89-Jährige kommt von Fahrbahn ab und landet auf dem Dach

Nümbrecht - Am Mittwoch kam es im Oberbergischen Kreis zu einem Verkehrsunfall. Eine Seniorin überschlug sich mit ihrem Auto auf der regennassen Straße.

Der Kia der 89-Jährige landete auf dem Dach.
Der Kia der 89-Jährige landete auf dem Dach.  © Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Wie die Polizei nun berichtet, war die 89-Jährige am Vormittag mit ihrem Auto auf der Schloßstraße aus dem Zentrum kommend unterwegs gewesen.

In einer scharfen Rechtskurve war die Frau dann auf den unbefestigten Streifen am Rande der Straße abgekommen. Sie versuchte zwar, ihren Kia zurück auf die Straße zu lenken, doch dabei geriet ihr Wagen ins Schleudern.

Die Seniorin prallte daraufhin mit der Vorderseite des Fahrzeugs gegen die ansteigende Böschung. Dadurch kippte der Kia zur Seite auf das Dach.

Neue Hochwasserrisiko-Untersuchung: Diese NRW-Stadt ist besonders gefährdet!
Nordrhein-Westfalen Neue Hochwasserrisiko-Untersuchung: Diese NRW-Stadt ist besonders gefährdet!

Ersthelfer halfen der Frau aus dem Wagen heraus. Erste Einschätzungen ergaben leichte Verletzungen.

Für weitere Untersuchungen wurde die Dame ins Krankenhaus gebracht.

Titelfoto: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Mehr zum Thema Nordrhein-Westfalen: