Wegen psychischer Probleme! Diese 29-Jährige bekam Sterbehilfe 30.165
Streit mit Heidi? Jetzt redet Vater Günter Klum Top
GZSZ-Fans schockiert: Das hätten sie Lilly nicht zugetraut! Neu
Über 10.000 Artikel im Preis gesenkt: Wer neue Technik braucht, sollte jetzt hier hin! 1.624 Anzeige
Horror während des Eiskratzens: Dieb klaut Auto mit Kind auf der Rückbank! Neu
30.165

Wegen psychischer Probleme! Diese 29-Jährige bekam Sterbehilfe

Dieser Fall aus den Niederlanden bewegt die Menschen noch immer: Sterbehilfe bei psychischer Erkrankung

Ein Team des niederländischen TV-Senders RTL Nieuws hat Aurelia auf ihrem Weg in den selbst gewählten Tod begleitet.

Den Haag (Niederlande) - Aurelia Brouwers litt ihr ganzes Leben lang unter Depressionen. Im Januar wurde sie durch die umstrittene Sterbehilfe "erlöst". Sterbehilfe und ärztlich assistierter Suizid sind in den Niederlanden erlaubt - nicht nur bei körperlichem Leiden. RTL hat die Frau zwei Wochen lang begleitet.

Der Sterbehilfe-Fall von Aurelia Brouwers wird auch ein halbes Jahr nach ihrem Freitod noch diskutiert.
Der Sterbehilfe-Fall von Aurelia Brouwers wird auch ein halbes Jahr nach ihrem Freitod noch diskutiert.

Im Januar trank die junge Holländerin das Gift. Es wurde von einem Arzt zur Verfügung gestellt. Sie legte sich hin, um zu sterben. Aurelia Brouwers war nicht körperlich todkrank - sie durfte aufgrund ihrer psychiatrischen Erkrankung ihr Leben "selbst" beenden.

"Ich bin 29 Jahre alt und habe mich dafür entschieden, freiwillig einzuschlafen. Ich habe das gewählt, weil ich viele psychische Probleme habe. Ich leide unerträglich und hoffnungslos. Jeder Atemzug, den ich nehme, ist für mich Folter..."

Ein Team des niederländischen TV-Senders >> RTL Nieuws hat Aurelia zwei Wochen lang auf ihrem Weg zum Tod (Freitag, 26. Januar, 14 Uhr) begleitet.

Während dieser letzten Wochen verbrachte sie ihre Zeit mit Bekannten, machte noch einiges Kunsthandwerk, fuhr mit dem Fahrrad durch Deventer, die Stadt, die sie liebte, wie sie sagte.

Sie besuchte auch das Krematorium - den Ort, den sie für ihre eigene Trauerfeier ausgewählt hatte.

Aurelia Brouwers Wunsch zu sterben war die Folge einer langen Geschichte von Geisteskrankheiten.
Aurelia Brouwers Wunsch zu sterben war die Folge einer langen Geschichte von Geisteskrankheiten.

Ihre Geschichte ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. Sterbehilfe ist in den meisten Ländern nicht erlaubt, aber in den Niederlanden ist es möglich, wenn ein Arzt attestiert, dass das Leiden eines Patienten "unerträglich ist sowie keine Aussicht auf Besserung" besteht, und wenn es "keine vernünftige Alternative in der Situation des Patienten" gibt.

Diese Kriterien können bei jemandem mit einer unheilbaren Krankheit wie Krebs angewendet werden. Die große Mehrheit der 6585 Todesfälle durch Sterbehilfe in Holland im Jahr 2017 waren Fälle von Menschen mit einer körperlichen Krankheiten.

83 Menschen aber wurden aufgrund von psychiatrischem Leiden "eingeschläfert". Das waren Menschen wie Aurelia.

"Schon als ich 12 war, litt ich unter Depressionen. Und als das erstmals diagnostiziert wurde, sagte man mir, dass ich das Borderline-Syndrom habe", sagt sie in der Dokumentation.

