Scheinbar funktioniert's! Dieses Brot soll Eure Potenz steigern

Bäckermeister Marcel Müller kreiert gern Brot-Spezialitäten. Raffinierte 
Ciabatta-Variationen hat er auch im Sortiment.
Bäckermeister Marcel Müller kreiert gern Brot-Spezialitäten. Raffinierte Ciabatta-Variationen hat er auch im Sortiment.  © Peter Zschage

Lichtenstein - Die Bäckerei Am Wald in Heinrichsort (Lichtenstein) offeriert „Sexkornbrot“. Ein unmoralisches Angebot vollgestopft mit Potenz-Power?

„Keineswegs“, sagt der 30-Jährige Bäckermeister Marcel Müller und lacht gewinnend. Freimütig klärt der Handwerker auf: „Besagtes Brot steigert die männliche Potenz, denn es enthält Zink und Magnesium in erhöhten Anteilen.“ Die saftige Brot-Spezialität hat sein Schwiegervater, Seniorbäckermeister Hermann Franke, kreiert. Müller: „Für das Brot verwenden wir sechs Körnersorten. Roggen, Weizen, Hirse, Mais, Dinkel und Hafer.“

Eine Prise Sinnlichkeit verfeinert den Teig. Müller verrät: „Eine Gewürzmischung, die wir selbst herstellen, gibt dem Brot einen würzig-kräftigen Geschmack.“ Sie besteht aus aphrodisierendem Koriander, aber auch Fenchel, Kümmel und Anis. Das Vollkorn-Mischbrot schaut verlockend aus: Es besitzt einen wohlgeformten Laib und eine feste Kruste, die man sofort anknabbern möchte. Ein 750-Gramm-Brot voll Potenz-Power kostet bei Müllers drei Euro. Männer und Frauen greifen bei diesem Angebot gern zu.

Und wirkt’s? Der Meister lächelt und schaut aus dem Fenster. Die Kindergärten im Ort sind voll. Er selbst hat jedoch noch keinen Nachwuchs. Müller gesteht unverklemmt grinsend : „Wir hatten dafür noch keine Zeit. Ich muss ja immer Sexkornbrot backen.“

Sexkornbrot im Angebot! Franziska Müller schiebt einen Werbe-Aufsteller vor 
die Tür der Bäckerei.
Sexkornbrot im Angebot! Franziska Müller schiebt einen Werbe-Aufsteller vor die Tür der Bäckerei.  © Peter Zschage

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0