Tödlicher Crash auf der A10: Kleintransporter kracht in Lkw

Fürstenwalde - Tödlicher Auffahrunfall am späten Freitagnachmittag: Der Fahrer eines Kleintransporters ist beim Zusammenstoß mit einem Lkw auf der A10 ums Leben gekommen.

Die Front des Kleintransporters wurde durch die Wucht des Aufpralls zerstört.
Die Front des Kleintransporters wurde durch die Wucht des Aufpralls zerstört.  © BLP

Zu der Kollision sei es nach ersten Informationen gegen 17.15 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache zwischen der Anschlussstelle Storkow und Fürstenwalde West in Fahrtrichtung Polen gekommen.

Ein Kleintransporter fuhr den Angaben nach ungebremst auf einen Lkw an einem Stauende auf und der Mann wurde bei dem Aufprall in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Die Feuerwehr musste den Fahrer des Kleintransporters mit schwerem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreien.

Er konnte nur noch tot geborgen werden.

Die Bergungsarbeiten werden noch bis in die Nacht andauern. Die Polizei leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei.

Titelfoto: BLP

Mehr zum Thema Brandenburg:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0