Özil bricht sein Schweigen und verteidigt Erdogan-Foto Top Mehrere Frauen auf dem CSD in Frankfurt sexuell belästigt! Top Nachbar dreht durch, beschimpft Familie und greift Kinder an Neu "Ausgehetzt": Tausende demonstrieren in München gegen die Politik der CSU Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 58.219 Anzeige
6.848

Vor 20 Jahren! Die Nacht, in der Lady Di starb

In der Nacht vom 30. auf den 31. August hörte ihre Kerze auf zu leuchten, wie es später Elton John besang: Lady Di starb nach einem Autounfall im Pariser Almatunnel.
Diana saß in dem Unfallauto umangeschnallt auf der Rückbank, man fand sie zwischen dem Fahrer- und Beifahrersitz auf den Knien stützend.
Diana saß in dem Unfallauto umangeschnallt auf der Rückbank, man fand sie zwischen dem Fahrer- und Beifahrersitz auf den Knien stützend.

London/Paris - Ein schwarzer Mercedes rast durch die Pariser Nacht. Im Alma-Tunnel nahe der Seine kommt die schwere Limousine von der Straße ab und prallt an einen Pfeiler. Paparazzi sind am Unfallort, schießen die ersten Fotos. "Prinzessin Diana ist in dem Auto", ruft einer der Umstehenden.

Das Drama beginnt in den frühen Morgenstunden des 31. August 1997 in Paris: Die damals 36-jährige Diana und ihr Liebhaber Dodi Al Fayed (42) kommen vom Abendessen im schicken Ritz-Hotel an der Place Vendôme - verfolgt von Fotografen. Als der Unfall geschieht, ist keiner der vier Insassen angeschnallt.

Die schwer verletzte Diana wird in eine Klinik gebracht, wo sie kurze Zeit später stirbt. Ermittlungen ergeben, dass der Chauffeur zu schnell fuhr, Alkohol und Medikamente im Blut hatte. Nur der Leibwächter auf dem Beifahrersitz überlebt. Diana liegt auf den Knien gestützt zwischen Fahrer- und Beifahrersitz, äußerlich sind laut Angaben des damalige Arztes vor Ort nur Blutspuren auf der Stirn zu sehen, allerdings hat sie schwere innere Verletzungen erlitten.

Lady Di war die Königin der Herzen und eine Mode-Ikone.
Lady Di war die Königin der Herzen und eine Mode-Ikone.

Das Unglück vor 20 Jahren erschütterte nicht nur die Briten, sondern Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Diana galt als die "Königin der Herzen".

Weinende Menschen in den Arm nehmen, einem Aids-Kranken die Hand schütteln - für ein Mitglied des Königshauses war das damals höchst ungewöhnlich. Dianas Art begeisterte viele Menschen, im Gegensatz zum Verhalten des Thronfolgers Prinz Charles, den viele Landsleute als verschroben und unnahbar wahrnahmen.

Die Ehe stand von Anfang an unter keinem guten Stern. Nur 13 mal habe sie sich mit Charles vor der Hochzeit getroffen, berichtete Diana auf Videoaufnahmen, die kürzlich in Großbritannien veröffentlicht wurden. Schon kurz nach der Verlobung habe Charles sie traumatisiert: Auf die Frage eines Journalisten, ob das Paar verliebt sei, platzte sie mit einem "Ja, natürlich!" heraus. Charles antwortete: "Was auch immer Verliebtsein heißen mag."

Kurz nach der Hochzeit betrog er Diana mit seiner Jugendliebe Camilla Parker Bowles, schon vor der Trauung hatte Diana Indizien für eine Affäre der beiden entdeckt. Ein Rosenkrieg begann. Diana litt unter Bulimie, fühlte sich allein und stürzte sich in Affären. 1996, ein Jahr vor Dianas Tod, ließ das Paar sich scheiden.

Schwerer Gang: Ihre Söhne William und Harry mussten hinter dem Sarg ihrer Mama herlaufen. Auch ihr Bruder und Ex-Ehemann Charles waren dabei.
Schwerer Gang: Ihre Söhne William und Harry mussten hinter dem Sarg ihrer Mama herlaufen. Auch ihr Bruder und Ex-Ehemann Charles waren dabei.

"Sie war wie ein großes Kind", sagt Harry (32) in einer neuen TV-Dokumentation. "Sie hat uns mit Liebe überschüttet." Gleichzeitig sei Diana unkonventionell gewesen. "Du kannst so frech sein, wie du willst, lass' dich nur nicht dabei erwischen" sei einer ihrer Ratschläge gewesen. Besonders macht Harry und William (35) demnach zu schaffen, wie kurz das letzte Telefongespräch mit Diana war - denn die Brüder wollten spielen gehen, berichten die Prinzen. Es sei "unvorstellbar schwer", damit zurechtzukommen. William war damals 15, Harry 12 Jahre alt.