"Andere Diagnosen folgten - Bindungsstörung, chronische Depression, ich bin chronisch suizidial, ich habe Angst-Psychosen und ich höre Stimmen."

Der 104-jährige Australier David Goodall wollte wegen seiner Altersgebrechen nicht mehr länger leben und war in die Schweiz gereist, wo Sterbehilfe erlaubt ist.
Der 104-jährige Australier David Goodall wollte wegen seiner Altersgebrechen nicht mehr länger leben und war in die Schweiz gereist, wo Sterbehilfe erlaubt ist.

In Den Haag fand sie "Hilfe". "Die psychiatrischen Patienten, die wir täglich sehen, sind jünger als andere", sagt Dr. Kit Vanmechelen, ein Psychiater, der Bewerber beurteilt und die "Hilfe" durchführt, aber nicht direkt an Aurelias Tod beteiligt war.

"Aurelia Brouwers ist ein Beispiel für eine sehr junge Frau. Und das macht es schwerer, die Entscheidung zu treffen." Während ihrer letzten zwei Lebenswochen war Aurelia oft verzweifelt und hatte sich selbst verletzt.

"Ich stecke in meinem eigenen Körper fest, in meinem eigenen Kopf, und ich möchte einfach frei sein", sagt sie. "Ich war nie glücklich - ich kenne das Konzept des Glücks nicht."

"Sie war tagsüber wirklich nicht so stabil", erinnert sich Sander Paulus, der Journalist von RTL Nieuws, der die letzten zwei Wochen mit ihr verbracht hat.

"Man hat gespürt, dass sie viel Druck in ihrem Kopf hatte. Sie sprach nicht mehr so ​​gut - außer wenn wir über Sterbehilfe sprachen. Sie war sehr klar darin."

Nach niederländischem Recht muss ein Arzt davon überzeugt sein, dass die Bitte eines Patienten um Sterbehilfe "freiwillig und gut durchdacht" ist. Aurelia Brouwers argumentierte, sie sei kompetent genug, die Entscheidung zu treffen.

Normalerweise zieht die Redaktion es vor, nicht über Suizide zu berichten. Da der Vorfall jedoch brisant ist und sich öffentlich abgespielt hat, hat sich die Redaktion entschieden, diesen zu thematisieren. Solltet Ihr selbst von Selbsttötungsgedanken betroffen sein, findet Ihr bei der Telefonseelsorge rund um die Uhr Ansprechpartner, natürlich auch anonym.
Telefonseelsorge, bundeseinheitliche Nummer: 08001110111 oder 08001110222 oder 08001110116123.

