Heftiger Autounfall auf A560: Lastwagen schleift Seat nach Kollision rund 20 Meter mit

Hennef - Bei einem heftigen Autounfall auf der A560 bei Hennef wurde eine Frau (34) schwer verletzt. Ein Lastwagen war dabei mit einem Seat zusammengeprallt.

Bei der Kollision wurden sowohl der Seat als auch der Lastwagen schwer beschädigt.
Bei der Kollision wurden sowohl der Seat als auch der Lastwagen schwer beschädigt.  © Marius Fuhrmann

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben am gestrigen Dienstag an einer Kreuzung am Ausbauende der A560 bei Hennef im Rhein-Sieg-Kreis.

Wie die Polizei am heutigen Mittwoch mitteilt, wollte die Seat-Fahrerin wohl mit ihrem Wagen an der Kreuzung links auf die B8 in Richtung Eitorf abbiegen, ehe die 34-Jährige mit dem Lastwagen, der aus Richtung Uckerath kam, zusammenprallte.

Die Kollision soll dabei so heftig gewesen sein, dass der Seat rund 20 Meter von dem Lastwagen mitgeschleift wurde.

"Bomben sicheres Investment": Atomschutzbunker in NRW steht zum Verkauf!
Nordrhein-Westfalen "Bomben sicheres Investment": Atomschutzbunker in NRW steht zum Verkauf!

Die 34-jährige Unfallfahrerin wurde schwer verletzt. Sie musste sogar von der Feuerwehr aus ihrem Wagen befreit werden. Die Frau wurde zur medizinischen Versorgung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

Die Polizei vermutet, dass die Frau die Vorfahrt des Sattelzugs missachtete. Dieser wollte geradeaus über die Kreuzung von der B8 auf die A560 auffahren.

Der Lastwagen musste abgeschleppt werden, da die Polizei ihm die Weiterfahrt mit beschädigter Front untersagte.

Titelfoto: Marius Fuhrmann

Mehr zum Thema Nordrhein-Westfalen: