Unfall in Potsdam: Autos krachen ineinander

Potsdam - Bei einem Unfall in Potsdam sind am frühen Montagvormittag mehrere Menschen verletzten worden.

Die genaue Unfallursache ist bislang unbekannt.
Die genaue Unfallursache ist bislang unbekannt.  © Julian Stähle

Wie die Feuerwehr Potsdam auf X (vormals Twitter) mitteilte, waren vier Wagen in dem Crash gegen 10 Uhr auf der Großbeerenstraße verwickelt.

Personen seien nicht eingeklemmt worden, hieß es weiter.

Die Feuerwehr war im Einsatz, um auslaufendes Benzin zu binden und Batterien abzuklemmen.

Naturspektakel im dunkelsten Brandenburg erwartet: Hier regnet es Sterne vom Himmel
Brandenburg Naturspektakel im dunkelsten Brandenburg erwartet: Hier regnet es Sterne vom Himmel

Auch die Brandenburger Polizei war vor Ort.

Nach TAG24-Informationen wird der Sachschaden auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt.

Für die Dauer der Rettungs- und Aufräumarbeiten war die Straße für über eine Stunde voll gesperrt.

Titelfoto: Julian Stähle

Mehr zum Thema Brandenburg Unfall: