Ex-Kanzlerin Merkel meldet sich mit neuem Buch zurück!

Berlin - Zum Jahresende erscheint ein Buch der ehemaligen Bundeskanzlerin Angela Merkel (69). Worum geht es?

Angela Merkel (69, CDU) war von 2005 bis 2021 deutsche Bundeskanzlerin. (Archivbild)
Angela Merkel (69, CDU) war von 2005 bis 2021 deutsche Bundeskanzlerin. (Archivbild)  © Markus Schreiber/AP-Pool/dpa

Auf 704 Seiten hat die CDU-Politikerin gemeinsam mit ihrer langjährigen Beraterin Beate Baumann (60) ihre Memoiren verfasst. Das Werk "Freiheit" soll am 26. November 2024 erscheinen, wie der Verlag "Kiepenheuer & Witsch" mitteilte.

Leser sollen für den Preis von 42 Euro darin die Erinnerungen Merkels im Zeitraum zwischen den Jahren 1954 - ihrer Geburt - und 2021 - ihrem letzten Jahr als Kanzlerin - nachschlagen können.

Die Frage nach der Freiheit beschäftige sie bereits ihr ganzes Leben, erklärte die 69-Jährige die Wahl ihres Buchtitels.

5860 Tage Kanzlerschaft: Merkel erhält Bayerischen Verdienstorden
Angela Merkel 5860 Tage Kanzlerschaft: Merkel erhält Bayerischen Verdienstorden

Einerseits auf politischer Ebene, denn "Freiheit braucht demokratische Bedingungen, ohne Demokratie gibt es keine Freiheit, keinen Rechtsstaat, keine Wahrung der Menschenrechte".

Andererseits habe der Begriff für Merkel auch privat eine große Bedeutung: "Freiheit – das ist für mich herauszufinden, wo meine eigenen Grenzen liegen, und an meine eigenen Grenzen zu gehen. Freiheit ist für mich, nicht aufzuhören zu lernen, nicht stehen bleiben zu müssen, sondern weiter gehen zu dürfen, auch nach dem Ausscheiden aus der Politik."

Verlags-Chefin Kerstin Gleba (55) verspricht derweil "tiefe Einblicke in das Denken und Handeln einer der bedeutendsten Staatenlenkerinnen unserer Zeit".

Titelfoto: Markus Schreiber/AP-Pool/dpa

Mehr zum Thema Angela Merkel: