Ganz die Mama: Welche Promi-Tochter zeigt hier im Muschel-BH fast alles?

New York - Die Provokation hat sie ganz offenbar mit der Muttermilch aufgesogen: Lourdes Leon, die Tochter von Pop-Ikone Madonna, lässt auf der New York Fashion Week mehr als nur den Busen blitzen.

Lourdes eifert ihrer berühmten Mutter Madonna nach, zumindest was freizügige Outfits angeht.
Lourdes eifert ihrer berühmten Mutter Madonna nach, zumindest was freizügige Outfits angeht.  © Screenshot Instagram/Madonna

Die 21-Jährige lief in dieser Woche für das Label Gypsy Sport über den Laufsteg und hätte mit ihrem Outfit der Madonna aus jüngeren Jahren Konkurrenz machen können. Schrieb die 60-Jährige einst mit ihrem legendären Kegel-BH Geschichte, eifert Lourdes ihr nun gekonnt nach.

In einem knappen Muschel-BH und tief sitzenden, zerrissenen Jeans ließ es das Nachwuchsmodel bei seinem Laufsteg-Debüt gleich mal so richtig krachen - ganz wie die Mama ohne jede Scheu oder Scham. Mit unrasierten Beinen setzte Lourdes zudem ein ganz persönliches Statement.

Auf Instagram teilte die Promi-Tochter stolz einige Schnappschüsse von ihren ersten Metern auf dem Laufsteg. Bereits zuvor hatte die 21-Jährige für diverse Designer gemodelt - allerdings nur vor der Kamera. Die New York Fashion Week war gewissermaßen ihre Feuertaufe als Laufstegmodel.

Ob auch ihre berühmte Mutter im Publikum saß, um zu applaudieren, ist nicht überliefert. Stolz wird Madonna auf ihre älteste Tochter aber sicher in jedem Fall sein. Lourdes stammt aus der Beziehung mit dem Fitnesstrainer Carlos Leon, mit dem Madonna in den 90er Jahren liiert war.

Die Pop-Diva hat noch fünf weitere Kinder, darunter den leiblichen Sohn Rocco aus der Ehe mit Filmproduzent Guy Ritchie. Hinzu kommen vier Adoptivkinder aus Malawi.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0