Penis nur zweitrangig! Darauf achtet diese Sächsin zuerst

Bei „NakedAttraction“ zeigen sich die Kandidaten, wie Gott sie schuf -ohne schwarze Balken.
Bei „NakedAttraction“ zeigen sich die Kandidaten, wie Gott sie schuf -ohne schwarze Balken.  © RTL2

Leipzig - Den Traumprinzen anhand seines nackten Körpers auswählen - auf dieses Konzept setzt die RTL2-Datingshow „Naked Attraction“. Und auch Sächsin Ramona (32) setzt auf die nackte Wahrheit. Sie darf morgen (22.15 Uhr) aus sechs Herren im Adamskostüm wählen.

Seit dreieinhalb Jahren ist die Leipzigerin Single. Ihr Traummann: größer als sie, mit dunklen Haaren und Bart. „Ich achte als erstes auf seine Hände, ob diese gepflegt sind und dann natürlich auf Gesicht und Ausstrahlung“, erzählt Ramona.

Doch bei „Naked Attraction“ geht es direkt ans Eingemachte - oder besser Ausgezogene. So sieht sie zuerst den nackten Körper der Kandidaten, die von Fuß bis Kopf nach und nach enthüllt werden. „Ein knackiger Hintern ist da schon Gold wert“, scherzt die Tänzerin und Hostess. Aber Mann muss nicht unbedingt ein Adonis sein. „Also ein kleiner Bauch darf schon da sein, was zum Kuscheln sozusagen.“

Auch das beste Stück des Mannes rückt dabei in den Fokus. „Wie groß der Penis ist, ist mir nicht so wichtig. Umgehen sollte er damit können“, sagt sie selbstsicher. „Und bei solch einem Dating, wo das Aussehen die erste Rolle spielt, entscheidet die ,Optik‘ an sich, nicht die Größe.“

Angst, beim Anblick der hüllenlosen Herren rot zu werden, hat die taffe Brünette nicht. „Scham? Nein, niemals. Ich geh ja auch oben ohne baden und da ,glotzen‘ mehr Leute als in einem Fernsehstudio“, sagt sie schmunzelnd.

Und so zieht sie auch selbst im Fernsehen blank: „Ich stehe zu meinem Körper und muss nichts verstecken, bei meiner Figur. Und wem es nicht passt, kann gerne wegschauen.“

Als Jugendliche war sie bei Dr. Sommer in der Bravo zu sehen: Ramona (32, l.) mit Moderatorin Milka Loff Fernandes (36).
Als Jugendliche war sie bei Dr. Sommer in der Bravo zu sehen: Ramona (32, l.) mit Moderatorin Milka Loff Fernandes (36).  © RTL2

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0