Wie kann diese zierliche Japanerin nur so viel Essen?

YouTuberin Kinoshita Yuka aus Japan hat eine ganz besondere Leidenschaft.
YouTuberin Kinoshita Yuka aus Japan hat eine ganz besondere Leidenschaft.

Netz - Die zierliche Kinoshita Yuka aus Japan hat offenbar einen riiiesigen Appetit. Auf YouTube kann man ihr bei regelrechten Fressorgien zuschauen. Warum kann sie bloß so viel essen?

Ob hunderte Chicken-Nuggets, eine 12 Kilo-Torte oder eine riesige Schüssel mit Spaghetti-Carbonara. Kinoshita aus Japan kriegt einfach alles hinter.

Ihr YouTube-Kanal "木下ゆうか Yuka Kinoshita" besteht einzig allein aus Videos, in denen man die zierliche Asiatin essen sieht - und das in unglaublichen Mengen!

Oft stoppt sie dabei sogar noch die Zeit, während sie die Riesen-Portionen scheinbar mühelos in sich reinschiebt. 

Da wird selbst dem größten Esser beim Zusehen etwas unwohl. Kinoshita scheint keine Grenzen zu kennen.

Alles Fake? Offenbar nicht.

Laut "buzz.oe24.at" hat sich die Japanerin schon einmal bei einem Arzt durchchecken lassen. Diagnose: Ein ganz besonderer Magen. Dieser dehnt sich nämlich im Falle einer großen Mahlzeit auf das 8-fache seiner eigentlichen Größe.

Auch für ihre dünne Figur gibt es eine Erklärung: Ihr Körper soll fast keine Nährstoffe und Fette auf ihrem Essen ziehen.

Unmengen vom Lieblingsessen verputzen und trotzdem schlank bleiben? Klingt nach dem Traum aller Frauen. Wir sagen Guten Appetit und reinhauen!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0