Das war's! Modemarke Bench macht alle Läden dicht Neu 5000 Häuser zerstört: Dutzende Tote bei Taifun Neu Achtung! Ticketautomaten der Bahn können jederzeit explodieren Neu Mann schlägt ohne Grund auf tauben und blinden Hund ein Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 59.561 Anzeige
1.181

Vom Mechaniker zum Priester! Warum dieser Sachse sein Leben komplett umkrempelte

Im Leben von Thomas Wiesner ging es drunter und drüber. Jetzt scheint der Priester seine wahre Berufung gefunden zu haben.

Von Hermann Tydecks

Nach der Wende füllte Wiesner Brause-Automaten auf, dann fuhr er 15 Jahre 
lang Arzneimittel aus.
Nach der Wende füllte Wiesner Brause-Automaten auf, dann fuhr er 15 Jahre lang Arzneimittel aus.

Dresden - Nach der Schule lernte er Elektro-Mechaniker, befüllte Automaten mit Brause, saß als Transportfahrer jahrelang am Steuer. Mit 40 Jahren schmiss Thomas Wiesner (46) seinen Job, studierte Theologie. Vor genau einer Woche wurde der Spätberufene aus Wilsdruff zum Priester geweiht.

Die katholische Kirche „St. Pius X“ in Wilsdruff. „Grüß Gott“, ruft Wiesner. Schon als Kind war er hier jeden Sonntag zum Gottesdienst, er wuchs in einer christlichen Familie auf. Taufe, Erstkommunion, Beten vorm Essen.

„Alles ohne Zwang“, sagt Wiesner. „Ich fand Religion spannend, wir hatten gute Priester.“ Doch selbst ein Gottesmann werden? „Das lag mir fern. Vielleicht fehlte mir als 16-Jähriger auch der Mut dazu.“

Da er gern bastelte, ein Faible für Elektrik hatte, ließ er sich nach der zehnten Klasse (Abschlussnote 2) zum Elektro-Mechaniker ausbilden, verkabelte Laborgeräte. Nach der Wende ging der Betrieb pleite. „Danach transportierte ich zentnerschwere Automaten, befüllte sie mit Kaffee und Brause. Ein Knochenjob.“

Priester Thomas Wiesner (46) vor seiner Heimatkirche „St. Pius X“ in 
Wilsdruff.
Priester Thomas Wiesner (46) vor seiner Heimatkirche „St. Pius X“ in Wilsdruff.

Länger arbeitete Wiesner als Transportfahrer, lieferte Medikamente an Uniklinik, Apotheken, Senioren. „Der Job war toll. Ich traf auf viele Menschen“, erinnert sich Wiesner. „Und nahm mir Zeit für Gespräche. Damals konnte man sich noch Zeit nehmen.“ Wiesner hatte ein offenes Ohr für Probleme, half den Älteren beim Kaffeekochen. „In dieser Zeit merkte ich, wie sehr es mir lag, Menschen nahe zu sein.“

Auch in seiner Gemeinde engagierte sich Wiesner, war Ministrant und Messdiener. Sein Pfarrer fragte, ob er Kommunionhelfer werden wolle - ein Vertrauensbeweis. Beim Lehrgang betete Wiesner viel, seine Entscheidung reifte: „Ich wollte mehr machen. Ich wollte Priester werden!“

Nach 15 Jahren als Fahrer kündigte er 2010 den Job, verabschiedete seine Kunden. Die Kirche unterstützte ihn mit einem Darlehen für ein mehrjähriges Spätberufenen-Seminar im Rheinland, wo Wiesner auch ohne Abitur Theologie studieren konnte. Mit 40 Jahren - oder „im Spätherbst“, wie Wiesner schmunzelnd sagt. „Klar habe ich mich gefragt, ob ich das schaffe. Aber ich hatte keine Zweifel, war mit mir im Reinen.“ Es gab Frauen, Liebe und Sex in seinem Leben, das Zölibat akzeptiert er nun längst. „Der Segen Gottes füllt mein Herz voll aus.“

Mit 46 Jahren weihte ihn der Bischof zum Priester. „Ich bin derselbe Mensch, fühle mich nicht abgehoben“, sagt Thomas Wiesner. Nächsten Monat fängt er seinen heiligen Dienst in Leipzig-Borna an: „Ich will die Menschen begleiten, sie glücklich machen. Dafür will ich mir Zeit nehmen. Gerade heute, wo alles so hektisch ist, finde ich das wichtig.“

Im Gespräch mit TAG24-Reporter Hermann Tydecks (34) erklärt der Gottesmann, 
wie es zum Bruch in seinem Leben kam.
Im Gespräch mit TAG24-Reporter Hermann Tydecks (34) erklärt der Gottesmann, wie es zum Bruch in seinem Leben kam.

Der Bischof muss der Eignung zustimmen

Die katholische Kirche mit dem Bistum Dresden-Meißen hat 128 Priester in 97 Pfarreien. Weitere Amtsträger werden gebraucht! Nur unverheiratete katholische Männer dürfen Priester werden. Die Kirche prüft in Gesprächen die Eignung, der Bischof muss zustimmen. Das Theologie-Studium mit anschließender praktischer Ausbildung dauert sieben Jahre. Wer kein Abitur hat, aber eine abgeschlossene Berufsausbildung, kann in Lantershofen (Rheinland) als „Spätberufener“ studieren.

Im Messgewand segnet Wiesner den Altar mit Weihrauch. Im Juli tritt er seinen 
heiligen Dienst in Leipzig-Borna an.
Im Messgewand segnet Wiesner den Altar mit Weihrauch. Im Juli tritt er seinen heiligen Dienst in Leipzig-Borna an.
Vor einer Woche wurde Wiesner (liegend, r.) vom Bischof in der Katholischen 
Hofkirche in Dresden zum Priester geweiht. Es war sein „bewegendster 
Moment“.
Vor einer Woche wurde Wiesner (liegend, r.) vom Bischof in der Katholischen Hofkirche in Dresden zum Priester geweiht. Es war sein „bewegendster Moment“.

Fotos: Thomas Türpe, Bistum Dresden-Meißen

Bekannter missbraucht dreijähriges Mädchen 17 Mal Neu Gewalt eskaliert: Mitarbeiter der Deutschen Bahn brutal attackiert Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 5.776 Anzeige Bergung zu riskant: Wasserbombe in Kieler Förde wird gesprengt Neu Polizei pöbelt auf Twitter heftig gegen Mesut Özil Neu
Griechenland brennt! Endlose Rauchwolken über Athen Neu Keine Lust mehr aufs Zölibat! Nächster Pfarrer aus Fulda legt Amt nieder Neu
Terrorgruppe unterstützt? Angeklagter auf freiem Fuß Neu In 4000 Metern Höhe: Hund büxt aus Käfig aus und öffnet Luke von Flugzeug! Neu Steinbrocken fällt aus Klagemauer und verfehlt Frau nur knapp Neu Özil-Bashing geht weiter! AfD-Weidel schießt gegen Ex-Nationalspieler Neu Maite Kelly sauer! Namen für Diät-Werbung missbraucht Neu Gefährliche Bakterien: Behörden warnen vor Bad in der Ostsee! Neu Unfassbar! Autofahrer verletzt Frau in Rollstuhl und flieht vom Tatort Neu Ab durch die Mauer! Auto parkt mitten in den Weinbergen Neu Haben AfD-Anhänger einen Mann bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt? Neu DFB weist Rassismus-Vorwürfe von Özil entschieden zurück Neu Update "Stockenblöd": Sophia Thomalla attackiert erneut Mesut Özil Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 14.483 Anzeige Mehr Sprechstunden! Gesundheitsminister Spahn nimmt Ärzte in die Pflicht Neu Drama im Urlaub! Frau auf Wangerooge von Inselbahn überrollt Neu Update Andrea Berg hungerte: So viel nahm sie für ihr Heimspiel ab Neu SEK im Einsatz! Mann verbarrikadiert sich in Gartenhütte und droht mit Gasexplosion Neu Update Starke Vorbehalte gegen Muslime in Tschechien Neu Eine besondere Frau half Angelina Kirsch zum Erfolg Neu Vermisste Rentnerin (74) kurz in U-Bahnhof gesehen, danach nicht mehr 146 Freund mit kochendem Wasser getötet: 57-Jährige gesteht schreckliche Tat! 1.383 Auf dieser Position will sich der HSV noch verstärken 253 Streaming: Netflix- und Amazon-Konkurrent darf weiter aufrüsten 501 Rentnerin verfährt sich und wendet mitten auf der Autobahn 1.571 Verletzte in Asylheim: Erst prügeln sich Flüchtlinge, dann gehen sie auf Polizisten los 4.681 Lebensgefahr! 21-Jähriger nach Streit niedergestochen 243 Neue Masche: Darum dürft Ihr bei falscher Microsoft-Warnung nie zurückrufen! 1.406 Werden wir bald alle in Kapseln von Stadt zu Stadt geschossen? 1.080 Folgenschwere Abkühlung: Obdachloser löst Polizei-Großeinsatz aus 521 Mit diesen Tipps übersteht Ihr die Hitzewelle 1.300 Auch das noch! Knast-Drama um Herzogin Meghans Familie 5.148 Ribéry lobt Kovac, den Kritikern lacht er ins Gesicht 1.278 So kommentiert Anja Reschke von der ARD PEGIDAs "Absaufen"-Rufe 14.021 Er war psychisch krank! Mann stürmt in Kneipe und tötet zwei Menschen 5.067 Wie süß ist denn bitte Theodor? Wigald Boning und Frau Teresa sind Eltern 3.245 Stalkte Madonna Supermodel? Nach Lesbenkuss wurde sie ganz wild 2.643 Weiteres Opfer des CSD-Grapschers meldet sich 378 Nach Hinweis auf Rauchverbot in Bahnhof: Mann (28) wird fast Auge ausgestochen! 628 Große Ehre für früheren Wimbledon-Sieger 625 Sicherheitsmann verfolgt Männer und stirbt: Darum kam der Security ums Leben 4.203 Jan Delay zeigt Heino seine Mittelfinger 3.004 Bei 30 Grad im Auto gelassen! Hund stirbt qualvollen Hitzetod 2.570 Kebekus keilt gegen Helene, aber Fans halten zur Sängerin! 7.130 So cool verabschiedet sich Berliner Busfahrer in den Feierabend! 4.336