Nach Unfällen bei ProSieben-Show: Das sagt der verletzte Jürgen Milski Top Frau ist süchtig nach Schwangerschaften: Bald soll Baby Nummer 16 auf die Welt kommen Top MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.751 Anzeige Gewalt-Aktionen nach Demo gegen Migrationspakt in Brüssel Top Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 8.497 Anzeige
1.645

Das gibt es wirklich? Deutschlands letzter echter Flohzirkus: So werden sie trainiert

70 Jahre Flohzirkus: Hier leisten kleine Tiere Großes

Der Flohzirkus ist umstritten: Robert Dirk muss sich gegen Tierquälerei rechtfertigen.

Pörnbach/ München - Robert Birk (55) lässt winzig kleine Insekten Kunststücke vollbringen. Doch das Interesse am Flohzirkus nimmt immer weiter ab. Und dann gibt es auch noch Kritik von Tierschützern.

Birks Flöhe können zum Beispiel ein Karussell antreiben.
Birks Flöhe können zum Beispiel ein Karussell antreiben.

Robert Birk aus Pörnbach (Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm) trainiert den winzigen Insekten Kunststücke an. So können seine Tiere eben ein Karussell drehen oder Fußball spielen, aber auch eine Kutsche ziehen, jonglieren oder im Flohballett tanzen. Der Flohzirkus Birk feiert heuer sein 70-jähriges Wiesn-Jubiläum.

Die Kunststücke trainiert der Zirkusdirektor bei Licht und Dunkelheit. Der Floh, der die Dunkelheit liebt, muss auf der hellen Bühne seine Aufgabe solange versuchen, bis es klappt. Dann darf er zurück ins Dunkle. "Und irgendwann ist er drauf konditioniert und weiß, wenn er es schnell richtig macht, dann kommt er schnell wieder ins Dunkle."

Um sie anzutreiben, stupst Birk die kleinen Tiere immer wieder mit einer Pinzette an. Außerdem nutzt er die normalen Bewegungen der Flöhe: Beim Fußballspielen versuche der Floh beispielsweise wegzuspringen, dabei kickt er den Ball.

Immer weniger Leute interessieren sich für den Flohzirkus.
Immer weniger Leute interessieren sich für den Flohzirkus.

Dieses Verfahren hat er von seinem Vorgänger, Hans Mathes, gelernt, der den Zirkus seit den 70er Jahren führte. Birk besuchte ihn 1983 auf der Wiesn. Als ein Mitarbeiter von Mathes ausfiel, bot Birk seine Hilfe an und führte durch die Shows. Aus dem ursprünglich geplanten einem Jahr wurden fast 20, bis es dem Besitzer 2002 gesundheitlich schlechter ging. Birk übernahm den Flohzirkus und nennt sich seitdem Flohzirkus-Direktor.

Seitdem tourt Birk mit seinem Zirkus durch Deutschland. Meistens mit dabei: seine Familie. "Wir sind halt einfach ein Familienbetrieb, Mitarbeiter habe ich deshalb eher wenig."

Und was fressen die kleinen Tiere? "Ich setze die mir alle drei Stunden auf den Arm und lasse sie von meinem Blut saugen." Wenn man bis zu einem bestimmten Zeitpunkt warte, jucke es danach nicht mal. Blutkonserven mögen die Flöhe nicht, weil sie nur von Lebenden saugen. Sie auf ein Tier zu setzen, gehe auch nicht. Einerseits müsste Birk beispielsweise die Katze dann komplett scheren, damit er die Flöhe wiederfinden könne. Andererseits müsste er die Insekten dafür jedes mal aus ihrem Gestell nehmen. "Ich binde die Flöhe an, damit sie nicht abhauen können. Das ist, wie wenn ich einen Faden durch ein Nadelöhr schiebe, nur ist es bei mir halt der Kopf durch die Schlaufe."

Verletzen könne er das Tier dank dessen Chitin-Panzers dabei nicht.

Robert Birk (55) trainiert Flöhe für seinen Flohzirkus.
Robert Birk (55) trainiert Flöhe für seinen Flohzirkus.

Der 1843 gegründete Flohzirkus sei der letzte in Deutschland, der mit lebendigen Flöhen arbeite, gibt der Besitzer an. Der Deutsche Schaustellerbund kann dazu keine Angaben machen, da keine Registrierungspflicht bestehe. Birk tritt allerdings immer seltener auf. Im vergangenen Jahr waren es noch 15 Darbietungen, in diesem Jahr nur noch fünf. "Es interessiert keinen mehr, die Leute sind alle Adrenalinjunkies. Auf der Wiesn bekommen wir das Haus nur sonntagnachmittags und am 3. Oktober voll."

Dann mache er bis zu drei Vorstellungen pro Stunde, eine dauere zwischen 15 und 20 Minuten. Sollte er aber in einem Jahr mehr ausgeben als einnehmen, dann werde er aufhören, das stehe fest. "Ganz schlimm war es letztes Jahr auf der Wiesn, als wir nach 20 Jahren plötzlich einen anderen Platz zugeteilt bekommen haben. Die Leute haben uns einfach nicht mehr gefunden und wir haben viel weniger eingenommen."

Bei seinen Vorstellungen wird Birk immer wieder mit Kritik konfrontiert. Manche fänden seine Arbeit einen "Saustall", andere halten sie für Tierquälerei. Auch der bayerische Landesverband des Deutschen Tierschutzbunds hat Bedenken beim Flohzirkus.

Es sei für den Floh nicht artgerecht und vermutlich auch stressig, Kunststücke aufzuführen, sagte eine Sprecherin.

Ein Floh an seiner "Leine".
Ein Floh an seiner "Leine".

