Liebes-Killer Sommerhaus der Stars: Ohne die Show wäre Micaela Schäfer noch vergeben Top Riesige Abschiedsfeier: Familie und hunderte Fans trauerten um Star-DJ Avicii Top Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 6.513 Anzeige "Neue Klassengesellschaft"! Joachim Gauck ist in Sorge Neu Diese Technik-Knaller sollten auf Eurem Wunschzettel stehen 2.103 Anzeige
5.936

Der Beweis? YouTuber soll bewusst Nacktfotos von Minderjährigen gezeigt haben

Mit dieser Aktion löste der YouTuber Dennis aus #Paderborn einen wahren Shitstorm aus. Angeblich soll er bewusst nackte Hintern von Minderjährigen auf Snapchat gezeigt haben.
Hat er bewusst Nacktbilder von Minderjährigen gezeigt? Auf YouTube entschuldigte und rechtfertigte er sich jetzt jedenfalls für seine Nacktbilder-Aktion.
Hat er bewusst Nacktbilder von Minderjährigen gezeigt? Auf YouTube entschuldigte und rechtfertigte er sich jetzt jedenfalls für seine Nacktbilder-Aktion.

Paderborn - Der YouTuber Dennis aus Paderborn erregte bereits mehrfach Aufsehen in der Video-Gemeinschaft. Vor allem dass er für seinen siebenjährigen Bruder einen eigenen Account erstellte, eckte bei vielen an. Aber seine letzte Aktion sorgte für einen echten Skandal (TAG24 berichtete).

Denn angeblich soll der 18-Jährige auf seinem Snapchat-Kanal wissentlich die Hinterteile von Minderjährigen gezeigt haben! Der YouTuber Turan Degi (17) legt dafür sogar Beweise vor.

Hintergrund ist die sogenannte Arsch-Challenge, die ursprünglich auf dem Snapchat-Account von Beichtstuhl zu sehen war. Dabei geht es darum, dass User Nacktbilder von ihrem Po machen und die dann an beispielsweise Dennis schicken. Das Bild, das am meisten Screenshots hat, gewinnt am Ende.

In einem Statement-Video rechtfertigte sich Dennis. "Leute, ich möchte zu Euch vollkommen real sein und einfach komplett ehrlich zu Euch sein."

Als er die Challenge auf seinem Kanal startete, dachte er sich angeblich "nichts Böses dabei". Nur kurze Zeit später soll sich Beichtstuhl bei ihm gemeldet haben. "Die haben gesagt, dass ich das löschen soll, weil das Nachmache ist. Habe ich dann auch getan. Also das ist der Grund, warum ich das gelöscht habe."

Darauf folgt eine Entschuldigung. "Es gab viele Leute, denen das gar nicht gefallen hat und die das gar nicht sehen wollten. Vielleicht auch Jüngere, die das gar nicht sehen sollten."

Turan Degin lässt in seinem Video Lügen von YouTuber Dennis auffliegen.
Turan Degin lässt in seinem Video Lügen von YouTuber Dennis auffliegen.

Dass er aber bewusst Minderjährige gezeigt haben soll, streitet Dennis vehement ab: "Ich selbst hab natürlich von Anfang an darauf geachtet, dass ich niemals irgendeine Minderjährige dort poste. Aber ich kann mir da ja selbst nicht zu 100 Prozent sicher sein. Sie können ja lügen, dass sie 18 sind", rechtfertigt sich der YouTuber.

Trotzdem sieht er seinen Fehler ein: "Das, was ich gemacht habe, war falsch. Ich mache das auch nicht mehr. Ich habe keine 14-, 15-, 16-Jährigen dort gepostet. Das waren alles Ältere."

Turan Degi sieht das allerdings ganz anders und zeigt das auch in einem Video! Als der 18-Jährige die Challenge startete, erlaubte sich der YouTuber einen Spaß: Mit einem Fake-Konto meldete er sich bei Snapchat an und sendete Dennis ein Nacktfoto mit dem Hinweis "Schlimm wenn ich 16 bin?".

Dennis Antwort: "Ne nicht schlimm" Und prompt landete auch dieses Foto auf seinem Snapchat-Account. "Dennis, jetzt sag noch mal vor laufender Kamera, dass du keine Minderjährigen mitgenommen hast, und vor allem, dass du dir nicht mal sicher warst, dass sie Minderjährige sind. Weil ich habe extra dazu erwähnt, dass ich 16 Jahre alt bin!"

Angeblich nicht die erste Lüge von Dennis. Turan setzt am Ende seines Videos noch einen drauf. Denn auch dass Dennis’ Ex-Freundin, von der er sich erst kürzlich trennte, weil sie fremd gegangen sein soll, bezweifelt Turan.

Angeblich hat er Beweise, dass es im Gegenteil sogar andersrum der Fall war. "Ich habe Bilder, ich habe Videos, ich habe sogar Sprachnachrichten!"

Wie das wohl bei der Fan-Gemeinde von Dennis ankommt? Bisher gibt es noch kein neues Statement von dem YouTuber.

Mit einem Fake-Account schickte Turan Dennis ein Nacktbild.
Mit einem Fake-Account schickte Turan Dennis ein Nacktbild.

Fotos: Screenshot/YouTube

Pfleger (†39) getötet! Messerstecher wird Richter vorgeführt Neu Täter nach Brandanschlag vor Gericht, Opfer nicht vernehmungsfähig Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 5.611 Anzeige 50 Autos auf dem Nachhauseweg zerkratzt: Neunjähriger unter Verdacht! Neu Blutige Schlägerei zwischen zwei Männergruppen, einer schwebt nun in Lebensgefahr Neu Bevor Du in der Zettel-Wirtschaft untergehst, hör Dir diesen Vorschlag an Anzeige Chefin der Einwanderungsbehörde gesteinigt Neu "Sektenartig" und Kontakt zur Identitären Bewegung: Mitglieder der AfD-Parteijugend steigen aus Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 1.844 Anzeige Fan brutal verprügelt und schwer verletzt: So hilft dieser Top-Club der Familie des Opfers! Neu Rentner fährt mit Auto durch Glaswand in Restaurant Neu Nach Groß-Razzia in Berlin: Linksautonome drohen Polizisten mit Rache Neu 75-Zoll-TV bei SATURN jetzt 250 Euro günstiger 6.480 Anzeige Frau bekommt Riesen Schreck, als sie aus dem Salat zwei Augen anstarren Neu Wegen seiner Tattoos: Der letzte Wunsch dieses Mannes ist ekelerregend Neu Trümmer müssen abkühlen: So ist die Situation nach Gymnasium-Großbrand Neu Vor Club: Mann prügelt auf zwei Polizisten ein und verletzt sie Neu
Typ kauft Geschenk für seinen Sohn, danach überwältigt ihn die Polizei mit gezogener Waffe Neu Dieses Bundesland will jetzt Video-Überwachung auf Schlachthöfen Neu Leiche bei Brand in Leipziger Mehrfamilienhaus entdeckt Neu Bundesparteitag der NPD: So läuft die Gegendemo! Neu
Migranten sterben bei Bootsunglück vor Sardinien 991 Was macht ein Hängebauchschwein freiwillig in der Nähe eines Grillplatzes? 271 Eine Tote und 47 Verletzte bei Demos gegen hohe Spritkosten! 2.342 Darmstädter räumt Eurojackpot ab und ist vielfacher Millionär 534 "FCB tut nur noch weh": Derbes Video zum FC Bayern ein Renner im Netz 1.612 Tödlicher Unfall: Mann wird aus Auto geschleudert und überfahren 1.453 Update Hyperloop: Rasen Container bald mit über 1200 km/h vom Hafen zum Ziel? 768 Meine Meinung: Furchtbares Fußballjahr für Löw und den DFB 395 Waldbrände hier, Wintersturm dort: USA versinken im Wetterchaos 1.355 Instagram-Video zeigt, wie sehr Poldi seine Heimat vermisst 310 Es steckte in der Windschutzscheibe! Autofahrerin hatte riesiges Glück 1.711 Affe klaut Mutter ihr Baby aus dem Arm: Was dann passiert, ist schrecklich 3.537 Weil er keine Drogen wollte: Mann (21) in Rücken gestochen 1.305 Es verschwand mit 44 Seeleuten an Bord: Verschollenes U-Boot entdeckt 6.414 Stich in den Unterleib: Mann wird beim Schwimmen tödlich verletzt 1.973 Alkohol! Horror-Crash nach Party: Junger Golf-Fahrer aus Wrack geschnitten 3.544 Reaktionen zum Merkel-Besuch: "Die Zeit für Betroffenheits-Besuche ist vorbei" 3.085 Forscher warnen: Italienischer Supervulkan könnte bald ausbrechen 2.415 Ergebnis einer Nacht: So sieht das Waffenverbot in der Berliner S-Bahn aus 429 Irre: Mann setzt 20 Euro, gewinnt fast 4 Millionen! 1.756 Auto hebt ab und kracht gegen Straßenwalze: 21-Jähriger stirbt in den Trümmern 1.758 Überraschende Sex-Beichte bei Adam sucht Eva: So viele Männer hatte Gina-Lisa bereits! 8.615 Weltbild nach Insolvenz: So steht es inzwischen um Versandhändler 943 Verfolgungsjagd mit der Polizei endet für Jugendliche nach nicht einmal einer Minute 1.054 Angebundener Hund sorgt mit Fahrradständer für Chaos und Blechschaden 4.064 "Bist du AfD-Mitglied?": Vermummte greifen Taxi-Fahrgäste mit Baseballschlägern an 7.612 Das gibt's wirklich! Anleitung zu "Wie besetze ich den Hambacher Forst?" 634 Jens Büchner schwer krank: Das sagen Kader Loth & Co. zu seinem Zustand 12.363 Nach tödlichem Flugzeug-Drama auf Wasserkuppe: Das sind die Konsequenzen 201