Darum tragen immer mehr Männer Strapse

Strapse bei Frauen sind für viele Männer DIE sexy Vorstellung schlechthin.
Strapse bei Frauen sind für viele Männer DIE sexy Vorstellung schlechthin.  © 123RF

München - Strapse machen Frauenbeine noch verführerischer. Für Männerbeine gilt das nicht. Trotzdem greifen auch immer öfter die Jungs zum Strumpfhalter.

Genau genommen ist es ein Socken-Hemd-Halter, der gerade den deutschen Herrenmode-Markt erobern soll.

Damit nichts mehr aus der Hose rutscht - und untenrum die Socken keinen nackten Knöchel freilegen - hat ein Münchner Unternehmen den Hemdenhalter ins Sortiment genommen. Eine Art Hosenträger, der am Hemdsaum befestigt wird, das andere Ende an den Strümpfen.

Auf diese Weise sollen Hemden perfekt sitzen, nicht mehr wulstartig bei jeder Bewegung verknautschen und in der Hose stecken bleiben. So wie bei James Bond. Bei ihm sitzen die Oberhemden makellos. Immer! Auch in der gröbsten Prügelei.

Funktioniert das? Die "Süddeutsche Zeitung" hat den Modeexperten Bernhard Roetzel (51) um seine Meinung zu den elastischen Bändern gebeten.

Der Modeprofi in Sachen klassische Herrenbekleidung ist skeptisch. Schließlich haben es die "Shirts stays", also die Hemdenhalter, nicht einmal in sein Buch "Der Gentleman" geschafft - im Gegensatz zu Ärmel- oder Sockenhaltern.

Doch Strapse bei Männern?
Doch Strapse bei Männern?  © 123RF

Roetzels Fazit zunächst: "völlig absurd" (SZ). Da baumeln die Bänder aber noch an seinen Beinen ohne gezeigt zu haben, was sie wirklich können.

Das kommt als nächstes: Bernhard Roetzel macht allerlei Bewegungen - das Hemd sitzt perfekt, rutscht nicht aus der Hose und knautscht auch nicht. Einziger Makel: "der Apparat hinterlasse mit seinen Metallschnallen ein 'unangenehmes Gefühl', befindet der Experte" gegenüber der "Süddeutschen".

Auch beim zweiten Modell, das nicht an den Socken, sondern am Oberschenkel angeschnallt wird, bleibt Roetzel dabei: das Tragegefühl auf der Haut sei seltsam - trotz bestandener Zweckmäßigkeit.

Ähnlich skeptisch sei der deutsche Fachhandel, berichtet die "Süddeutsche". Hemdenhalter findet der Kunde hier selten.

Derweil haben vor allem amerikanische Onlineanbieter die Relevanz längst erkannt: Deren Angebot ist groß und vielfältig. Und etliche deutschsprachige Bewertungen zeigen, woher die Kundschaft kommt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0