Erschreckend! Zunehmend islamistisch radikalisierte Grundschulkinder! 14.474
Bäume auf dem Gleis: Massive Zug-Verspätungen zwischen Berlin und Hamburg 131
Zott ruft Sahnejoghurts zurück: Achtung Schimmelkeime! 2.673
Technikabverkauf heute bei MediaMarkt Gießen: Ihr spart bis zu 56% 4.674 Anzeige
Rückruf wegen Plastikteile: Rindersalami könnte verunreinigt sein! 736
14.474

Erschreckend! Zunehmend islamistisch radikalisierte Grundschulkinder!

Das ist ein neues erschreckendes Phänomen: Im Lauf der vergangenen Monate fallen in Deutschland immer mehr Grundschulkinder mit islamistischen Tendenzen auf!
Die islamistischen Prediger Pierre Vogel (39, links) alias "Abu Hamza" und Sven Lau (36, rechts) alias "Abu Adam" sind in Deutschland mehr als umstritten. (Archivbild)
Die islamistischen Prediger Pierre Vogel (39, links) alias "Abu Hamza" und Sven Lau (36, rechts) alias "Abu Adam" sind in Deutschland mehr als umstritten. (Archivbild)

Nürnberg - Bei der Radikalisierungs-Hotline des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge melden sich vermehrt Lehrer und Schulpsychologen, denen Grundschulkinder mit islamistischen Tendenzen auffallen!

Diese "Kinder des Salafismus" seien ein neues Phänomen, das im Lauf der vergangenen Monate häufiger aufgetaucht sei, sagte Florian Endres von der Beratungsstelle Radikalisierung in Nürnberg der Deutschen Presse-Agentur.

"Die meisten Kinder haben ihre Sozialisation aus einem salafistischen Umfeld - sprich: Die Eltern selbst sind bereits radikalisiert."

Auch wenn es bislang noch Einzelfälle seien, beobachte man dieses Phänomen derzeit genau.

Die Berater seien auch im Austausch mit anderen Einrichtungen, die etwa auf Rechtsextremismus spezialisiert sind. Wenn man den Kindern helfen wolle, müsse die Beratung bei den Eltern ansetzen. "Das ist ein sehr schwieriges Unterfangen", sagte Endres.

Florian Endres von der Beratungsstelle Radikalisierung in Nürnberg
Florian Endres von der Beratungsstelle Radikalisierung in Nürnberg

Sobald das Wohl der Kinder in Gefahr sei, müssten andere Behörden wie etwa Jugendämter eingeschaltet werden. Solche Fälle gebe es nicht nur in Migranten-Familien, sondern auch in manchen deutschen - etwa wenn Mutter und Vater zum Islam konvertiert seien.

Die Berater helfen Familien, in denen Jugendliche in die islamistische Szene abdriften. Häufig geht es um junge Männer und Frauen, die nach Syrien oder in den Irak ausreisen wollen oder sogar schon ausgereist sind. Das Durchschnittsalter der jungen Leute ist in den vergangenen Jahren gesunken.

"Die letzten zwei, drei Jahre haben gezeigt, dass die Jungen und Mädchen immer jünger werden", sagte Endres. Zum Start der Hotline 2012 seien die Betroffenen im Schnitt um die 20 Jahre alt gewesen, heute seien sie knapp 18 Jahre alt.

Der Salafismus - eine besonders konservative Ausprägung des Islam - werde immer mehr zu einem Phänomen der Jugendsubkultur.

In einem Rollenspiel hat sich ein Schüler der Gerhart-Hauptmann-Schule am 12. Mai im Rahmen des Projekts "Wir gegen Salafismus" als Islamist verkleidet. Im kritischen Dialog sollen die Schüler so erkennen, wie sie Anwerbeversuchen von Salafisten entgegnen
In einem Rollenspiel hat sich ein Schüler der Gerhart-Hauptmann-Schule am 12. Mai im Rahmen des Projekts "Wir gegen Salafismus" als Islamist verkleidet. Im kritischen Dialog sollen die Schüler so erkennen, wie sie Anwerbeversuchen von Salafisten entgegnen

Häufig radikalisierten sich inzwischen zudem Mädchen, sagte Endres. "Die Quote der Frauen und Mädchen hat sich im Lauf der Zeit nach oben entwickelt." Anfangs machten sie 10 bis 15 Prozent der Beratungsfälle aus. Seit etwa drei Jahren liege der Frauen-Anteil konstant bei etwa 30 Prozent.

Ein Grund sei, dass die salafistische Szene Frauen inzwischen gezielter anspreche. "Die Propaganda wurde speziell auf sie zugeschnitten", sagt Endres. Die dschihadistischen Kämpfer würden als Helden verklärt und "romantisiert" dargestellt.

"In der Vorstellung vieler Mädchen aus diesem Milieu ist es das Allergrößte, einen Mudschaheddin zu heiraten", sagte Endres.

Im ersten Jahr hatten noch knapp 280 Menschen die Nummer gewählt. 2016 riefen dann schon knapp 990 Hilfesuchende an. "Die Anschläge in Ansbach und Würzburg haben im August und September zu einem starken Anstieg der Anruferzahlen geführt", sagte Endres.

Nach jedem Anschlag in Europa schnellten die Anruferzahlen in die Höhe. In diesem Jahr haben sich bisher schon 630 Menschen an die Berater gewandt. Im Durchschnitt zählen sie jeden Monate 80 bis 90 Anrufe.

