Blutiger Mordanschlag auf Muslimin: angeklagte Eltern aus U-Haft entlassen! Neu Desaster bei Eröffnung von Ferienanlage: Center Parcs noch immer geschlossen Neu Am Sonntag stürmen alle in diesen MediaMarkt. Das ist der Grund! 4.876 Anzeige AfD-Fraktion mit Doppelspitze: Ebner-Steiner und Plenk gewählt Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 7.537 Anzeige
44.661

Streit um Kunstwerk: Wer hat die Aleppo-Busse wirklich aufgestellt?

Wurden die drei Busse in Aleppo, die jetzt in Dresden als Vorlage für ein Kunstwerk dienen, von Terroristen aufgestellt?

Von Dominik Brüggemann

Auch das ZDF berichtet über die Terroristen-Fahne auf den Aleppo-Bussen.
Auch das ZDF berichtet über die Terroristen-Fahne auf den Aleppo-Bussen.

Dresden - Die Kunstinstallation „Monument“ mit drei Bussen auf dem Dresdner Neumarkt sorgt weiter für Riesenwirbel.

Denn jetzt tauchte plötzlich ein weiteres Foto auf, das den ursprünglichen Grund für die Aktion (nämlich an die Kriegsopfer von Aleppo zu erinnern) in Frage stellt.

Eigentlich wurden die Fahrzeuge in der syrischen Stadt von Zivilisten aufgestellt, um sich gegen Scharfschützen des Staates zu schützen. So dachten bislang alle (TAG24 berichtete).

Doch auf einem Archiv-Foto der Agentur Reuters sind die drei Busse zusehen, auf denen die Fahne der islamistischen Rebellengruppe Ahrar al-Scham gehisst ist. Die Gruppe wird als islamistisch eingestuft, deren Kampf gegen den syrischen Machthaber Baschar al Assad als oberstes Ziel gilt.

Jetzt fühlen sich Kritiker der Dresdner Kunstaktion (die Busse sollen acht Wochen auf dem Neumarkt stehen) in ihrem Protest bestätigt. Es entstehe der Eindruck, man feiere das Werk einer islamischen Terror-Miliz.

Der Künstler Manaf Halbouni (32) verteidigt die Aktion trotzdem. Das Foto mit der Flagge war ihm nicht bekannt. Er erklärt: „Das Bild der Barrikade aus den drei aufgerichteten Bussen existiert hundertfach im Internet. Das jetzt in den sozialen Medien von der Agentur Reuters stammende Motiv mit der Fahne der Organisation Ahrar al-Scham sehe ich zum ersten Mal.“

Es sei nicht auszuschließen, dass die Barrikade im Kriegsverlauf von verschiedenen Parteien in Anspruch genommen wurde. „In der Situation dieses Krieges, unter der die Zivilbevölkerung leidet, gibt es viele Seiten. Mir geht es nicht um die Akteure, von denen die brutale Gewalt dieses Krieges ausgeht, sondern um das Leiden der Menschen in dieser Situation“, so Halbouni weiter.

Christiane Mennecke-Schwarz, Leiterin des verantwortlichen Kunsthauses Dresden, sagte zu TAG24: „Der zentrale Punkt ist, dass es ein Mahnmal gegen den Krieg und Gewalt in jeglicher Form, auch gegen die Gewalt von Terroristen ist.“ Es sei nicht die Aufgabe des Kunstwerkes, auf die komplexe Situation der unterschiedlichen Parteien dieses Krieges Bezug zu nehmen.

Seit Montag stehen drei Busse senkrecht auf dem Dresdner Neumarkt. Ein Kunstprojekt.
Seit Montag stehen drei Busse senkrecht auf dem Dresdner Neumarkt. Ein Kunstprojekt.

Fotos: Screenshot Twitter/Reuters, Imago

Schwarze Witwe? Spinnenalarm nach Öffnen einer Kiste Neu Rekord-Tiefstand des Rhein fördert explosiven Fund zu Tage Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 6.596 Anzeige Projektil steckte noch im Körper: Katze nach feigem Angriff erlöst Neu Flüchtiger Häftling kehrt freiwillig in Psychiatrie zurück Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhögung verspricht keine Besserung 11.045 Anzeige Drama hinter Gittern: Gefangene stirbt in JVA trotz Beobachtung Neu Plötzlich kam die Mutter rein: Die Lochis beim Sex erwischt Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! Anzeige Nächste Absage! "Feine Sahne Fischfilet" auch andernorts unerwünscht Neu Polizisten wollten einen Drogen-Deal rekonstruieren, dann wurde es heftig Neu CSU-Klatsche: Theo Waigel fordert personelle Konsequenzen Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 2.716 Anzeige Schwarzarbeit überschattet Frankfurter Buchmesse Neu Ihr habt Lust auf Glühwein? Hier hat der erste Weihnachtsmarkt schon geöffnet Neu Unten ohne! Helene, warum hast du denn hier schon wieder keine Hose an? Neu Sohn vermutet Entführung seiner Mutter nach SMS-Notruf: Doch es kommt ganz anders Neu Schiri-Assistent von Plastikbecher getroffen: Fußballfan muss in den Knast! Neu Ferienbeginn sorgt für Chaos an Flughäfen und auf Straßen Neu
Diese neue Funktion bei WhatsApp kann ein echter Segen sein! 10.011 Detonation in Fabrik: Arbeiter getötet, zwei Männer verletzt 254 Vor laufender Kamera: Die Geissens haben ihre Yacht geschrottet! 2.688 Chemikalien-Schock an Gymnasium: Explosion gerade noch verhindert 89 Kommt Euch dieser Mann bekannt vor? Dann ruft sofort die Polizei! 198 So reagiert das Netz auf den fragwürdigen Auftritt der Bayern-Bosse 1.910 Mord im Ferienhaus: Brachte Sohn seine Mutter um? 856 Frist verpennt? Geiselnehmer hätte längst abgeschoben werden können! 645 Mann übergießt Frau mit Benzin und droht, sie anzuzünden 1.276 Traumatischer Raubüberfall: Jetzt sucht "Aktenzeichen XY" nach den Tätern! 595 Hat ein Mann seine Ex-Freundin mit einem Glätteisen-Kabel erdrosselt? 348 Daniel Völz' angebliche Ex-Freundin enthüllt bittere Details 1.187 Polizei kann Kontrolle bei Blondine nicht durchführen, weil ihre Lippen zu dick sind 1.297 Mann findet einen Zettel samt Rose vor seiner Tür: Was dann passiert, bricht allen das Herz 1.687 Tödliches Familiendrama: So starben Mutter und Sohn 2.228 Touris sprayen Graffiti in Thailand-Urlaub an Wand: Jetzt drohen ihnen zehn Jahre Haft 1.580 Jetzt ist es amtlich! Diese drei Opel-Modelle müssen in die Werkstatt 659 Mann (66) starb bei Überflutung: Deutscher Campingplatz in Frankreich muss schließen! 731 Nach Show-Aus: Steffen Henssler kehrt zurück! 1.267 Mit mehreren Messern in den Hals gestochen: Flüchtling soll Mitbewohner bestialisch getötet haben 4.056 Was ist passiert? Polizei findet zwei Leichen im Studentenwohnheim 2.391 Geldtransporter überfallen und auf Polizei geschossen: Mordkommission ermittelt! 2.676 Update Die Angst der "The Voice"-Coaches war berechtigt: Paddy Kelly ist gefährlich! 2.393 Hier zeigt Sven Hannawald seinem Sohn seinen alten Arbeitsplatz 1.113 Mutter läuft weinend durchs Restaurant, als man ihr sagt, wo sie ihr Baby stillen soll 3.032 Mit Unterkunft unzufrieden: Mann will sich in Rathaus anzünden 2.829 Wer hat sie gesehen? Diebe klauen zehn Welpen, die dringend ihre Mutter brauchen 1.678 Videos aufgetaucht: Bachelor-Babe beim Beauty-Doc! 797 Spontane Pressekonferenz: Die Bosse des FC Bayern München teilen heftig aus! 6.208 Weimarer Bahnhof wieder frei: Scheinbar Sturmgewehr und Munition gefunden 3.783 Update "Bis zu 15 Männer vergewaltigten mich mehrfach!" Polizei befreit Frau (25) nach zehn Tagen Hölle 7.505