Leukämie! 12-Jähriger braucht Stammzellenspender

Der 12-jährige Nick aus Hohen Neuendorf sucht seinen genetischen Zwilling.
Der 12-jährige Nick aus Hohen Neuendorf sucht seinen genetischen Zwilling.  © Screenshot Waldgrundschule Hohen Neuendorf

Berlin - Anfang Dezember erhielt der 12-jährige Nick aus Hohen-Neuendorf die Schockdiagnose Blutkrebs. Er braucht nun einen Stammzellenspender.

"Es ist ein absoluter Alptraum“, erzählt Nicks Mutter der MAZ. Nach dem sie die schreckliche Diagnose erhalten hatten, ging es sofort ins Krankenhaus. Insgesamt verbrachten sie dort fünf Wochen, verpassten sowohl Weihnachten, als auch Silvester. Vor allem die Nachwirkungen der Chemotherapie machten den Siebtklässler zu schaffen.

Seine ehemalige Schule hat auf Facebook einen Hilferuf gestartet. Darin heißt es: "Er hat uns gezeigt was es heißt, zu kämpfen. Nun sind wir aufgefordert, für Nick zu kämpfen." Gemeinsam mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS), seinem Fußballverein Blau Weiß Hohen Neuendorf, für den er seit sieben Jahren spielt, und der Waldgrundschule Hohen Neuendorf wurde eine Typisierungsaktion organisiert.

Diese findet am 17. Februar von 11 bis 16 Uhr in der Waldgrundschule (Waldstraße 3) in Hohen Neuendorf statt. Jeder kann sich direkt vor Ort als potenzieller Stammzellenspender registrieren lassen kann. (Spendenkonto für Nick: DKMS, IBAN DE 6610 0708 4801 5123 1812, Verwendungszweck: NICK)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0