Fotos: Youtube, DPA

Hier werden Tickets für ein riesiges Gaming-Event in Hamburg verlost! 27.134 Anzeige
Marktlücke oder mangelnde Integration? Mann plant erstes Schwimmbad nur für Muslime Neu
Polizei-Mitarbeiter unter Kinderpornografie-Verdacht Neu
Nur 75 Stück: Sonderedition von Glashütter-Uhr ist heiß begehrt 13.821 Anzeige
Elfjährige (†) vergewaltigt und angezündet: Kann ein DNA-Test den Täter entlarven? Neu
Alles aus! Bei Reiseveranstalter Thomas Cook gehen die Lichter aus Neu
Wer am Montag hier auftaucht, kann bis zu 100 Euro gewinnen! Anzeige
Vergewaltigung bei "Werner"-Rennen: Gericht plant DNA-Massentest Neu
Feuer-Drama in Hamburg! Zwei Menschen sterben in den Flammen Neu
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 4.669 Anzeige
Traum-Job für Kiffer? Marihuana-Online-Shop sucht Qualitäts-Tester Neu
Drittes Kind vom dritten Mann: Anne Wünsche will ernst machen! Neu
Greenpeace klaut CDU das "C" aus Parteizentrale und setzt wichtige Message für Klimaschutz! Neu
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 8.805 Anzeige
Intensivtäter (14) zwingt Mädchen (13) zum Sex: Urteil! Neu
Krebs-Schock für Rihanna-Model! Chemo-Therapie statt Laufsteg Neu
Stellenangebot: Hier werden helfende Hände im OP gebraucht! Anzeige
TV-Panne bei DAZN: Streamingdienst zeigt versehentlich EM-Quali der DFB-Elf 457
Attentat auf Hells-Angels-Boss: Polizei nimmt Vater des Killers fest 398
Wincent Weiss mit Nackt-Beichte: "Meine Mutter musste mich von der Polizeistation abholen" 471
Tanzlehrer hat Sex mit 16-Jährigem und steckt ihn mit HIV an 1.197
Tödlicher Weizsäcker-Vortrag: Polizist musste nach Messer-Attacke erneut operiert werden 1.716
Horoskop: Das sagen heute die Sterne zu Deinem Tag 69.646
BVB macht richtig Kasse: Nächster Mega-Millionen-Deal für Dortmund! 1.749
Frau verwechselt Gleise mit Straße: Zug erfasst Auto frontal 3.774 Update
Mann weckt Anwohner seit Anfang des Jahres mit Hupe: Seine Erklärung macht Polizei stutzig 3.472
Diese Stimme ist zum Einschlafen! Podcast bringt Euch ins Reich der Träume 207
Hitlers Hut und Evas Kleid: Großer Andrang bei umstrittener Nazi-Auktion! 1.333
Skrupelloser Mann erschießt obdachlose Frau wegen ein paar Cent 4.463
TV-Kultfigur Walter Freiwald stirbt mit 65: Das Leben des "Mr. Teleshopping" 3.930
Pinkelpause auf Autobahn kommt betrunkenem Fahrer teuer zu stehen 1.378
Dieser Hund stiehlt dem Brautpaar die Show 2.499
1,75 Millionen Euro teure Stute tot: Hustendes Pferd sorgt für Mega-Klage 3.599
"Terminator: Resistance" im Test: Wer kann der Killer-Maschine widerstehen? 347
Dragqueen Olivia Jones hat zum 50. Geburtstag nur einen Wunsch 741
Frau ruft beim Tierheim an, was Mitarbeiter in ihrer Wohnung finden, macht fassunglos 4.705
Nach Bushido: Ging auch Capital Bra aus Angst vor Clans zur Polizei? 10.505
Alarm am Rangierbahnhof: Ammoniakaustritt löst Feuerwehr-Großeinsatz aus 127
Stärke 3,0! Erdbeben erschüttert Teile von Niedersachsen 1.594 Update
Schwerste Epidemie seit 1980: Diese tropische Krankheit greift um sich 8.660
WWM-Promi-Special: Davor haben Fitzek, Hermanns & Co. Angst! 704
Joey Kelly macht's schon wieder: Diese 24-Stunden-Challenge hat er sich diesmal ausgedacht 756
"Hochzeit auf den ersten Blick": Melissa veröffentlicht Liebeserklärung 2.709
Schock für die 187 Strassenbande! Bühne geht plötzlich in Flammen auf 583
Erneute Gewalt im Amateur-Fußball: Linienrichter bekommt nach Platzverweis Faustschlag ins Gesicht 1.301
Geburt auf der Toilette? Denisé Kappés zeigt sich schonunglos offen 1.628
Kirche will Jesus huldigen und kassiert weltweit Lacher 1.052
Sind diese Wesen nicht von unserer Welt? 3.120
Obdachlose könnten kleine Häuschen über den Winter bekommen 1.601
Warum sieht dieser Hund nach zwei Jahren noch wie ein Welpe aus? 31.924
Playboy-Model verliert nach Nackt-Shooting alles, ist jetzt obdachlos 3.195
Bauer sucht Frau: Anna überrascht die Fans mit neuer Frisur 13.901