Oma, Tochter und Enkelin beim Klauen im Primark erwischt

Familie Klau auf dem Weg zum Richter: Oma Monika W. (73), Tochter Manuela (52) und Enkelin Cindy (30).
Familie Klau auf dem Weg zum Richter: Oma Monika W. (73), Tochter Manuela (52) und Enkelin Cindy (30).  © Steffen Füssel

Dresden - Das war ja mal eine Familienaufstellung! Gleich drei Generationen einer Sippe mussten am Montag beim Dresdner Amtsrichter antreten. Laut Anklage hatten Oma, Tochter und Enkelin bei Primark für 194 Euro Klamotten geklaut.

Pullover, Shirts, Jacke, Leggins, Hosen, Hemden: Der Detektiv aus dem Primark listete 23 Kleidungsstücke auf, welche die Damen, ohne zu zahlen, aus dem Laden getragen hatten, bevor er sie stoppte.

"Wir gehen dort immer einkaufen. Ich weiß nicht, was mir damals dabei durch den Kopf ging", so Oma Monika W. (73) betreten. Ähnlich ihre mitangeklagte Enkelin Cindy (30): "Ich hatte Sachen für 150 Euro gekauft, ging aber noch mal in die Kinderabteilung", gestand die zweifache Mutter. Dort stopfte sie weitere Teile in ihre ohnehin schon vollen Einkaufstüten.

Auf dem Überwachungsvideo steht Monikas Tochter Manuela (52) neben Cindy, als sie eine Jacke im Beutel versenkt. "Ich bin bei ihr gewesen, weil ich Angst hatte, mich dort zu verlaufen. Ich hab doch nicht geahnt, dass sie klaut", so Manuela zum Richter. Weil der Jurist ihr nicht das Gegenteil beweisen konnte, sprach er Manuela ("Im Zweifel für den Angeklagten") frei.

Oma Monika aber muss 700 Euro, Enkelin Cindy 200 Euro Strafe zahlen.

Primark in der Centrum Galerie in Dresden.
Primark in der Centrum Galerie in Dresden.  © Steffen Füssel
Doch immer wieder muss hier die Polizei vorfahren, weil Diebe gefasst werden.
Doch immer wieder muss hier die Polizei vorfahren, weil Diebe gefasst werden.  © Steffen Füssel

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0