Diese Jungs haben es schon 100 Mal miteinander gemacht! Top Fans haben abgestimmt! So heißt jetzt das Stadion von Dynamo Dresden Top Sieg gegen Dresden: HSV Dank Hwang neuer Tabellenführer 158 Rettungsaktion: Junge gerät mit Hand in automatisches Garagentor 2.877 Mit diesem Trend aus Hollywood sind schiefe Zähne Geschichte! 12.953 Anzeige
7.837

Ärzte enthüllen: Diese Dinge sollen ihre Patienten nicht wissen!

Doktoren erklären im Netz, was sie den Kranken und ihren Angehörigen verschweigen

Offenbar gibt es zahlreiche Dinge, die uns unsere Ärzte verschweigen - aber warum?
Es gibt wohl eine Menge Dinge, die Ärzte ihre Patienten besser nicht wissen lassen.
Es gibt wohl eine Menge Dinge, die Ärzte ihre Patienten besser nicht wissen lassen.

New York - Sie sind die "Götter in weiß": Meist können uns Ärzte binnen weniger Minuten sagen, woher unsere Wehwehchen stammen und uns von mehr oder weniger schlimmen Krankheiten heilen. Was aber wohl keiner ahnt: Es gibt auch eine Menge Dinge, die sie uns Patienten verschweigen.

Auf der Foren-Website Quora.com beantworten jetzt mehrere Ärzte, was sie die Erkrankten und ihre Angehörigen lieber nicht wissen lassen möchten.

"Ich sage meinen Patienten alles, was ich über sie und ihren Zustand weiß. Ich sage ihnen nichts über mich", beginnt einer. Dass ein Arzt manchmal pro Woche nur 25 bis 28 Stunden Schlaf bekomme und an diesem Tag schon wieder nicht zum Mittagessen gekommen sei, sollen die Patienten nicht wissen. Hier sei eine Menge Professionalität gefragt.

"Ich versuche, ihnen nicht mehr Informationen zu geben, als sie mit ihrem Bildungsstand brauchen. Es kommt immer häufiger vor, dass Patienten die Diagnose des Arztes aufgrund eines Google-Eintrags anzweifeln oder die Einnahme lebensrettender Medikamente verweigern, weil sie die Liste der möglichen Nebenwirkungen gelesen haben, die aber normalerweise nie eintreten", schreibt einer.

Besonders wenn ein Patient im Sterben liegt, müssen Ärzte oft schwere Entscheidungen treffen.
Besonders wenn ein Patient im Sterben liegt, müssen Ärzte oft schwere Entscheidungen treffen.

"Es kommt auch vor, dass man Patienten die Diagnose ganz detailliert erklärt, sie aber nur die Hälfte verstehen und sich merken können. Dann werden bereits am nächsten Tag Sätze aus dem Kontext gerissen", fährt er fort.

Eine Arzt-Gattin schreibt auch: "Viele Ärzte wollen nicht, dass Du weißt, was sie wirklich denken und fühlen. Wenn sie einen verdächtigen Knoten bemerken, sind sie direkt alarmiert, aber sie wollen den Patienten nicht gleich verunsichern. Selbst, wenn sie sich sicher sind, dass es ein großes Problem ist, werden sie es sie nicht wissen lassen, bis es ganz sicher ist."

Ein anderer Arzt enthüllt: "Es ist mir schon öfter passiert, dass jemand mit einer Geschlechtskrankheit zu mir kam und mir verraten hat, dass er sich diese bei einer Affäre geholt hat. Problematisch wird es dann, wenn der Partner oder die Partnerin ebenfalls in meiner Behandlung ist. Dann sage ich, dass sie bitte mit diesem/dieser darüber reden sollen. Auch wenn ich weiß, woher die Krankheit wirklich kommt, werde ich es den Betrogenen nicht verraten."

Besonders für die Angehörigen ist es oft schwer, den bevorstehenden Verlust zu begreifen.
Besonders für die Angehörigen ist es oft schwer, den bevorstehenden Verlust zu begreifen.

Doch manche Ärzte halten es auch für besser, die Angehörigen der Kranken nicht alles wissen zu lassen.

"Was ich ihnen niemals sagen würde, ist, dass es ihren Eltern, Kindern oder anderen geliebten Menschen besser gehen würde, wenn sie tot wären. Der Tod kann eine Erleichterung sein, für Patienten, Angehörige, das Pflegepersonal und sogar die Ärzte", beginnt er seine makabere Antwort. Als Beispiel erinnert er sich an eine erst 29 Jahre alte Patientin. Sie kam mit Lungenkrebs auf die Station, erlitt einen Schlaganfall und einen Herzinfarkt.

Sie sei viel zu schwach für die nötigen Behandlungen gewesen, doch die Familie wollte sie nicht gehen lassen. "Sie hatten immer noch Hoffnung. Sie wollten, dass wir für sie kämpfen. So kämpften wir für sie, in aller Vergeblichkeit kämpften wir." Am Ende starb die Frau doch - und hatte in ihren letzten Stunden und Tagen mehr ertragen müssen, als nötig gewesen wäre.

