Diese Fakten über Paderborn kanntest Du bestimmt noch nicht!

Paderborn - Es ist schon komisch. Da wohnt man seit Jahren in einer und derselben Stadt und trotzdem gibt es Dinge, die man noch nicht wusste. Wir haben ein paar für Paderborn gesammelt.

Die Pader

Okay, wer in Paderborn aufgewachsen ist und in Heimatkunde gut aufgepasst, wusste es vielleicht schon: Die Pader ist mit nur vier Kilometern der kürzeste Fluss Deutschlands.

Das Paderquellgebiet ist Naherholungszone.
Das Paderquellgebiet ist Naherholungszone.  © Amélie Förster

Lippesee

Der Lippesee heißt zwar Lippesee nach dem gleichnamigen Fluss, aber: Der Fluß fließt gar nicht durch den See. Zumindest nicht mehr! Weil sich die Wasserqualität in See und Fluss so sehr verschlechtert hatte, wurde der Bach kurzerhand künstlich umgelegt. Und tada: Heute fühlt sich der Fluß in seinem neuen Bett richtig wohl.

Im Lippesee kann man bei sommerlichen Temperaturen herrlich baden.
Im Lippesee kann man bei sommerlichen Temperaturen herrlich baden.

Jüngster Youtuber Deutschlands

Der vermutlich jüngste Youtuber Deutschlands kommt aus Paderborn und heißt SupermanBenjamin. Zugegeben der Channel des kleinen Kerls wird eigentlich durch seinen großen Bruder betrieben, der übrigens auch in Paderborn lebt.

Türkischer Schützenkönig

Im Jahr 2007 hat in Paderborn das erste Mal in ganz Deutschland ein Moslem den Vogel abgeschossen und ist Schützenkönig geworden. Emin Özil regierte die Paderborner Bürgerschützen von 1831.

In Paderborn gab's den ersten muslimischen Schützenkönig. (Symbolbild)
In Paderborn gab's den ersten muslimischen Schützenkönig. (Symbolbild)  © DPA

Schloss Neuhaus

Wer von Euch kurz vor oder nach 1994 geboren ist, weiß es vielleicht aus Erzählungen, aber: Der Schlossgarten, so wie er heute angelegt ist, wurde so für die Landesgartenschau 1994 angelegt. Heute dient das Gelände für viele bunte Veranstaltungen.

Im Schlossgarten in Neuhaus finden regelmäßig Veranstaltungen statt.
Im Schlossgarten in Neuhaus finden regelmäßig Veranstaltungen statt.

Hans-Joachim Watzke

Der Geschäftsführer vom BVB hat von 1979 bis 1984 an der Uni Paderborn Betriebswirtschaft studiert. Geboren ist der 59-jährige allerdings im sauerländischen Marsberg.

Fünf Jahre hat Hans-Joachim Watzke an der Uni Paderborn studiert.
Fünf Jahre hat Hans-Joachim Watzke an der Uni Paderborn studiert.  © DPA

Titelfoto: Amélie Förster


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0