Nach "Promi BB"- Finale: So reagiert Janine Pink auf den Tod von Ingo Kantorek

Leipzig - Über eine Woche ist es bereits her, dass "Köln 50667“-Star Ingo Kantorek und seine Frau Suzana bei einem tragischen Unfall ums Leben kamen. Erst nach ihrem Sieg bei "Promi Big Brother" hat Janine Pink von dem Unglück erfahren und wendet sich nun an ihre Fans.

Nach dem Ende von Promi Big Brother wurde Janine Pink über den Tod ihres Kollegen informiert.
Nach dem Ende von Promi Big Brother wurde Janine Pink über den Tod ihres Kollegen informiert.  © Screenshot Instagram/ Janine Pink

Es ist das erste Lebenszeichen von Janine Pink, nachdem sie am Freitag den Sieg von "Promi Big Brother" und die Gewinnerprämie von 100.000 Euro mit nach Hause trug: Am Samstagabend meldet sich die Influencerin in einer Instagram-Story bei ihren Fans.

"Sorry, dass ich mich jetzt erst bei euch melde, aber da prasselt gerade eine Menge auf mich ein", so die 32-Jährige. Ihren Fans sei sie für ihre Unterstützung bei der TV-Show unglaublich dankbar. Aber wer den Leipziger Sonnenschein kennt, der konnte in der Story sofort merken, dass etwas bei "der Pinken" nicht stimmt. "Gestern hat mich eine schreckliche Nachricht erreicht, die mich sehr getroffen hat", rückt Janine dann schließlich mit der Sprache raus.

"Zwei Freunde von mir hat es erwischt, sie wurden aus dem Leben gerissen. Da ist mein Sieg sofort in Vergessenheit geraden", berichtet die 32-Jährige sichtlich berührt. Mit Ingo habe sie mehr als 5 Jahre am Set von "Köln 50667“ gedreht und viel Zeit verbracht. Auch mit seiner Frau Suzana habe sie häufig telefoniert. "Ich bin sprachlos und es tut mir unendlich leid, vor allem für die Familie und Angehörige", so Janine.

Kantoreks Beerdigung findet im engsten Kreis statt

Seine Frau Suzana war für Ingo Kantorek die Liebe seines Lebens - auch sie erlag ihren schweren Verletzungen durch den Unfall.
Seine Frau Suzana war für Ingo Kantorek die Liebe seines Lebens - auch sie erlag ihren schweren Verletzungen durch den Unfall.  © Screenshot Instagram/ Ingo Kantorek

Die Entscheidung, ihr von dem Unglück erst nach ihrem Ende bei "Promi Big Brother" mitzuteilen, empfindet die Influencerin als richtig:

"Jetzt habe ich in Ruhe Zeit, das zu verarbeiten." Vor allem ihre Fans hatten sich darüber empört, dass Janine nicht während der Sendung davon erfahren hatte.

Im Falle, dass Ingo Kantorek und seine Frau in der Promi Big Brother Zeit beerdigt worden wären, hätte das Fernseh-Team Janine Pink darüber informiert. Da die Beisetzung des Schauspielers aber nur im engsten Kreis der Familie stattfinden soll, stand das letztendlich nicht zur Debatte (TAG24 berichtete).

"Köln 50667“-Star Ingo Kantorek war am 16. August bei einem Unfall auf der A8 gestorben. Mit im Unfallwagen saß seine Frau Suzana, die kurz nach dem Crash im Krankenhaus ebenfalls verstarb. Kantorek hinterlässt einen 16-jährigen Sohn.

Zahlreiche Promis hatten ihren Kummer über den Tod des beliebten Schauspielers bekundet.

Mehr zum Thema Leipzig Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0