Der Beruf Arzt ist kein leichter, das dürfte jedem bewusst sein. Diese Antworten zeigen nur wieder einmal, mit wie vielen Gewissenskonflikten sich die "Götter in weiß" wirklich tagtäglich herumschlagen müssen.

Fotos: 123RF

Skandal! Krankenhaus schickt Patienten (77) fast nackt nach Hause 3.711 Biker stößt mit Rennradfahrer zusammen und stirbt trotz Reanimation 359 Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 3.944 Anzeige A5 nach schwerem Auffahrunfall mehrere Stunden gesperrt 245 Polizei schnappt Serientäter: Knackis sprengten im offenen Vollzug mehrere Automaten 1.618
Horror-Crash: Biker verliert Kontrolle und rast in Kapelle 4.236 Causa Maaßen: Gefeuert, befördert und 2500 Euro mehr jeden Monat! 5.853 Update Mann zündet sich vor Bahnhof an: Gaffer filmen und behindern Rettungskräfte 2.740 Fahrer von VW Polo übersieht in Wohngebiet eine Baustelle: Drei Personen verletzt 171 Superstar schreibt der Bundesregierung: Das wünscht sich Rihanna von Angela Merkel 8.111
Vor "Bauer sucht Frau"-Start: Trauriges Ende für einen Teilnehmer! 76.173 Einbrecher in Biotonne tritt Polizeihund, der nimmt sich den Typen vor 580 93-Jährige von Ex-Pflegerin fast getötet: Jetzt schildert die Seniorin ihr Martyrium 1.710 Was ist das? Der Binturong ist eine Katze mit Greifschwanz 150 Autobahnbrücke stürzt ein: Haben die Ingenieure gepfuscht? 9.060 Sie ist 49! Welchem Promi gehört dieser Traumkörper? 3.742 Angeklagter Soldat Franco A. hat eine Sorge weniger 278 Die "Katze" postet Baby-Foto und erntet heftigen Shitstorm 4.633 Stuttgart: Terror-Verdächtiger muss sich vor Gericht verantworten 319 "Weltpremiere" mit gemischten Gefühlen: In Potsdam dreht eine Tram allein ihre Runden 150 VfB-Star Mario Gomez nach Remis gegen Freiburg: Nach solch einer Serie ist alles schwieriger 717 Grausamer Leichenfund in Wohnung: Mutmaßlicher Mörder gefasst 2.344 Siegaue-Vergewaltigung: Opfer leiden bis heute unter der schlimmen Tat 3.699 Kurioser Polizeieinsatz auf dem Bolzplatz: Hirsch macht das 1:0 und droht zu sterben 253 Arafat Abou-Chaker: Erst Bushido gedroht, nun verschwunden 7.701 Das hält der Dalai Lama von der deutschen Flüchtlingspolitik 3.573 Kölner Polizei zerpflückt Drogenplantage und findet Schusswaffe 239 Wegen Brexit! BMW legt seine Mini-Produktion auf der Insel auf Eis 83 Motsi Mabuse verabschiedet sich emotional von ihrer Mama 4.829 Erschreckende Studie über Missbrauch in Kirche: Kardinal Marx warnt 87 Erdogan-Besuch in Köln: Stadt kennt keine Details 283 Update Lkw schleift Jogger mit: Erst später merkt der Fahrer, was passiert ist 266 Schreckliches Drama in Kieswerk: Arbeiter bei Unfall getötet 5.513 Zug kracht auf Bahnübergang gegen Bus: Eine Tote, mehrere Verletzte! 2.900 Kleintransporter-Fahrer stirbt nach Horror-Crash auf der A3 269 Frau macht Zufallsfund in Wald und bringt 37-Jährigen damit hinter Gitter 4.464 Mann (37) am S-Bahnhof Ahrensfelde niedergestochen: Polizei sucht Zeugen! 846 Diese beiden deutschen Erfolgsserien werden fortgesetzt 2.459 Räumung im Hambacher Forst kostet bis zu zweistellige Millionensumme 257 839 gefälschte Ersatzteile! Automechanika wird zur Fake-Messe 214 Was macht glücklich im Beruf? Umfrage zu Traumjob-Formel klärt auf 475 36-Jähriger verletzt Ex-Freundin mit Messer am Hals 3.353 Wird der Begleiter von Maria H. bald nach Deutschland ausgeliefert? 1.405 Paar hat mitten auf der Tanzfläche Sex: Gäste rufen geschockt die Polizei 13.754 Sorgen um Lena Gercke: Warum hängt sie am Tropf? 2.231 Horror in Alpen: Mann stolpert und stürzt vor Augen seiner Familie in Tod 2.431 Polizei-Alarm auf der Sachsenbrücke: Was ist da los? 7.759 Kampf gegen Clans: AfD will Minderjährigen notfalls Sorgerecht entziehen 1.835