Kinderwunsch! Lagert Beth Ditto etwa Sperma im Tiefkühlfach?

Neu

Vermisster Patient lag tagelang tot auf Klinikgelände

Neu

Nach Todes-Unfall mit Carsharing-Auto: Was ist zwischen den Freunden vorgefallen?

Neu

Absolutes Müllchaos! So schlimm sieht das Highfield von oben aus

Neu
3.749

Warum brach die Polizei im AJZ Türen auf??

Eine Schlägerei und ein umstrittener Polizeieinsatz beschäftigt derzeit die Staatsanwaltschaft in #Erfurt.
Die Türen im Jugendzentrum wurden durch die Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) aufgebrochen.
Die Türen im Jugendzentrum wurden durch die Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) aufgebrochen.

Erfurt - Den Betreibern des Alternativen Jugendzentrums (AJZ) in Erfurt sitzt der Schrecken immer noch in Knochen. Vor einer Woche, in der Nacht zu Donnerstag, stürmte die Polizei nach einer Auseinandersetzung das Gebäude und ging dabei äußerst rabiat vor (TAG24 berichtete).

Beamte in schweren Schutzuniformen stürmten in der Nacht das AJZ in der Vollbrachtstraße. Völlig unnötig und zu gewalttätig, finden die Betreiber des Jugendzentrums im Erfurter Norden. Doch was war eigentlich der Auslöser für den umstrittenen Polizeieinsatz?

Gegen 0:45 Uhr betraten laut Sozialarbeiter Mario (44) drei Männer das Café des AJZ und bestellten sich dort ein Bier. Nach Aussagen des Barpersonals waren die Männer alle stark alkoholisiert.

Währenddessen identifizieren einige der anwesenden Gäste einen der schwarz Gekleideten. Bei diesem soll es sich um eine bekanntes Mitglied der rechten Szene aus Erfurt handeln. Das Trio wurde daraufhin aufgefordert, die Lokalität zu verlassen.

Sozialarbeiter Mario (44) hielt den Beamten den Schlüsselbund regelrecht vor die Nase.
Sozialarbeiter Mario (44) hielt den Beamten den Schlüsselbund regelrecht vor die Nase.

"Als die Drei sich weigerten, nutzte unser Personal das Hausrecht und versuchte die Männer aus der Bar zu bewegen", erzählt der Sozialarbeiter. Daraufhin habe einer der Männer ein Pfefferspray gezogen und auch genutzt.

Mit unglücklichem Ausgang für ihn selber, denn er ließ seinen Finger auf der Düse. "Der hat sich selbst gepfeffert", schmunzelt der 44-Jährige und wird wieder ernst. Plötzlich sei die vorerst verbale Streitigkeit in eine handfeste Auseinandersetzung eskaliert. Mindestens zwei Menschen wurden dabei verletzt.

Einer der Gäste rief währenddessen die Polizei. Um sich selber zu schützen, schloss man das Tor zum AJZ und auch die Türen im Gebäude. Kurz darauf traf die Polizei ein, die anwies das keiner das Gelände verlasse oder betrete.

Währenddessen stand der Sozialarbeiter draußen. "Plötzlich kamen die Bereitschaftspolizisten und wollten das Gelände stürmen. Ich hab ihnen dann erklärt, das ich einen Schlüssel hätte." Dieser wurde auch für das Tor genutzt.

Für die restlichen Türen im Gebäude nutzten die Bereitschaftspolizisten Brecheisen und brachen die Türen auf, trotz des angebotenen Schlüssels. "Uns ist ein Sachschaden von rund 1000 Euro entstanden." Drei Türen müssen komplett ausgetauscht werden.

Warum die Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) überhaupt im Einsatz war und dann auch noch die Türen im AJZ aufbrach ist weiterhin unklar. Trotz mehrmaliger Nachfrage von TAG24 bei der Staatsanwaltschaft und der Pressestelle der Polizei Erfurt gab es darauf keine Antwort. "Die Pressearbeit dafür liegt bei der Staatsanwalt, also werden wir uns dazu nicht äußern", erklärte eine Polizeisprecherin.

Bereits 2016 gab es einen Angriff durch Rechte auf das AJZ in der Vollbrachtstraße. Auch damals war mindestens einer der drei Täter mit dabei. Einige der Anwesenden hätten ihn wieder erkannt. Die Einrichtung arbeitet mit Jugendlichen aus verschiedenen sozialen Schichten und unterschiedlicher Herkunft zusammen.

Man wolle damit einen Beitrag zur offenen Gesellschaft leisten. Sozialarbeiter Mario verdeutlicht die Aussage: "Unser Haus steht jedem offen, außer Rechten. Wir sind genervt von den Angriffen, lassen uns aber nicht einschüchtern!"

Mit einem Großaufgebot rückte die Polizei an. Wenig später wurde das Alternative Jugendzentrum durchkämmt.
Mit einem Großaufgebot rückte die Polizei an. Wenig später wurde das Alternative Jugendzentrum durchkämmt.

