Cola gefunden?

2.031

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

3.504
Anzeige

Warum sind eigentlich so viele Cartoon-Figuren gelb?

1.785

Neues Gesetz: Dürfen Soldatinnen bald keine Burka tragen?

2.822

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

4.314
Anzeige

Gemein! Alte Frau soll all ihr Geld aus dem Fenster werfen

3.532

Nach Anschlag auf BVB-Bus: Verdächtiger bestreitet die Tat

1.504

Clean eating: Was ist das eigentlich?

2.465
Anzeige

Tochter postet rührendes Foto, wie Vater vor dem Zimmer seiner krebskranken Frau sitzt

10.620

AfD-Stadtrat Brett mit Holzlatte verprügelt

2.834

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.184
Anzeige

Heftige Veränderung! Hättet Ihr diesen Harry-Potter-Star noch erkannt?

14.584

Beim Sexspiel Freier erstochen! Prostituierte muss in den Knast

3.221

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.385
Anzeige

In diesem Schwimmbad herrscht jetzt Kamera-Verbot

8.190

Nach Rekordverlust: Air Berlin braucht Hilfe!

1.633

Furchtbares Drama! Feuerwehrmann entdeckt eigene Frau in Autowrack

11.837

Hier werden Nachbarn vor einer Polizeiparty gewarnt

3.118

Das ist das Geheimnis der blutigen Wasserfälle in der Antarktis

5.348

Radfahrer an Bahnübergang tödlich erwischt

5.731

"Bewaffneter Arm" von Pegida? Razzia bei Schießsportgruppe

5.322

Bachelor lädt Obdachlose zum Essen ein und keiner kommt

8.760

Rennrad-Legende Täve Schur darf nicht in die Hall of Fame

2.929

Naddel: Statt in die Suchtklinik will sie nun nach Ägypten

7.254

Erzieherin hatte Sex mit vier Schülern, mit zweien davon gleichzeitig

8.391

Darum sind die Fans jetzt genervt von Youtuberin Bibi

5.848

Gallery Weekend: Diese Kunst dürft ihr euch nicht entgehen lassen

311

Sophia Thomallas überraschendes Geständnis: "Ich bin vom Markt"

9.516

Rätselhafte Stromschläge! Mädchen ertrinkt im See

7.145

Prost? Deutsche trinken weniger Bier

748

Kriminalpsychologe: So rätselhaft ist das Doppelleben des Soldaten Franco A.

5.145

Krankenhausfoto: Ließ sich Jan Leyk den Penis vergrößern?

12.736

Die Pflege-WG für schwule Opis

3.405

So skrupellos versuchen Männer, Kokain zu schmuggeln

3.411

Nach Hundebiss! Mann tritt zu, Pudel fliegt meterweit

9.131

Geburten-Wahnsinn! 37-Jährige konnte nicht aufhören, Kinder zu bekommen

14.606

Ist es Liebe? "Let's Dance"-Kandidat macht süßes Geständnis

8.948

Forscher wird die Sache zu heiß: Kiffer-Studie geplatzt

2.835

Lastwagen kippt auf Auto! Mutter und Sohn sterben auf A2

10.463

Fahrlässige Tötung! Mann verwechselt Gas und Bremse und rast in Menschenmenge

3.200

Linienbus geht in Flammen auf! Dann verliert eine Familie ihr Zuhause

6.420

Tödliches Familiendrama: Nachbarn werden Hilferufe niemals vergessen

3.770