Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

TOP

Wie kommen die Dschungelstars ohne ihre Luxusgüter klar?

TOP

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

2.497

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

1.655

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

8.793
Anzeige
9.939

Vom MDR zu RTL: So hart war mein Neustart im Westen 

Beim MDR ein Star, bei RTL eine unser vielen?! TV-Moderatorin Susanne Klehn musste sich durchbeißen. Und hat es geschafft!

Von Antje Ullrich

Hat sich durchbeißen müssen: TV-Frau Susanne Klehn.
Hat sich durchbeißen müssen: TV-Frau Susanne Klehn.

Leipzig/Köln - Die Sachsen kennen sie noch als Promi-Expertin vom MDR. Mit „Klehn hat’s gesehn“ hatte sie ihr eigenes Fernsehformat, traf Showgrößen wie Madonna und die Rolling Stones. 

Vor einem Jahr ging Susanne Klehn (35) dann zu RTL nach Köln, wurde Society-Expertin bei „Guten Morgen Deutschland“. 

„Ein emotional schwieriges Jahr“, sagt die gebürtige Leipzigerin. „Mit Mitte 30 hat man sich schon im Leben eingerichtet. Nun musste ich mein Leben nochmal komplett umkrempeln“, erklärt Susanne Klehn. Neue Stadt, neuer Job, neue Kollegen: Sie nahm die Herausforderung an.

Zunächst zog sie allein in eine von RTL gestellte Übergangswohnung. Dachte sie zumindest. „Das ganze entpuppte sich dann als eine Dreier-WG“, kann sie heute darüber schmunzeln. 

Ganz anders damals: „Ich fühlte mich aus dem WG-Alter lange raus, und mit zwei Fremden eine Wohnung und vor allem das Bad zu teilen, war eine echte Umstellung für mich“, gibt die Moderatorin zu. Acht Wochen lang fühlte sie sich in ihre Studienzeit zurückversetzt.

Mittlerweile genießt Susanne Klehn 
das Leben in „Kölle“ am Rhein.
Mittlerweile genießt Susanne Klehn das Leben in „Kölle“ am Rhein.

Zusätzlich drückte das Heimweh. Die Moderatorin kannte niemanden in der Rhein-Metropole. „Ich sehnte mich nach meiner gewohnten Umgebung, wo man sich sicher fühlt, nach meiner Familie und Freunden. Ich habe anfangs ständig geweint, fühlte mich nicht zuhause“, erzählt sie.

Ein Jahr später blickt die Sächsin, die 2009 an Hautkrebs erkrankte, schon positiv in die Zukunft. „Ich habe jetzt eine Wohnung mit meinem Freund, ein Kölner Kennzeichen am Auto und die Stadt ist wunderschön. Langsam habe ich mich eingelebt und auch einen neuen Freundeskreis gefunden“, freut sie sich.

Auch karriere-technisch läuft es bei der 35-Jährigen. So ist sie bei „Guten Morgen Deutschland“ (Mo-Fr, ab 6 Uhr) inzwischen VIP-Chefin vom Dienst, berichtet vom neuesten Promi-Klatsch aus aller Welt.

Im nächsten Jahr wird sie zudem vom Eurovision Song Contest in Kiew und erneut aus dem „Dschungelcamp“ berichten. „Im Nachhinein war es eine gute Entscheidung!“

Fotos: PR

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

11.164

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

1.986

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

13.758
Anzeige

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

5.843

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

6.413

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

2.089

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

2.075

Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

9.324

Vorwürfe von Juristen: Hat Trump schon jetzt die Verfassung verletzt?

2.564

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

11.383

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

1.406

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

7.369

Rod Stewart total betrunken bei schottischer Pokal-Auslosung

2.914

Zockt Til Schweiger seine Gäste mit Leitungswasser ab?

10.864

Britischer Panzer reißt Ladefläche von Sattelzug auf

3.583

Bei vier Grad: Top-Model geht in Unterwäsche Gassi

3.308

Uni rechnet vor: Bayern Meister, Leipzig in der Champions League

1.160

Linksradikale bekennen sich zu Steinhagel auf Polizeiautos

2.870

Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

1.753

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

4.370

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

10.326

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

6.053

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

15.507

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

1.701

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

5.434

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

4.800

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

2.471

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

1.352

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

3.757

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

1.856

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

4.475

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

9.961

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

3.954

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

7.498

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

4.054

Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

21.535

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

2.381

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

3.899

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

9.629

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

6.638

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

3.388

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

8.274

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

7.852