Schock-Video: Mann in Unterhose schlägt Rentnerin halb tot

In wenigen Augenblicken geht der nur mit Unterhose bekleidete Mann brutal auf eine Rentnerin los.
In wenigen Augenblicken geht der nur mit Unterhose bekleidete Mann brutal auf eine Rentnerin los.

Nürnberg – Diese Aufnahmen schockieren: In einem 35 Sekunden langen Video ist zu sehen, wie ein nur mit Unterhose bekleideter Mann auf einer Straße hin und her läuft und plötzlich ohne erkennbaren Grund mit voller Brutalität auf eine alte Dame einschlägt und tritt.

Der Film macht gerade bei Facebook und YouTube die Runde und wurde bereits tausendfach geteilt und kommentiert. Die Echtheit der Aufnahmen wurde inzwischen bestätigt. Es handelt sich dabei um einen Angriff, der sich Mitte dieser Woche in Nürnberg ereignete.

Wie Bild berichtet, handelt es sich bei dem Angreifer um einen Mann aus Kamerun, der in Nürnberg studieren soll. Er schlägt die Rentnerin zu Boden und tritt dann auf sie ein.

Die 73-Jährige habe dabei lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitten, teilte ein Polizeisprecher mit. Passanten, die Zeugen der Attacke wurden, hätten sofort couragiert eingegriffen und den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der Mann habe sich widerstandslos festnehmen lassen.

Bisher gebe es auch keine Anhaltspunkte, dass der Verdächtige das Opfer gekannt habe, sagte der Polizeisprecher. Die Mordkommission der Kripo Nürnberg ermittelt nun gegen den Festgenommenen.

Der 23 Jahre alter Mann wurde vorerst in einer psychiatrischen Klinik untergebracht. Die Mordkommission ermittelt wegen versuchten Totschlags.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0