Schock-Video: Frau wird frontal von heranbrausendem Zug erfasst

Am Bahnhof in Mumbai wurde eine 19-Jährige vom Zug überrollt.
Am Bahnhof in Mumbai wurde eine 19-Jährige vom Zug überrollt.

Mumbai - Bei diesem Video wird einem als Beobachter Angst und Bange! Als im indischen Mumbai am Bahnhof ein Zug einfährt, läuft plötzlich eine junge Frau über die Gleise. Für ein Ausweichen ist es zu spät.

Angesichts der drohenden Gefahr dreht sich das Mädchen um, wird frontal vom Zug erfasst und gerät unter die Bahn.

Eigentlich sollte man meinen, dass ein Mensch angesichts einer solch heranbrausenden Urgewalt keine Chancen haben kann.

Doch das Unglaubliche passiert. Denn die 19-Jährige, bei der es sich laut Daily Mail um Praktiksha Natekar handeln soll, überlebt.

Da der Lokführer rechtzeitig die Bremse gedrückt hat, soll sie mit leichten Verletzungen an Kopf, Lippen und Augen davongekommen sein.

Zu dem Unfall soll es gekommen sein, weil sie mit einem Freund über Kopfhörer chattete.

"Ich versuchte gerade den Bahnsteig zu wechseln, als ich plötzlich den Zug sah. Ich war wie blockiert. Ich wusste gar nicht, was geschieht. Bis ich im Krankenhaus aufwachte, erzählte der Teenager, über den Schreckmoment, der gerade noch einmal ein gutes Ende nahm.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0