Hinter dem Sarg seiner Mutter herzulaufen sei eine der "schwierigsten Dinge" gewesen, die er je getan habe, sagte William in einem auf BBC ausgestrahlten Interview. "Ich fühlte mich, als würde sie neben uns gehen." Die Anteilnahme des Volkes am Tod Dianas war enorm. Die Queen hielt sich anfangs aber bedeckt. Die Briten deuteten das als Herzlosigkeit, das Königshaus wurde unbeliebter.

Dianas Grab liegt auf einer Insel in einem See auf dem englischen Landgut Althorp, dem Stammsitz ihrer Familie. Es wurde zum Jahrestag ihres Todes saniert. Ein Denkmal und ein Garten am Londoner Kensington-Palast, wo die Prinzessin 15 Jahre lang lebte, sowie eine zweijährige Ausstellung mit einigen ihrer vielen Kleider sollen an die "Königin der Herzen" erinnern. Denn Diana war für viele auch eine Mode-Ikone.

Charles (68) ist inzwischen seit zwölf Jahren mit seiner großen Liebe Camilla (70) verheiratet. Die beiden verschafften sich durch ihr seriöses Auftreten und ihren Fleiß wieder Respekt bei vielen Briten. Ende gut, alles gut? Eher nicht. Die Wunden bei allen Beteiligten sind tief. Der Rosenkrieg wird im Land fortgeschrieben, gerade jetzt zum Todestag. Ob es um das Sexleben von Thronfolger Charles oder um die Häufigkeit der Bulimie-Anfälle Dianas geht: Jedes Detail wird veröffentlicht.

In Paris pilgern unterdessen Touristen an ein Denkmal an der Alma-Brücke, das eigentlich nichts mit Diana zu tun hat, aber als improvisiertes Memorial dient. Unter einer Nachbildung der Fackel der New Yorker Freiheitsstatue, die schon lange vor dem tragischen Unfall aufgestellt wurde, liegen Blumen und gerahmte Diana-Bilder.

DIANAS FAHRT IN DEN TOD - DIE NACHT VON PARIS

Für sie sollte es eine Traumhochzeit werden, doch schon bald wurde die Ehe mir Charles für Diana zum Albtraum.
Für sie sollte es eine Traumhochzeit werden, doch schon bald wurde die Ehe mir Charles für Diana zum Albtraum.

Prinzessin Diana und ihr Freund Dodi Al Fayed starben nach einer Verfolgungsjagd mit Paparazzi am 31. August 1997 in Paris. Ihre letzte Nacht:

- 30. August, 19.00 Uhr: Das Paar bricht vom Hotel Ritz an der Place Vendôme zur Wohnung von Dodi Al Fayed nahe der Prachtstraße Champs-Élysées auf.

- 21.30 Uhr: Aus einem geplanten Abendessen in einem Restaurant wird nichts, da das Paar von rund 30 Paparazzi verfolgt wird. Diana und Dodi kehren ins Ritz zurück und essen dort.

- 31. August, 00.20 Uhr: Das Paar hat sich entschlossen, doch noch zu Al Fayeds Wohnung in der Rue Arsène-Houssaye zu fahren. Der Mercedes mit Henri Paul am Steuer fährt vor dem Hotel los, verfolgt von Fotografen.

- 00.25 Uhr: Der Wagen rast gegen den 13. Pfeiler im Tunnel Pont de l'Alma. Al Fayed und der Fahrer sterben sofort.

- 00.30 Uhr: Die ersten Polizisten treffen am Unglücksort ein. Es folgen Feuerwehr und Rettungskräfte. Sieben Paparazzi werden festgenommen.

- Gegen 01.00 Uhr: Diana wird aus dem Wagen befreit und erleidet einen Herzstillstand.

- Gegen 01.30 Uhr: Sie wird mit einem Krankenwagen in die Klinik Pitié-Salpêtrière gebracht.

- Gegen 02.00 Uhr: Ankunft im Krankenhaus. Dianas Herz bleibt wenig später erneut stehen.

- 04.00 Uhr: Die Prinzessin wird offiziell für tot erklärt. Sie starb an einer Lungenblutung.

- 08.00 Uhr: Eine Autopsie des Fahrers wird angeordnet. Es stellt sich später heraus, dass er betrunken war und Medikamente genommen hatte.

- Gegen 18.00 Uhr: Dianas Sarg wird begleitet von ihrem Ex-Ehemann Prinz Charles mit der Royal Air Force nach London gebracht und in der königlichen Kapelle des St. James's Palastes aufgebahrt.

Fotos: DPA

Nach Hausbrand mit zwei Leichen noch viele Fragen ungeklärt Neu Wirtschaftsminister Altmaier dämpft Erwartungen vor Junckers Treffen mit Trump Neu Frau stirbt an Krebs: Ihr letzter Wunsch macht alle sprachlos Neu Sicherheitsmann von Fast-Food-Kette verfolgt drei Männer und bricht tot zusammen Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 13.328 Anzeige Auto wird unter Anhänger geschoben und fängt Feuer Neu Welche Schauspielerin räkelt sich hier in der Badewanne? Neu
Mann rettet bewusstlose 27-Jährige aus brennendem Auto Neu Riskante Mutprobe: Junge (14) fackelt seinen Intimbereich ab! Neu Seit fünf Jahren: Australien lässt keine Flüchtlings-Boote mehr rein Neu
So böse: Kebekus lästert hart über Helene Fischer Neu FC Bayern bei USA-Tour ohne Vidal, James stößt in Miami zum Team Neu Bademeister fischt halbnackte Frau aus Freibad-Becken Neu Zwei Tote bei Horror-Crash: Auto 80 Meter über Wiese geschleudert Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 4.698 Anzeige Horror-Fund an beliebtem Badesee! Obdachloser entdeckt skelettierte Leiche Neu Defekte Sirene der Feuerwehr raubt Wiesbadenern den Schlaf Neu Polizei rückt wegen Einbrecher an, dann wird's für einen Mann peinlich Neu Von Teenie-Lärm genervt: Betrunkene Frau (32) ballert mit Pistole rum! Neu "Ins Herz getroffen": Gedenkfeier zum Amoklauf in München Neu Hund bewacht ohnmächtiges Mädchen und beißt zu Neu Mutter ist geschockt, was auf diesem Zettel an ihrer Haustür steht Neu Baukran-Mutprobe endet tödlich Neu Nach Monsunregen im Urlaubsparadies: Kinder von Schlammlawine begraben Neu Inzest: Bruder (17) schwängert seine Schwester (15), doch jetzt muss sie noch mehr leiden Neu Hättet Ihr es gedacht? Danach ist "Let's Dance"-Star Oana total verrückt! 1.622 Wieder fließen Tränen! Darum war Isabell Horn fertig mit den Nerven 756 "Kalle stopp die Vermarktungssau": FCB-Fans haben Schnauze voll 2.619 Trotz Trump: Tagesthemen-Zamperoni ist Amerika-Fan! 323 Lack, Leder und viel pink! Fetisch-"Welpe" bei lesbisch-schwulem Stadtfest 1.052 72 Prozent Rabatt: KölnTourismus GmbH verramscht Domsteine 104 Taxi-Massaker nach Beerdigung: Unbekannte töten elf Insassen 3.062 35-Jähriger droht seiner Familie mit Messer-Suizid 241 Mann rast auf Polizeistreife zu, dann kommt es zu wilder Verfolgungsjagd 158 Dramatische Suche am Warnemünder Strand: Vermisster meldet sich bei Polizei 2.867 Update Mann zeigt sieben Freunden Video, auf dem er eine Freundin (16) vergewaltigt: Dann wird es noch schlimmer 11.024 Alarmierende Zahl! 269 Mordfälle in Berlin sind ungeklärt 228 Angeber will mit seinem Lamborghini protzen und bereut es bitter 8.511 Zwei tote Pferde nach Unfall mit Auto: Fahrerin schwer verletzt 513 Nach Abriss in Lübeck: Zwei Nachbarhäuser vom Einsturz bedroht! 1.385 Gefährliche Reichsbürger: So sollen Behörden-Mitarbeiter mit ihnen umgehen 2.102 Garage auf Friedhof abgefackelt: Brandstifter (40) verbrennt sich Arme und Beine 1.211 Yoga und Ruhe nach Hörsturz bei Campino? Kommt nicht in Frage! 591 Stinkefinger im TV: Was war hier bloß mit Lilly Becker los? 2.518 WM-Skandal? Laut Beckenbauer ist alles "erstunken und erlogen" 1.743 "Sport" im Freien: Jasmin (20) sorgt mit Pornos in kleinem Dorf für erhitzte Gemüter 8.843 Trotz Kritik am Wattrennen: 15.000 Besucher erwartet 178 Explosion in Mietwohnung: Drei Verletzte, Haus unbewohnbar 1.348 Immer mehr Diebstähle bleiben ungeklärt: Polizei warnt vor dreister Masche 861 Bei Junggesellenabschied: 28-Jähriger stürzt 20 Meter in die Tiefe 3.107