Fotos: Tom Wunderlich, privat

Hauptmann von Köpenick bald Weltkulturerbe?

Neu

Ohne Führerschein! Rentner kracht auf der Flucht in Streifenwagen

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

52.814
Anzeige

Herrchen, der Hund mit Schlägen und Würgen quälte, darf ihn behalten

Neu

BVG-Bus erfasst Fußgänger: Rettungskräfte kämpfen auf der Straße um sein Leben

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

48.508
Anzeige

Tragisch! Fan stirbt während Bielefeld-Spiel auf der Tribüne

Neu

Mysteriöser Vorfall! Leichenfund überschattet Fetisch-Festival

1.458

Kein Betrug bei Pilotprojekt! Ministerium weist Datenschutz-Kritik zurück

106

Arbeitslos und ohne Perspektive? Deutsche sind entspannt wie nie!

1.214

Nach tödlicher Messerattacke: Wer kennt diese beiden Männer?

7.306

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

4.422
Anzeige

Warum sich Trump bei der Sonnenfinsternis blamierte

3.047

Stewardess warnt anonym: Das solltet Ihr auf einem Flug nicht trinken

3.821

Feuerwehr muss jungen Mann aus diesem Wrack befreien, später stirbt er

4.805
Update

Studie beweist! Im Suff greifen Vegetarier zum Fleisch

1.072

Überraschend! In diesem Alter sind die meisten genervt von ihrem Sexleben

5.403

Keinen Bock mehr auf AfD? Funkstille zwischen Petry und Parteimitgliedern

1.970

Video zeigt, dass man wirklich nicht im Strassenverkehr am Handy hängen sollte

1.610

Die Kinder auf dem Rücksitz! Polizei zieht berauschte Mutter aus dem Verkehr

1.608

Brandanschlag! Molotow-Cocktail in Auto von Müntefering geworfen

922

Sie ist geschockt! Nacktfotos von Lindsey Vonn und Tiger Woods kursieren im Netz

3.437

Wegen Wespenstich! Fahranfänger erfasst vierköpfige Familie

3.744

Highfield-Festival: Placebo-Auftritt wegen Trunkenheit abgesagt?

4.726

Maddie McCann: Ermittler haben heiße Spur, doch es gibt ein Problem

24.112

Bei Amokfahrt einen Menschen getötet und zwei verletzt

2.549

Nutten vor dem Schulhof: Ein Zaun soll das Problem lösen

5.681

Pferdehof brennt schon seit 36 Stunden! Wann kann das Feuer endlich gelöscht werden?

3.705
Update

25-Jähriger wird am Bahnhof von ICE erfasst

2.253

Radfahrer (15) bei Crash mit Auto 20 Meter durch die Luft geschleudert

3.293

Sensation bei Jauch: Rentner schafft keine Million, aber trotzdem einen Rekord

12.814

Mann läuft auf Autobahn und wird von Kleintransporter erfasst: Tot

3.444

Schädel gespalten! Hausmeister ermordet Auswanderer-Pärchen

10.655

Sofort tot! Motorradfahrer kracht in Kutsche voller Kinder

8.642

Er wollte Sex, sie nicht, dann brachte er sie um

4.392

Helena Fürst überlebt schweren Auto-Unfall

10.859

Victoria Beckham setzt Töchterchen Harper (6) auf Diät

4.034

103-Jähriger lässt Diebesbande abblitzen

1.960

Kassierte falscher Tierarzt jahrelang seine Patienten ab?

234

Hä? Was will Taylor Swift uns damit sagen?

1.529

Deshalb ist Schnuckl Luke Mockridge neidisch auf Joko & Klaas

1.023

Drei Kinder verschüttet! Tote bei Erdbeben auf Urlaubsinsel Ischia

1.679

Mutmaßlicher Mörder stellt sich nach tagelanger Flucht

4.990

Sechs Verletzte nach Crash auf A4-Baustelle

12.138

Zwei Motorradfahrer krachen mit Schlepper zusammen

390

Jetzt will die AfD die Video-Überwachung für ihre Wahlplakate

1.959

Totale Sonnenfinsternis verdunkelt Teile der USA

1.037

Nach Air-Berlin-Insolvenz: Schokoherzen für 500 Euro bei Ebay

2.792

Sex ohne Mensch: Kommen jetzt Roboter für Blowjobs?

14.367

Fünf Zentner schwere Fliegerbombe gefunden!

292

Schock für Reinigungspersonal: Blutbad im Ferienflieger entdeckt

19.778

Flugzeug bricht Landung wegen Rasenmäher ab

7.871

Frau begrapscht: Diese Band unterbricht ihre Show und droht mit Rausschmiss

7.235

Drei Babys sterben im Krankenhaus: Die Polizei hat einen schrecklichen Verdacht

20.066

Dramatisch! Nach den Bienen sind nun auch diese Tiere bedroht

1.960