Mit 44 Jahren hat es endlich geklappt: Sie ist schwanger

England - Die australische Sängerin Natalie Imbruglia ist schwanger. Mit 44 Jahren hat es endlich dank künstlicher Befruchtung und einer Samenspende geklappt.

Stolz präsentiert Natalie Imbruglia (44) ihren Fans ihren Bauch auf Instagram.
Stolz präsentiert Natalie Imbruglia (44) ihren Fans ihren Bauch auf Instagram.  © Screenshot/Instagram/Natalie Imbruglia

Die Sängerin ist überglücklich und zeigt das auch auf Instagram. Als ersten Grund nennt sie nicht das Offensichtliche, ihren kugelrunden Babybauch, sondern ihren neuen Plattenvertrag bei BMG. Sie habe in letzter Zeit sehr fleißig an neuen Songs geschrieben und freue sich auf das tolle Team bei BMG und die Songs, die sie bald einspielen kann.

Auf die Folter spannen will sie ihre Fans dann aber doch nicht. Kess schreibt sie "Und nein, ich habe keine Wassermelone verschluckt".

Der Bauch steht der 44-Jährigen auf jeden Fall gut und die Schwangerschaft scheint ihr auch zu bekommen, so wie sie bei ihrem Spiegel-Selfie strahlt. Wann es soweit ist, teilte die Sängerin des 90er-Jahre Superhits "Torn" auch direkt mit.

Im Herbst soll das Baby schon kommen. Es ist ihr erstes Kind. Sie habe sich schon so lange ein Baby gewünscht, schreibt sie weiter. Außerdem betont sie, dass es ohne künstliche Befruchtung und einer Samenspende wohl nicht möglich gewesen wäre, ein Baby zu empfangen.

Mehr möchte sie der Öffentlichkeit nicht mitteilen. Aber sie ist super aufgeregt und freut sich sehr auf die beiden neuen Herausforderungen Mutterschaft und Plattenvertrag.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0