Die Zahl der Salafisten in Deutschland wird inzwischen auf etwa 10.300 geschätzt. Etwa 1000 von ihnen gelten laut Endres als gewaltbereit. 940 Islamisten aus Deutschland sind bereits in Richtung Syrien und Irak ausgereist, um sich der Terrormiliz IS anzuschließen.

Einige Ausreisen von jungen Leuten seien durch die Beratung der Radikalisierungsstelle aber auch verhindert worden, sagte Endres.

Fotos: Markus Scholz/dpa, Robert Ullinger/BAMF/dpa, Boris Roessler/dpa

Bis zu 52% Rabatt: MediaMarkt Alzey haut am Sonntag Technik super günstig raus 1.668 Anzeige
Aufgepasst: Diese Bands kommen zum nächsten "Southside Festival"! 70
Frau schüttelt Mädchen (†2) tot: So lange muss sie in den Knast! 2.190
Heute wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! 5.939 Anzeige
Polizei rettet Hund das Leben. Doch der reagiert völlig undankbar 3.597
Massenproteste in Barcelona spitzen sich zu 1.409 Update
Fernseher, Smartphones und Co.! Hier staubt Ihr Sonntag Technik besonders günstig ab Anzeige
Schwerer Unfall in Hamburg: Mann von Reinigungsfahrzeug überfahren 529
Horror-Unfall: Kradfahrer verliert bei Crash sein Bein 5.372
Für 5 Stunden bekommt Ihr Technik bis zu 52% günstiger! Wir verraten Euch wo! 2.171 Anzeige
Horror-Paar wegen Mordes angeklagt: So grausam richteten sie ihr Baby zu! 5.698
Bulgariens Nationaltrainer Krassimir Balakow tritt zurück 741
Attacke und Wiederwahl: Söder greift AfD als "neue NPD" an! 180
Nur noch heute: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 4.622 Anzeige
Dreister Betrug in Handyshops: Wurden massenweise Daten ausgespäht? 192
Pannenflughafen BER: Wird Terminal 2 doch nicht rechtzeitig fertig? 216
Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 3.661 Anzeige
Lufthansa-Streik abgesagt, trotzdem kommt es zu hunderten Flug-Ausfällen 621
"Sieht Todes eklig aus": Ex-BTN-Star Saskia Beecks lässt die Hüllen fallen und kassiert fiese Kommentare 4.642
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Kinder weltweit schaffen "Skulptur des Friedens" aus ihren Waffen! 83
Überforderung? Postbote entsorgt hunderte Briefe im Wald! 2.904
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 4.360 Anzeige
Auto rammt großen Hund, doch der läuft einfach weiter 1.913
Platz 1! Felix Kummers Solo-Album "Kiox" stürmt an die Spitze der Albumcharts 1.686
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 1.672 Anzeige
Nach Wende im Vermisstenfall: Es kommen immer mehr Details ans Licht! 6.571
Mann sucht abgestürztes Flugzeug, doch findet plötzlich explosives Material 143
Wahr oder falsch? Das sind die größen Mythen zur E-Mobilität! Anzeige
Warum hat diese Frau so viele Klamotten an? 2.322
"Riverboat" wird zur Konzert-Arena: Diese Promis sind dabei 5.805
Nur diesen Sonntag bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 3.353 Anzeige
Eintracht Frankfurt gegen FC Bayern: ZDF zeigt Partie im Free-TV! 1.930
Weil Gott es ihm befahl: Mann killt Freundin und Baby mit Taschenmesser 1.407
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 1.475 Anzeige
Nach Arbeitsunfall verschwunden: Wo ist Markus F.? 1.173
Wer guckt denn da? Berlins Panda-Zwillinge öffnen Augen 157
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Erdogan will komplettes Gebiet entlang der syrisch-türkischen Grenze 966
Weil seine Frau noch nicht da ist: Mann wird an S-Bahn Haltestelle erfinderisch! 2.227
Grausamer Fund in Leipzig! Wo kommt dieser Kopf her? 4.738 Anzeige
Trotz großer Aufmerksamkeit: Dr. Oetker nimmt diese Pizza vom Markt 2.716
"Survivor"-Kandidatin Christin Kaeber ist schwanger! 1.019
Nur am Sonntag gibt's diese Technnik so günstig 1.141 Anzeige
Schädlich für die Gesundheit? Glutenfreie Produkte zurückgerufen! 4.703
Flugzeug rast über Landebahn hinaus und landet beinahe im Meer 4.071 Update
Rätsel um Vermisste: Britney (15) bleibt verschwunden 1.241
Lady Gaga tanzt mit Fan und fällt von der Bühne 999
Spanner filmt Frau beim Duschen: Sie reagiert genial 13.320
Horror-Unfall: Mädchen (11) von Lastwagen erfasst und eingeklemmt 8.269
Zwölf Tage nach der Geburt: Melanie Müller sitzt schon mit Matty im Flieger! 9.425
GZSZ: Schwerer Autounfall! Endet ihre Affäre in einer Tragödie? 33.689
Hund liegt auf Teppich, doch seine Besitzerin sucht ihn überall 11.901
Warum zieht Playboy-Model Anastasiya Avilova diese schräge Grimasse? 659
21-Jähriger scherzt über Sprachnachrichten, kurz darauf sticht ein Mann auf ihn ein 3.904
Eine Firma zahlt Dir 115.000 Euro, wenn Du besonders freundlich aussiehst 1.584
Nordkorea gegen Südkorea eskaliert: "Sie spielten, als ob sie Krieg führen!" 2.797