Birk entgegnet, dass er sich vom Veterinäramt eine Genehmigung habe ausstellen lassen, um solchen Vorwürfen vorzubeugen. Er sei schon einmal wegen falscher Tierhaltung angezeigt worden. Mit der Genehmigung habe er jetzt eine Erlaubnis, dass er "Tiere zur Schau stellen oder für solche Zwecke zur Verfügung stellen darf".

Trotz alledem sei die Arbeit einfach seine Leidenschaft. Das gefällt auch Birk am meisten: "Ich mag es, dass man eigentlich immer mit relativ spannenden Menschen zusammenkommt."

Er erlebe auch manchmal Kurioses wie eine Mutter, die zum Stillen kam, Prügeleien oder einen Mann, der den Zirkus mit der Toilette verwechselte. "Aber das Interessanteste sind die Leute im Publikum, die wahnsinnig fasziniert sind."

Fotos: DPA

Nazi-Skandal bei der Polizei wird immer größer: Unbekannte wollen Tochter von Anwältin "schlachten" Neu Islamkonform: Diese beliebte Schokolade ist jetzt halal Neu Aufgeflogen! Dreiste Weihnachtsbaum-Diebe begehen diesen dummen Fehler 1.567 Horror-Sturz überschattet Weltcup-Abfahrt von Gröden! 4.040 Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 1.071 Anzeige Bewaffnet mit Armbrust und Pistole! SEK nimmt Mann auf Dach fest 97 "Allah wirft Jesus raus!" Muslime schnappen sich Kirche 3.507 Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 11.349 Anzeige Explosion in Restaurant! Dutzende Verletzte 4.197 Besitzer findet nur noch Stumpf: Fiese Christbaum-Diebe sägen Tanne in Garten ab 178 Ex-Priester erschleicht sich trotz Missbrauchs Stelle in Erzbistum 475
Tragödie an U-Bahnhof: 33-Jähriger stürzt ins Gleisbett und wird überrollt 4.022 Nach Palmers Berlin-Watsche: So legt Bürgermeister Müller nach 737
Jugendliche schleichen um Häuser: Polizisten machen fragwürdige Entdeckung 2.276 Ihre Schwester ist ein berühmtes Model: Wer zeigt sich denn hier so sexy oben ohne? 2.439 Schwerer Unfall auf Bundesstraße fordert drei Todesopfer! 8.534 Wegen Schnee und Glätte! Streufahrzeug gerät ins Rutschen und kracht in Shisha-Bar 2.301 Nach Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof: Attentäter vorerst nicht vernehmbar 343 Schlangenlinien über Autobahn: So besoffen war der Lkw-Fahrer 3.098 "In aller Freundschaft": Das sind die lustigsten Outtakes der jungen Ärzte 910 Nürnberger Messerstecher saß zwei Stunden vor Tat in Haft 4.764 Rassistische Gesänge, Banner mit SS-Symbol: Fan-Skandal bei diesem Top-Klub! 2.884 Beziehungsstreit eskaliert: Ehemann geht vor Supermarkt auf 39-Jährige los 613 Tod von Gentners Vater: So trauern die Fußball-Kollegen des VfB-Kapitäns 1.895 Alk am Steuer: BMW-Fahrer kracht besoffen gegen Ampelmast 207 Hochzeitsfoto bei minus 7 Grad: Das ist das tapferste Brautpaar Sachsens 10.238 Auto kracht in Tram: Fahrer und Beifahrer fliehen! 941 Heidi Klum liegt nackt im Bett, doch von Tom Kaulitz keine Spur 2.413 Neun Verletzte nach Busunfall in Schleswig-Holstein! 136 Stimmen zum Spiel: FC Bayern nach Spaziergang in Hannover wieder hoffnungsvoll 320 Bonnie Strange und ihr neuer Freund zeigen sich halbnackt im Netz! 1.416 Astronaut Gerst schickt Grüße nach Sachsen: Wer erkennt diese Stadt aus dem All? 7.078 4400 Jahre alt! Archäologen machen sensationellen Fund 1.445 Baby-Beichte: Deshalb will Jasmin Wagner (38) noch keine Kinder! 1.915 44 Verletzte, ein Mensch tot: Bus von Genua nach Düsseldorf verunglückt! 2.540 Seine Rückkehr auf die Erde wird ein richtig harter Ritt! 1.745 Norovirus in Sachsen: Schon hunderte Erkrankte 9.909 Trümmerfeld: Autofahrer schießt durch Leitplanke und stirbt 6.535 Schwesta Ewa verrät Geschlecht ihres Babys und jeder darf Namen vorschlagen 1.621 Wirtschaftsexperte zu Hoeneß: Er setzt die Zukunft des gesamten FC Bayern aufs Spiel 1.663 Diese wichtigen Tipps hat Nadine Klein für die neuen Bachelor-Ladys! 417 Mit 16! Welcher Promi-Sohn präsentiert hier seinen krassen Sixpack? 2.536 Suff-Unfall zwischen Köln und Bonn 351 Er kümmert sich um die Nöte und Ängste von Polizisten und kritisiert die Medien 1.101 Mann bei Unfall über 20 Meter weit aus Auto geschleudert: Tot! 777 Frauenleiche in Haus entdeckt: Lebensgefährte festgenommen 4.042 Update Fahndung nach Doppelmörder: Polizei stürmt Hamburger Hotel! 2.325 Bei der Kälte: Mann setzt Frau und Tochter (2) vor die Türe, der Grund ist unfassbar! 12.357 Metzgerei muss "Zigeunerbraten" wegen Kundenbeschwerden umbenennen 10.428