Unglück in Mecklenburg-Vorpommern: Zwei Tote und über 20 Verletzte bei Unfall mit Reisebus! Top Nach Messer-Angriffen in Nürnberg: Verdächtiger festgenommen! Top Update MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.679 Anzeige Oliver Welke packt ihn aus - seinen Mikropenis! Top Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? Anzeige
9.758

Das solltet Ihr beim Verwendungszweck lieber bleiben lassen

Banken untersuchen Verwendungszwecke bei Überweisungen

Wer bei der Überweisung kritische Begriffe in den Verwendungszweck einträgt, kann mitunter auffallen. Eine Grußbotschaft ist aber kein Problem.

Düsseldorf - Bei offiziellen Überweisungen tragen Bankkunden meist nur eine Nummer als Verwendungszweck ein. Doch privat bietet das Verwendungszweck-Feld viel Platz für kreative Grüße oder vermeintlich lustige Botschaften. Doch aufgepasst: Mitunter ermittelt am Ende sogar die Polizei!

Wer bei Überweisungen einen vermeintlich lustigen Verwendungszweck eintippt, kann schnell ins Visier geraten. (Symbolbild)
Wer bei Überweisungen einen vermeintlich lustigen Verwendungszweck eintippt, kann schnell ins Visier geraten. (Symbolbild)

"Waffenfähiges Plutonium", "Für Koks und Nutten" oder "Danke für die Niere": Viele Bankkunden finden es zu langweilig, bei Überweisungen in das Feld "Verwendungszweck" einfach nur eine Rechnungsnummer, eine Versichertenziffer oder die eigene Anschrift einzutragen.

Wer nicht ganz ernst gemeinte Zwecke mit einem Augenzwinkern an Freunde oder Bekannte sendet, sollte aber lieber vorsichtig sein.

Banken müssen Überweisungen auf den Verdacht von Geldwäsche oder Betrug prüfen. "Lustig gemeinte Verwendungszwecke können zu erhöhtem Arbeitsaufwand und auch Verzögerungen führen", sagt Stefan Marotzke, Sprecher des Sparkassen- und Giroverbandes.

"Der Schabernack belastet eine Verwaltung", beklagt auch eine Sprecherin des Zollkriminalamtes. Solche Fälle würden schon hin und wieder vorkommen.

So bestätigt die Staatsanwaltschaft München, dass vor einiger Zeit "immer wieder Geldwäscheverdachtsanzeigen wegen bemerkenswerter Verwendungszwecke ("Koks Nutten Marihuana und was man sonst so für eine gute Party braucht", "Waffenfähiges Plutonium") kamen".

Banken untersuchen Angaben im Verwendungszweck

Die Banken untersuchen die Begriffe im Verwendungszweck tatsächlich.
Die Banken untersuchen die Begriffe im Verwendungszweck tatsächlich.

Also Botschaften wie "Danke für letzte Nacht", "Geld stinkt nicht", "Suche reife Frauen ab 60" oder "deine Armut kotzt mich an" sind im Zweifel nicht nur wenig unterhaltsam, sondern können ernsthafte Konsequenzen haben.

Umgekehrt: Bei echten Drogendeals oder Geldwäscheaktionen steht dies wohl selten in der Betreffzeile

Dennoch: "Kreditinstitute sind verpflichtet, Ungewöhnlichkeiten in Geschäftsbeziehungen und im Zahlungsverkehr zu erkennen", erläutert der Bundesverband deutscher Banken.

Laut dem Zollkriminalamt gehen mögliche Geldwäsche-Aktionen zuerst an die "Financial Intelligence Unit" (FIU). Verdachtsfälle würden dann von der Staatsanwaltschaft geprüft und womöglich an die Polizei weitergeleitet werden.

Der Bankenverband erklärt, man kontrolliere anhand von Listen mit auffälligen Begriffen. Diese Kriterien seien aber geheim und unterschieden sich je nach Geschäftsfeld der Geldinstitute und Kunden. Wer Ärger vermeiden will, sollte also unverfängliche Witze wählen.

Fotos: 123RF, DPA

Eislauf-Star Kati Witt: "Ich habe bitterlich geweint" Top Verkehrs-Chaos in Heidelberg: Straßenbahn entgleist 503 Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 9.146 Anzeige Polizei lässt Laster-Fahrer auf A5 in Absperrung krachen 2.671 BMW fängt auf Autobahn während der Fahrt Feuer und brennt völlig aus 728 Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 8.006 Anzeige Das nächste BVB-Spektakel! Dortmund nach Sieg über Werder Herbstmeister! 1.815 Für diese Kollegin trägt GZSZ-Star Anne Menden an Silvester erstmals rote Dessous 2.037 Tragisch! Gentner-Papa stirbt nach VfB-Spiel im Stadion 7.151 Update Anna Loos nach Zoff raus! Sie ist die Neue bei Silly 14.880 Unfassbares Chancenfestival! Überlegene TSG vergisst gegen Gladbach das Tore schießen! 529
Bayern-Sturm fegt über Hannover: FCB-Kantersieg nach Kimmich-Blitztreffer 533 Uni sorgt mit Workshop für Aufsehen: Frauen können auch im Stehen pinkeln?! 4.189 Feuerwehr muss fünf Hunde aus brennendem Haus retten 1.489 "Afrika kann kommen": Was meint AfD-Chef Meuthen mit dieser Aussage? 2.559 Schon wieder! Kampfjet stürzt ab, Pilot stirbt 6.671 Disney-Schauspieler verhaftet und gefeuert, weil er Sex mit Teenie haben wollte 1.976
St. Pauli beendet die Hinrunde mit einem 2:0-Sieg über Greuther Fürth 71 Drei Po-Vergrößerungen! Jetzt soll ein Arzt dem Model helfen 4.508 Abgeordneter baut betrunken Unfall! 2.017 Hatten Weinstein und Jennifer Lawrence Sex? 2.613 Betrunken und ohne Begleitung! 17-Jähriger verursacht schweren Unfall 3.463 Geht da wieder was? Nadine Klein bei Date mit Bachelorette-Finalist erwischt! 2.156 70 Jahre FDP: Christian Lindner erinnert an Gründung seiner Partei 53 Männer suchen sich ziemlich ungünstigen Ort zum Kiffen aus 1.233 Linke fordert: Berliner Flüchtlinge sollen besondere Ausweise bekommen! 2.942 Ungewohnte Rolle für "In aller Freundschaft"-Star: Dr. Globisch bei der Tafel 3.717 Krass! So viel Kohle verdient das bestbezahlte Model der Welt 1.690 Wird Helge Schneider etwa neuer "Traumschiff"-Kapitän?‬ 2.466 Sophia Thomalla und Merkel: "Wir verbringen Weihnachten zusammen!" 6.615 "Bist du noch Jungfrau?" Diese sexy Instagram-Schönheit sagt tatsächlich "Ja" 2.434 Aus diesem traurigen Grund tritt TV-Moderator Pilawa kürzer 33.532 Frau wird von Bär attackiert: Kleiner Hund rettet sie vor dem sicheren Tod 2.613 Elf Menschen nach Besuch in Tempel gestorben 2.219 Keine Lösung in Sicht: Ferkel in Deutschland werden weiter ohne Betäubung kastriert 1.349 Feuerfester Safe half nichts: Gottschalk verlor bei Brand alle Urkunden seiner Familie 4.203 Update Fluchender Papagei freundet sich mit Alexa an und bestellt kuriose Sachen 17.048 Menschenfeindlich? Rede von AfD-Mann sorgt für Empörung im Thüringer Landtag 2.667 Tödliches Drama? Mann tot, wenig später auch seine Frau 5.572 "Nur noch am Heulen": So geht es Jan Fedder vom Großstadtrevier wirklich 12.990 Schwerer Unfall kostete Rentner fast den Fuß: Jetzt will er einfach nur Danke sagen 1.816 Diese Hamburgerin möchte mit dem Bachelor die Welt erobern 391 Dealer nötigt Mann, Drogen zu kaufen: Dann eskaliert die Situation! 1.582 Eskimos haben 100 Wörter für "Schnee"? Bayern hat 100 Begriffe für "Bier"! 137 Dieser Weihnachtssong ist ab sofort in 231 Bars verboten 3.506 Auto überschlägt sich auf A14: Insassen flüchten zu Fuß, Autobahn gesperrt 3.641 Update Polizist bei Verfolgungsjagd verletzt! 3.067 Autofahrer (20) rast in voll besetzten Reisebus 5.084 Dessous-Model verrät: So ist Sylvie Meis, wenn die Kameras aus sind 6.501